NEU IM MAGAZIN
Pflege: Was sagen unsere Nägel über uns aus?
» Was sagen unsere Nägel über uns aus?
Pflege: How the sun sees us: Sonnenschäden sichtbar gemacht
» How the sun sees us: Sonnenschäden sichtbar gemacht
Pflege: Kosmetik im Reisegepäck: Was muss mit?
» Kosmetik im Reisegepäck: Was muss mit?

BEAUTY NEWS

Nivea: Q10plus Anti-Falten Serum Aktiv Perlen mindert sichtbar Falten und beugt Neubildung vor
01.09.2014
News von

Nivea
Matrix: OIL WONDERS: Haarpflegeöle mit pflanzlichen Wirkstoffen aus dem Amazonas, Ägypten und Indien
30.08.2014
News von

Matrix
Balea: Duschgel, Bodylotion, Deospray in drei sinnlich-blumigen Duftkombinationen
29.08.2014
News von

Balea
Narciso Rodriguez: NARCISO: Männliche Vetivernoten umhüllt mit holziger-ambrierter Weiblichkeit
29.08.2014
News von

Narciso Rodriguez

Handpflege-Tipps: So bleibt sensible Haut im Winter zart

Handpflege-Tipps: So bleibt sensible Haut im Winter zart

Ein Wasserbad bereit auf die Pflege vor, Foto: Ciaran Griffin/Stockbyte/Thinkstock

Eisige Kälte und warme Heizungsluft – der ständige Wechsel zwischen heiß und kalt belastet nicht nur den Kreislauf, sondern sorgt auch dafür, dass die sensible dünne Haut an unseren Händen austrocknet oder gar rissig wird. Ein schöner Anblick ist dies nicht, weshalb wir unseren Händen im Winter eine besonders intensive Pflege gönnen sollten.

24/7-Handpflege für strapazierte Hände

Spröde, trockene Hände stören nicht nur unser eigenes ästhetisches Empfinden, vielmehr nehmen leider auch andere jenen kleinen Schönheitsfehler wahr. Da die Hände aber nun einmal im Berufsleben die Visitenkarte der Frau sind, müssen wir jenen Zustand schnellstens ändern. Hierbei sollten wir nicht vergessen, auch die Fingernägel in das verwöhnende Pflegeprogramm einzubeziehen: Auch ihnen setzt die Kälte zu, weshalb sie in der kalten Jahreszeit spröde werden und dadurch schneller abbrechen.

Handpflege ist dabei übrigens keine Angelegenheit, um die man sich einmal pro Tag oder gar nur einmal pro Woche kümmert. Die strapazierte Haut, die am Handrücken kaum Unterfettgewebe besitzt, bedarf einer ständigen Pflege, zu der eben nicht nur das Eincremen nach jeder Handwäsche gehört. Glücklicherweise zeigt sich der Erfolg einer intensiven Hand- und Nagelpflege schnell, sodass sich die Hände wieder perfekt in ein repräsentatives Erscheinungsbild einfügen und der Ehering oder anderer Handschmuck wieder optimal zur Geltung kommt. Trug man bislang noch keinen Handschmuck, kann nun endlich bei Wempe, das ist ein exklusiver, edler Schmuck Online Shop, ein glänzendes Accessoire erstanden werden. Zu blasser Winterhaut passt dabei am besten eleganter Silberschmuck.

Handpflege-Tipps: So bleibt sensible Haut im Winter zart

Mit diesen Ringen werden gepflegte Hände zum Blickfang! Foto: Juwelier Wempe

Gepflegte Winterhände in 3 Schritten

  1. Handbad: Hierzu eine Schüssel mit lauwarmem Wasser füllen, dann ¼-Liter Milch und einen kleinen Löffel Honig hinzugeben. Nach nur 5 Minuten ist die Haut samtig weich.

  2. Handpeeling: Ein pflegendes Peeling entfernt abgestorbene Hautschüppchen und bereitet die Haut für weitere Pflege vor. Auch hier finden sich die Zutaten im eigenen Vorratsschrank:

    • etwas Meersalz mit Olivenöl vermischen und diese Mischung sanft für einige Minuten in die Haut einmassieren oder:

    • den abgekühlten Kaffeesatz vom Morgen aus dem Filter nehmen und damit sanft die Hände einreiben

  3. Handpackung: Die Haut mit einer besonders reichhaltigen Pflege (z.B. Sheabutter oder auch warmes Olivenöl) eincremen, dann zuerst einen Plastikbeutel und danach einen zuvor erwärmten mit Dinkel oder Kirschkernen gefüllten Handschuh darüberstülpen. Die Alternative: Hände vor dem Zubettgehen dick eincremen und über Nacht dünne Baumwollschuhe überziehen.


Weitere nützliche Rezepte für die Pflege strapazierter Haut gibt's hier!

Artikelnavigation:
» Handpflege-Tipps: So bleibt sensible Haut im Winter zart

Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Winter-SOS: Rettung für kaputte Lippen Wenn das Winterwetter für die zarte Lippenhaut zu streng ist, braucht sie eine Extraportion Pflege. [ jetzt lesen ]
January Jones: Wenig duschen zugunsten der Haut Serien-Star January Jones versucht im Winter "nicht viel zu duschen", damit ihre Haut auch in der kalten Jahreszeit glänzt. [ jetzt lesen ]
Julianne Moore: Keine Wunderlabore bei L\'Oréal Schauspielerin Julianne Moore glaubte, dass die L'Oréal Labore so etwas wie eine Willy-Wonka-Schokoladenfabrik für Frauen seien. [ jetzt lesen ]
Carrie Underwood: Schönheitsgeheimnisse müssen sein Sängerin Carrie Underwood würde einige Details ihres Schönheitsprogrammes niemals mit ihrem Ehemann Mike Fisher teilen. [ jetzt lesen ]
 
TREND-REPORT HERBST/WINTER 2014
Frisuren Trends
Frisuren
Make-up Trends
Make-up
Parfum Trends
Parfum
BEAUTY-SUCHE
FOLGE UNS...

COSMOTY bei facebook COSMOTY bei twitter COSMOTY bei instagram COSMOTY bei pinterest COSMOTY bei google+ COSMOTY Newsletter COSMOTY RSS-Feed
Aufklärungskampagne: Heller Hautkrebs - ein oft unterschätztes Risiko
Lieber blond als grau: Eine Hier und Heute-Doku des WDR
Strahlend schön sein: Drei von vier Frauen schwören auf die richtige Hautpflege
 
Platz 1
8.42 von 10 Punkten
Platz 2
8.41 von 10 Punkten
Platz 3
8.41 von 10 Punkten
  » Alle Frisuren ansehen
  » Frisuren 2014
  » Kinderfrisuren
  » Brautfrisuren   » Hochsteckfrisuren
COSMOTY.de auf Facebook
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Cellulite-Behandlung & Heliotropin
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» GRIMAS & Lanvin
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Hornhautverfärbungen lassen sich mit Öl lösen
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Virtual Makeover
Handpflege-Tipps: So bleibt sensible Haut im Winter zart - Pflege - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2014
 
03.09.14, 09:00:22