» BEAUTY-INSIDER  » DREW BARRYMORE BRINGT KOSMETIKLINIE NAMENS 'FLOWER' AUF DEN US-MARKT
Drew Barrymore bringt Kosmetiklinie namens 'Flower' auf den US-Markt



Wenn Drew Barrymore (37) ein Projekt wie ihre neue Kosmetiklinie in Angriff nimmt, kann sie nichts stoppen.

Die Schauspielerin (Ungeküsst) hat bereits als Werbegesicht für die Label Lancôme und Cover Girl Erfahrungen in der Beautybranche gesammelt, bei Cover Girl war sie sogar als Co-Kreativdirektorin tätig. Nun bringt sie in Zusammenarbeit mit der Maesa Group ihre erste eigene Kosmetiklinie namens Flower auf den Markt - ein Projekt, bei dem sie mit vollem Einsatz dabei war.

"Ich denke, wenn man bei etwas mitmacht, das einem wichtig ist, dann will man natürlich auch aktiv daran teilhaben. Ich möchte nicht einfach nur dasitzen und darauf hoffen, dass alles gut wird. Ich möchte mitten im Geschehen sein und sicherstellen, dass auch alles klappt", betonte die Mutter einer kleinen Tochter gegenüber WWD. "Ich verspüre einen fast unkontrollierbaren Wunsch, zu den Leuten zu gehören, die aktiv etwas kreieren. Vielleicht ist es einfach meine Persönlichkeit. Ich kann nachts nicht schlafen. Ich mache mir immer Sorgen und Gedanken."

Die Produkte der Flower-Linie werden ab Januar in 1.509 amerikanischen Wal-Mart-Geschäften verfügbar sein. Ziel der Kollektion ist es, luxuriöse Make-up-Produkte einem großen Kundenkreis zugänglich zu machen, sodass sich künftig jeder die edlen Produkte leisten und einfacher bekommen kann. "Wir wollen es in den Händen der Menschen", erklärte Drew Barrymore ihr neues Beauty-Sortiment. Die Produkte werden umgerechnet zwischen 3,80 und 10,70 Euro kosten.

 

Text & Foto: Covermedia

 






Veröffentlicht am 14.12.2012


Mehr vom Beauty Insider:

21.10.2014 Colin Farrell wird für den Dolce&Gabbana Herrenduft INTENSO werben
10.10.2014 Edita Vilkeviciute ist das Gesicht des neuen Roberto Cavalli Duftes
08.10.2014 Umfrage: Männer mögen lieber Messy-Frisuren als perfektes Haarstyling
24.09.2014 Top-Model Karlie Kloss ist das neue Gesicht von L'Oréal Paris!
24.09.2014 Katie Holmes strahlt als erste globale Olaz Markenbotschafterin
24.09.2014 Gewinnspiel: Virtuelles Romantik-Date in Paris mit Schwarzkopf & Rossmann
22.09.2014 Pop-Art Design: Kunterbuntes Design für die limitierte Glossybox im Herbst

  « Zurück zur Übersicht


 
TREND-REPORT HERBST/WINTER 2014
Frisuren Trends
Frisuren
Make-up Trends
Make-up
Parfum Trends
Parfum
BEAUTY-SUCHE
FOLGE UNS...

COSMOTY bei facebook COSMOTY bei twitter COSMOTY bei instagram COSMOTY bei pinterest COSMOTY bei google+ COSMOTY Newsletter COSMOTY RSS-Feed
Colin Farrell wird für den Dolce&Gabbana Herrenduft INTENSO werben
Edita Vilkeviciute ist das Gesicht des neuen Roberto Cavalli Duftes
Umfrage: Männer mögen lieber Messy-Frisuren als perfektes Haarstyling
 
Platz 1
9.81 von 10 Punkten
Platz 2
9.37 von 10 Punkten
Platz 3
9.24 von 10 Punkten
  » Alle Frisuren ansehen
  » Frisuren 2014
  » Kinderfrisuren
  » Brautfrisuren   » Hochsteckfrisuren
COSMOTY.de auf Facebook
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Tagespflege & Lichtdermatose
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Maison Cire Trudon & Esprit
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Big Hair mit viel Volumen macht was her
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Virtual Makeover
Drew Barrymore bringt Kosmetiklinie namens Flower auf den US-Markt - Beauty-Insider - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2014
 
01.11.14, 04:12:16