NEU IM MAGAZIN
Make-up: Trendfarben 2016: Blaue Augen zum Schwach werden
» Trendfarben 2016: Blaue Augen zum Schwach werden
Make-up: Tipps für den Nude-Look: Die richtige Lipstickfarbe
» Tipps für den Nude-Look: Die richtige Lipstickfarbe
Make-up: Sinnliches Silber: Kühl-glänzendes Augen-Make-up im Winter
» Sinnliches Silber: Kühl-glänzendes Augen-Make-up im Winter

BEAUTY NEWS

CIRE TRUDON: Promeneuse: Exklusives Interior-Duft-Accessoire mit edlen Wachs-Kameos
04.02.2016
News von

CIRE TRUDON
Marc Jacobs: Daisy Blush Edition 2016: Drei überraschende saisonale Düfte in fröhlichen Pink-Tönen
04.02.2016
News von

Marc Jacobs
Lagerfeld: OCEAN VIEW: Ein Parfum-Duo mit erfrischenden Aromen für einen entspannten Lifestyle
04.02.2016
News von

Lagerfeld
Yves Saint Laurent: BOHO STONES: Der Make-up-Look 2016 schenkt ein frühlingshaftes, zart rosa Leuchten
02.02.2016
News von

Yves Saint Laurent
Aussie: Daily Clean Miracle: Gründlich saubere Auffrischung für normales bis fettiges Haar
02.02.2016
News von

Aussie
Giorgio Armani: Sì Rose Signature: Die ultimative Weiblichkeit in einem Couture Flakon
02.02.2016
News von

Giorgio Armani
L'Oréal Paris: Hydra Power: Feuchtigkeitspflege & After-Shave Lotion versorgt trockene Männerhaut
02.02.2016
News von

L'Oréal Paris
Chloé: Chloé Love Story Eau de Toilette: Die Fortsetzung der duftenden Liebesgeschichte
02.02.2016
News von

Chloé

Blake Lively: Make-up muss nicht teuer sein

Abseits der Masse: Echt edle Wässerchen

Das liebste Beauty-Produkt von Blake Lively (25) ist ein Selbstbräuner, der ihr zufolge wie ein "Mosaik aus fünf verschiedenen Farben" aussieht.

Der Hollywoodstar (Savages) verriet, dass er ohne dieses Make-up-Basic, das in nahezu allen Drogerien Amerikas erhältlich ist, einfach nicht leben könne. Zudem ist der Bräuner äußerst preiswert. Die Schauspielerin versicherte jetzt, dass es keine Rolle spiele, wie viel etwas kostet; solange man es mag, werde man auch fantastisch damit aussehen.

Was ist es also, worauf die Stilikone schwört? "Es gibt diese Marke, die in Drogerien namens Physicians Formula verkauft wird. Sie haben diesen Acht-Dollar-Bräuner [knapp sechs Euro]", schwärmte die Darstellerin gegenüber der Huffington Post. "Er sieht wie ein Mosaik aus fünf verschiedenen Farben aus. Ich glaube, er heißt Mocha."

Ihren Fans riet die Schöne dazu, ihre Vorteile zu unterstreichen: "Findet Dinge, die euch eure Identität geben. Wenn du deine Lippen magst, ist Lipgloss das Richtige für dich. Und das gleiche gilt für Mascara! Der beste Weg, sich glamourös zu fühlen, ist, sich einfach wie man selbst zu fühlen und in seiner eigenen Haut zu sein."

Bekannterweise verweigert die Künstlerin die Hilfe eines Starstylisten, wenn es um ihre Kleidung geht. Jetzt gestand sie aber, dass sie zwar im Privaten ein lässiges und pflegeleichtes Schönheitsprogramm bevorzuge, allerdings verlässt sie sich beim Aufbrezeln vor einem großen Event doch auf zuverlässige Haar- und Make-up-Profis. "Ich habe eine ziemlich lässige Freizeit-Routine. Ich mag immer sehr natürliches Haar und Make-up. Ich mag Haare nicht zu frisiert oder behandelt. Ich sehe gerne aus, als ob ich den Abend barfuß durch einen Brunnen im Central Park laufend beenden könnte. Ich habe immer Leute, die mir meine Haare und mein Make-up machen, die ich wirklich mag, Leute, die ehrlich sind. Wenn ich ihnen ein Foto zeige und sage, dass ich einen bestimmten Style mag, würden sie mir auch sagen, dass ich nicht die richtige Gesichtsform dafür habe", erzählte Blake Lively.


Text & Foto: Covermedia


Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rihanna: Neues Gesicht für Chanel? R'n'B-Sängerin Rihanna schürte Spekulationen, dass sie als neues Gesicht für das französische Label Chanel angeheuert habe.
Nude-Trend erreicht die Fingernägel Natürlichkeit ist in der kommenden Saison Trumpf, darum sollten Sie die neuen Nude-Looks für Nägel probieren.
Schief gezupft: Erste Hilfe bei Brauenpannen Augenbrauen-Guru Shavata erklärte, wie Sie Fehler bei der Augenbrauenkorrektur verhindern oder ausmerzen können.
Unterwegs auffrischen: Make-up aus der Handtasche Promi Make-up-Artist Jackie Tyson verriet, welche Kosmetikprodukte in ihrer Handtasche nie fehlen dürfen.
 
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Herbst/Winter 2016 Trendfrisuren 2016
Make-up Trends 2016
Parfum Neuheiten 2016

» Neue Parfums 2016 - eine Vorschau
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 61.300 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy DUFTSTARS 2016: Das ist die Jury-Auswahl der nominierten Düfte
dummy L'Oréal sichert sich Top-Model Irina Shayk als Werbegesicht
dummy Hautberatung online: Eucerin launcht mit App und Video zwei interaktive Hautpflegeberater
 
Ihr habt diesen Look mit 8.44 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.39 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.39 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Carnaubawachs & Rose
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Hampton Sun & Karin Herzog
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Besser aussehen mit Cremerouge
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
Blake Lively: Make-up muss nicht teuer sein - Make-up - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2016
 
08.02.16, 02:53:26