NEU IM MAGAZIN
Düfte & Parfums: Perfekt fürs Festival: Duft-Tattoos zum Aufkleben
» Perfekt fürs Festival: Duft-Tattoos zum Aufkleben
Düfte & Parfums: Blüten, Früchte, Vanille: Neue Düfte zum Verlieben
» Blüten, Früchte, Vanille: Neue Düfte zum Verlieben
Düfte & Parfums: Duftende Kostbarkeiten: Die Parfums der Luxus-Juweliere
» Duftende Kostbarkeiten: Die Parfums der Luxus-Juweliere

BEAUTY NEWS

Charlotte Meentzen: ORANGENBLÜTENCREME von Charlotte Meentzen –  weil Schönheit nicht nur ein Geschenk des Himmels ist
16.08.2017
News von

Charlotte Meentzen
Avon: Glamouröser Wiesn-Look mit AVON
15.08.2017
News von

Avon
SOTHYS: Neue Herbst/Winter-Make-up-Kollektion 2017/2018 von SOTHYS
15.08.2017
News von

SOTHYS
p2 cosmetics: Next level of beauty: die neue Herbst/Winter-Kollektion von p2 cosmetics
14.08.2017
News von

p2 cosmetics
trend IT UP: trend IT UP Herbst/Winter 2017/18
14.08.2017
News von

trend IT UP
GLOSSYBOX: GLOSSYBOX kommt als Beauty Magazin an den Kiosk
14.08.2017
News von

GLOSSYBOX
Lavera: lavera face care – MASKENSORTIMENT
09.08.2017
News von

Lavera
Olaz: Olaz: Das Geheimnis jünger aussehender Haut
08.08.2017
News von

Olaz

Die Geschichte von Chanel No. 5

Die Geschichte von Chanel No. 5

Als Parfümklassiker ist das Parfüm Chanel No. 5 nicht aus der Beautywelt wegzudenken.

Alle 30 Sekunden geht irgendwo auf der Welt ein Fläschchen über den Ladentisch und lässt die Kassen klingeln. Der berühmte Duft ist einer der wenigen, der über 90 Jahre lang auf dem Markt blieb.

Viele Stars lieben dieses Parfüm; der berühmteste Fan war wohl Hollywoodsirene Marilyn Monroe (†36, Manche mögen's heiß), die einmal sagte, dass sie im Bett nichts trage außer ein paar Tropfen Chanel No. 5. Auch in den letzten Jahren liehen großen Namen aus Hollywood der Duft ihr Gesicht. Es gab Kampagnen mit Nicole Kidman (45, Australia), Audrey Tautou (36, Die fabelhafte Welt der Amélie) und - gern parodiert - Brad Pitt (49, Fight Club).

Offensichtlich ist dies mehr als nur irgendein Parfüm, doch welche Geschichte hat der Kult?

Die Geschichte von Chanel No. 5Kreiert wurde das Parfüm von der Modeschöpferin Coco Chanel, die einen neuen Duft für ihre Modenschau am 5. Mai 1920 brauchte. Sie suchte nach Duftstoffen, die länger hielten als die damals üblichen Blütenessenzen. Sie wählte angeblich 80 Inhaltsstoffe aus und reichte sie an Ernest Beaux weiter, der sie irgendwie kombinieren sollte. So entstand ein unsterblicher Klassiker.

Viele glauben, dass auch die Form der Flasche zum Kultstatus von No. 5 beitrug. Der Flakon wird allgemein als Symbol für Schönheit, Modernität und die Langlebigkeit eines klassischen Designs betrachtet. Die Kulturhistorikerin Tilar J. Mazzeo beschrieb in ihrem Buch Chanel No. 5 alles rund um Entstehung, Geschichte und Kult rund um das Parfüm. "Wenn wir heute an Chanel No. 5 denken, fällt uns zuerst die Flasche ein. Dieser Teil des Produktes wurde zur Stilikone. Es ist eine Ironie der Geschichte, dass weniger Menschen in der Lage sind, das Parfüm allein anhand seines Duftes zu identifizieren - eigentlich merkwürdig bei einem berühmten Duft", schrieb sie.

Und auch damals, als der Duft 1920 in die Geschäfte von Paris kam, war es der Flakon, der die Blicke magisch auf sich zog. Historiker, Beauty-Experten und Laien können sie in der Regel gleichermaßen erkennen. So ist die Geschichte der Flasche ebenso bedeutend geworden wie die des Dufts.


Text: Covermedia, Fotos: Covermedia, Chanel


Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neuer Duft: Katy Perry wird zur Killer Queen Sängerin Katy Perry hat ihr neues Parfum namens Killer Queen vorgestellt. Der Flakon erinnert an ein königliches Zepter.
Amy Adams: Wundersame Wirkungsweise von Parfüms Schauspielerin Amy Adams ist fasziniert davon, wie Düfte mit der "Körperchemie" unterschiedlicher Menschen arbeiten.
Neues Parfum: Klassiker oder Trendduft? Ob Klassiker oder Neuheit: Düfte sind stets ein beliebtes Geschenk. Ein paar Fakten, worauf Sie bei der Auswahl achten sollten.
Amy Adams: Düfte sind Geheimnisse Schauspielerin Amy Adams liebt es, dass sich Parfüm anfühlt, wie ein geheimer Teil von sich selbst, den man jeden Tag auflegt.
 
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Frühjahr/Sommer 2017 Trendfrisuren 2017
Make-up Trends 2017
Parfum Neuheiten 2017

» Neue Parfums 2017 - ein Überblick
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 76.100 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy Accessoires für den Sommer
dummy Reese Witherspoon wird das neue Werbegesicht von Elizabeth Arden im digitalen Kosmos
dummy The Art and Olfaction Awards 2017: Die nominierten Düfte der Finalrunde stehen fest
 
Ihr habt diesen Look mit 9.19 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.94 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.84 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Baldrian & Dehnungsstreifen
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Chabaud & the Konjac Sponge
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Lidstrich einmal anders
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
Die Geschichte von Chanel No. 5 - Düfte & Parfums - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2018