NEU IM MAGAZIN
Make-up: Wimpernwelle: Atemberaubender Augenaufschlag im Handumdrehen
» Wimpernwelle: Atemberaubender Augenaufschlag im Handumdrehen
Make-up: Perfekte Augenbrauen durch Microblading
» Perfekte Augenbrauen durch Microblading
Make-up: French Manicure: Der Klassiker unter den Nagel-Stylings
» French Manicure: Der Klassiker unter den Nagel-Stylings

BEAUTY NEWS

Charlotte Meentzen: ORANGENBLÜTENCREME von Charlotte Meentzen –  weil Schönheit nicht nur ein Geschenk des Himmels ist
16.08.2017
News von

Charlotte Meentzen
Avon: Glamouröser Wiesn-Look mit AVON
15.08.2017
News von

Avon
SOTHYS: Neue Herbst/Winter-Make-up-Kollektion 2017/2018 von SOTHYS
15.08.2017
News von

SOTHYS
p2 cosmetics: Next level of beauty: die neue Herbst/Winter-Kollektion von p2 cosmetics
14.08.2017
News von

p2 cosmetics
trend IT UP: trend IT UP Herbst/Winter 2017/18
14.08.2017
News von

trend IT UP
GLOSSYBOX: GLOSSYBOX kommt als Beauty Magazin an den Kiosk
14.08.2017
News von

GLOSSYBOX
Lavera: lavera face care – MASKENSORTIMENT
09.08.2017
News von

Lavera
Olaz: Olaz: Das Geheimnis jünger aussehender Haut
08.08.2017
News von

Olaz

Du eitler Pfau

Nach dem heimlichen Griff in IHREN Tiegel, greifen Männer immer häufiger selbstbewußt und lieber in ihren Eigenen... Wie weit das noch geht?
Nach dem heimlichen Griff in IHREN Tiegel, greifen Männer immer häufiger selbstbewußt und lieber in ihren Eigenen... Wie weit das noch geht?
Die Männeremanzipation schreitet langsam aber sicher voran. Wurde ja auch mal Zeit. Im Schlafzimmer: "Hey Baby, ich dominant, Du devot", am Tresen: - ein paar Männer-Macho-Sprüche gehören einfach hier hin -, oder in der Karriere: "Ich zeige Euch, wer hier der Boss ist und ich treffe die Entscheidungen", kommen sie so langsam wieder, die echten Kerle. Auch im Familienleben hat eine neue (und für uns Frauen sehr unerfreuliche Studie) ans Licht gebracht, dass die Herren der Schöpfung sich wieder das Heimchen am Herd wünschen mit dem ganzen Kinder-Koch-Versorgungsprogramm und gerne die Füße hochlegen. Wie können wir ihnen das bloß austreiben?

Und dann gibt es da noch einen Bereich, der ist mehr als irritierend: Der Beauty-Markt und das Badezimmer, den die Männer zielstrebig anvisieren und jetzt verstärkt erobern.

Das letzte weibliche Refugium scheint sich damit ein für allemal aufzulösen. So verbringen die Adams nicht nur unglaublich viel Zeit vor dem Spiegel, sie werden auch immer häufiger bei Douglas & Co. gesichtet. Und das nicht nur, weil sie nach einem Präsent für ihre Freundin Ausschau halten. Nein, sie geifern ganz egoistisch nach Cremes und Masken für sich selbst. Ein bisschen skeptisch verfolgt frau diese Entwicklung...

Und jetzt gibt es in Berlin auch noch den ersten Männer-Spa. Zutritt für Frauen verboten! Das Interieur ist ganz männlich nüchtern mit viel Holz und klaren Formen und die Behandlungen heißen "Chromo-Energetische Massage" oder "Kalifornische Massage" Was da wohl abläuft hinter verschlossenen Türen? Die von Job und Stress geplagten Männer machen die Spa-Pforten hinter sich zu und genießen Beauty & Wellness ganz exklusiv. Was gäbe ich darum, da mal Mäuschen spielen zu dürfen und mir im Unsichtbar-Kostüm das Treiben genauer anzusehen. Ob sie da wohl zusammenzucken beim Brauenzupfen? Ich wette drauf! Fast 90% lassen diesen ganzen Zinnober angeblich wegen ihrer beruflichen Zukunft über sich ergehen. Und sie treten gegen Falten und Haarausfall in den Kampf. Irgendwie kommt mir das spanisch vor.

Ich habe Zuhause ja einen "Beau", der mir als lebendiges Anschauungsobjekt dient. Einparfümieren im Job, das tut er nicht, da will er die Kolleginnen nicht mit belästigen, aber privat gönnt er sich seine Duftwölkchen. Die Produkte "extra pour Homme", "Anti-Rides" und "gegen Augenfalten" verdrängen bald meine Galerie von weiblicher Kosmetik auf der Badezimmerablage. "Mach Dich mal nicht so breit hier" tönt es aus mir heraus und ich fühle meine Freiheit als weibliches Individuum eingeschränkt, das einfach nur schön sein will. Und wenn er erst einmal im Bad ist, was unter Umständen lange dauern kann, beobachte ich ihn manchmal heimlich, wie er sich vor dem Spiegel dreht und sich über die Haare streicht oder sein Seitenprofil betrachtet. Ich weiß, er findet sich sexy, nutzt Selbstbräuner, Haargel und Anti-Aging-Creme wie selbstverständlich. Ob mir das gefällt? Nun, das Endergebnis sieht jedenfalls nicht schlecht aus. Aber zu schön soll er dann doch nicht werden. Jetzt hat er nämlich auch noch abgenommen. 12 Kilo in sechs Wochen. Dafür benötige ich ungefähr drei Jahre bei demselben Sport- und Ernährungsprogramm. Das finde ich unfair.

Letztens habe ich mich wieder über meine Single-Freundinnen aufgeregt. Alle wollen einen auffallend schönen Mann, so mit Knackarsch und super gepflegt. Ich gab zu bedenken, dass Männer auch ein bisschen rau und verwegen sein müssen und gefälligst nach Mann riechen sollen. Ein bisschen dreckig und verschwitzt. Ein richtiger Mann eben und keine Tunte! Oberflächliches Weiberpack trifft auf eitlen Pfau!

Ob das man(n) gut geht?

Ihre Cosmotina



Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
 
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Frühjahr/Sommer 2017 Trendfrisuren 2017
Make-up Trends 2017
Parfum Neuheiten 2017

» Neue Parfums 2017 - ein Überblick
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 76.100 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy Accessoires für den Sommer
dummy Reese Witherspoon wird das neue Werbegesicht von Elizabeth Arden im digitalen Kosmos
dummy The Art and Olfaction Awards 2017: Die nominierten Düfte der Finalrunde stehen fest
 
Ihr habt diesen Look mit 8.42 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.14 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.11 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Mineral-Make-up & Hair-Extensions
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Töpfer & Heidi Klum
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Lavendel fährt runter und nimmt den Kopfdruck
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
Du eitler Pfau - Cosmotinas Kolumne - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2018