NEU IM MAGAZIN
Make-up: Wimpernwelle: Atemberaubender Augenaufschlag im Handumdrehen
» Wimpernwelle: Atemberaubender Augenaufschlag im Handumdrehen
Make-up: Perfekte Augenbrauen durch Microblading
» Perfekte Augenbrauen durch Microblading
Make-up: Nagellack Trends 2017: Es wird bunt auf den Nägeln
» Nagellack Trends 2017: Es wird bunt auf den Nägeln

BEAUTY NEWS

Charlotte Meentzen: ORANGENBLÜTENCREME von Charlotte Meentzen –  weil Schönheit nicht nur ein Geschenk des Himmels ist
16.08.2017
News von

Charlotte Meentzen
Avon: Glamouröser Wiesn-Look mit AVON
15.08.2017
News von

Avon
SOTHYS: Neue Herbst/Winter-Make-up-Kollektion 2017/2018 von SOTHYS
15.08.2017
News von

SOTHYS
p2 cosmetics: Next level of beauty: die neue Herbst/Winter-Kollektion von p2 cosmetics
14.08.2017
News von

p2 cosmetics
trend IT UP: trend IT UP Herbst/Winter 2017/18
14.08.2017
News von

trend IT UP
GLOSSYBOX: GLOSSYBOX kommt als Beauty Magazin an den Kiosk
14.08.2017
News von

GLOSSYBOX
Lavera: lavera face care – MASKENSORTIMENT
09.08.2017
News von

Lavera
Olaz: Olaz: Das Geheimnis jünger aussehender Haut
08.08.2017
News von

Olaz

French Manicure: Der Klassiker unter den Nagel-Stylings

French Manicure: Der Klassiker unter den Nagel-Stylings

French Manicure: Der Klassiker unter den Nagel-Stylings und seine Varianten

In den 80er Jahren war French Manicure der letzte Schrei - 2013 kehrte der Trend auf die Nägel zurück und hält sich dort bis heute!

Chanel setzte für die Saison Frühjahr/Sommer 2013 bereits auf dezent lackierte Nägel; Make-up-Artist Peter Philips benutzte dafür 'Le Vernis' in der Farbe Ballerina. Außerdem brachte das Label einen neuen Pinkton namens Emprise auf den Markt, der sich perfekt für diese Maniküre eignet.

Chanel ist nicht das einzige Modehaus, das auf eine Rückkehr des sauberen Looks setzt - viele Beautymarken springen auf den Zug auf und bieten mindestens einen natürlichen Pinkton an. Hier sind einige Variationsmöglichkeiten für den klassischen Look:


Klassisch französisch

Der entscheidende Unterschied der aktuellen French Manicure im Vergleich zum original vor 30 Jahren ist, dass heute kein krasses Weiß mehr verwendet wird, sondern man sanftere Töne wählt. Das Ergebnis ist so subtil, dass man es auf den ersten Blick gar nicht sieht. OPI bietet mit seinem Nagellack in der Farbe Don't Burst my Bubble einen idealen Farbton dafür an.









Zuckersüß französisch

Think pink - Bonbonnuancen sind genau richtig für diese Variante. Wer es besonders edel mag, greift zum YSL-Lack in Roe Romantique.




Ein von @anna_nailmaster2017 geteilter Beitrag am



Schick französisch

Wenn Sie kein Pinkfan sind, funktionieren Nudetöne ebenso gut. Essie hat einen Nagellack namens Allure, der genau richtig dafür ist.


Authentisch französisch

Für den echten französischen Look wird die Nagelspitze mit einem reinweißen deckenden Lack mit einem dünnen Strich versehen. Wer dies nicht freihändig kann, nutzt kleine Schablonen, die auf den Nagel geklebt, dann übermal und letztendlich abgezogen werden. Wem das zu aufwändig ist, malt den Fingernagel einfach von unten mit einem weißen Stift an - so machen es die coolen Französinnen. 'Rimmel Nail White Pencil' ist dafür einen preisgünstige Option. Wenn die Optik sich abschwächt, einfach neu aufmalen.


Text: Covermedia; Foto: EdwardDerule | ISTOCKPHOTO



Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Nagellack Trends 2017: Es wird bunt auf den Nägeln Top gestylt bis in die Fingerspitzen - in den Sommermonaten ist Nagellack ein unverzichtbares Accessoire. Wir haben für Euch Trendfarben 2017 ausgesucht.
Make-up Tutorial: Ausdrucksstarker Make-up Look Storm von Beni Durrer Rauchig geschminkte Augen mit Rosé- und Brauntönen betören den Betrachter. Beni Durrer zeigt, wie das sexy Make-up mit wilder Attitüde geschminkt wird.
Make-up Tutorial: Frischer Make-up Look Monochrom von Beni Durrer Ein frühlingshafter Look in reduzierter Farbharmonie. Beni Durrer setzt hier auf Rosé-Nuancen und Schwarz. Wir zeigen, wie das Make-up geschminkt wird.
Make-up Tutorial: Sinnlicher Orient Make-up Look von Beni Durrer Warme Brauntöne & metallisches Blau erinnern an den Orient. BENI DURRER lies sich davon inspirieren. Wir zeigen Step-by-Step, wie der Look geschminkt wird!
 
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Frühjahr/Sommer 2017 Trendfrisuren 2017
Make-up Trends 2017
Parfum Neuheiten 2017

» Neue Parfums 2017 - ein Überblick
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 76.100 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy Accessoires für den Sommer
dummy Reese Witherspoon wird das neue Werbegesicht von Elizabeth Arden im digitalen Kosmos
dummy The Art and Olfaction Awards 2017: Die nominierten Düfte der Finalrunde stehen fest
 
Ihr habt diesen Look mit 9.06 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.46 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.13 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Algenpackung & Booster
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Vestige Verdant & DermInk
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Richtig geschminkt bei blassem Teint
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
French Manicure: Der Klassiker unter den Nagel-Stylings - Make-up - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2017