» LEXIKON  » B  » BLONDIERWAESCHE
Blondierwäsche (Haare)


Blondierwäsche Blondierwäsche
Gepflegtes blondes Haar übte schon immer einen ganz besonderen Reiz aus. Ob Frau oder Mann - zum Typ passend unterstreicht es die Persönlichkeit, es wirkt raffiniert und sexy.

Nur sehr selten haben Menschen von Natur aus blondes Haar, das wirklich strahlt und einen klaren Ton hat - allerdings gibt es Möglichkeiten, um Abhilfe zu schaffen. Die moderne Kosmetik verfügt inzwischen über wunderbare Mittel, die unkompliziert in der Anwendung und schonend für das Haar sind.
Blondierer haben den allgemeinen Ruf, das Haar zu strapazieren, es brüchig und stumpf werden zu lassen, vor allem, wenn diese häufiger zum Einsatz kommen. Eine gute Alternative bietet hier eine Blondierwäsche.

Da Blondierwäschen milder sind, als andere Bleichmittel werden die Haare kaum angegriffen, zumal nach jeglichem Tönen, Färben oder Bleichen eine gute Haarkur zu empfhelen ist und auf diese Weise einer Schädigung des Haares vorgebeugt wird. Es handelt sich, wie bereits der Name sagt, um eine Wäsche, was die Einfachheit der Anwendung erklärt, denn das Vorgehen erfolgt, wie bei jeder ganz normalen Haarwäsche.

Das Gemisch aus Wasser, Shampoo, Wasserstoffperoxid und Blondiergranulat hellt praktisch ganz nebenbei die Haarfarbe auf. Ganz besonders schonend ist eine Wäsche auf pflanzlicher Basis. Weiterhin hat Blondierwäsche gegenüber anderen Blondierern den Vorteil, dass ein konkreteres Ergebnis erzielt werden kann, das heißt, dass bei jeder Anwendung nur eine geringere Aufhellung erfolgt und man sich Schritt für Schritt an den gewünschten Ton herantasten kann ohne nach einmaliger Anwendung eines Mittel voller Schrecken über das vielleicht nun fast weiße Haar vor dem Spiegel zu stehen.
Bereits blondem Haar kann auf diese Weise ein bezauberndes Leuchten verschafft werden. Aber auch bei dunklerem Haar, dass eventuell um einige Nuancen aufgehellt werden soll oder wenn eine vorangegangene Färbung nicht mehr gefällt, ist die Anwendung von Blondierwäsche eine bewährte Methode.

Ratsam ist bei aller Unkompliziertheit des Mittels, vor allem wenn noch keine praktischen Erfahrungen vorhanden sind, die Behandlung durch einen Fachmann, denn die neue Haarfarbe soll doch bewundernde Blicke garantieren!


Foto: Katarzyna Ma?ecka, istockphoto.com


Letzter: Blondierungsmittel Liste Buchstabe B Nächster: Blush
Mehr zum Thema Blondierwäsche
Haar-Tipps: » Frisuren-Bilder und in der Frisuren-Galerie
Beauty-News: » BLONDME Crystal Transparentes Gel Blondiersystem für absolute Kontrolle und Komfort



 
TREND-REPORT HERBST/WINTER 2014
Frisuren Trends
Frisuren
Make-up Trends
Make-up
Parfum Trends
Parfum
BEAUTY-SUCHE
FOLGE UNS...

COSMOTY bei facebook COSMOTY bei twitter COSMOTY bei instagram COSMOTY bei pinterest COSMOTY bei google+ COSMOTY Newsletter COSMOTY RSS-Feed
Aufklärungskampagne: Heller Hautkrebs - ein oft unterschätztes Risiko
Lieber blond als grau: Eine Hier und Heute-Doku des WDR
Strahlend schön sein: Drei von vier Frauen schwören auf die richtige Hautpflege
 
Platz 1
8.42 von 10 Punkten
Platz 2
8.42 von 10 Punkten
Platz 3
8.41 von 10 Punkten
  » Alle Frisuren ansehen
  » Frisuren 2014
  » Kinderfrisuren
  » Brautfrisuren   » Hochsteckfrisuren
COSMOTY.de auf Facebook
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Painting & Cellulite-Behandlung
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Taylor Swift & GRIMAS
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Tomaten-Maske gegen trockene Haut
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Virtual Makeover
Blondierwäsche - Beauty & Wellness Lexikon - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2014
 
02.09.14, 03:49:28