NEU IM MAGAZIN
Make-up: French Manicure: Der Klassiker unter den Nagel-Stylings
» French Manicure: Der Klassiker unter den Nagel-Stylings
Make-up: Nagellack Trends 2017: Es wird bunt auf den Nägeln
» Nagellack Trends 2017: Es wird bunt auf den Nägeln
Make-up: Make-up Tutorial: Frischer Make-up Look Monochrom von Beni Durrer
» Make-up Tutorial: Frischer Make-up Look Monochrom von Beni Durrer

BEAUTY NEWS

KaSa cosmetics: KaSa Cosmetics Active Roll-On Face Antitranspirant – Die Lösung bei starkem Schwitzen im Gesicht
21.06.2017
News von

KaSa cosmetics
essence: essence trend edition „cubanita“
21.06.2017
News von

essence
Davidoff Parfums: Davidoff Cool Water Wave
21.06.2017
News von

Davidoff Parfums
Chanel: CHANEL OMBRE PREMIÈRE COLLECTION
20.06.2017
News von

Chanel
BeYu: BeYu #BE NATURAL
20.06.2017
News von

BeYu
Douglas: Douglas Focus
20.06.2017
News von

Douglas
Weleda: Die neuen Weleda KIDS 2in1 Shower & Shampoos
19.06.2017
News von

Weleda
Manhattan: MANHATTAN Volume Shake Mascara
19.06.2017
News von

Manhattan

Künstliche Nägel: Gel oder Acryl?

Künstliche Nägel: Gel oder Acryl?

Schön manikürte, künstliche Fingernägel - möglich mit Acryl oder Gel, Foto: Fuse | Thinkstock


Es geht doch nichts über top-manikürte Nägel, wenn man sich glamourös und elegant fühlen möchte. Wenn die Natur Sie nicht mit schönen Händen und stabilen Nägeln ausgestattet hat, kann im Nagel- oder Kosmetikstudio nachgeholfen werden. Für welche Art 'Kunstnagel' sollten Sie sich entscheiden? Gel- oder Acryl-Nägel?

Vor allem die Nagelbeißerinnen unter uns wissen eine gute Maniküre mit künstlichen Nägeln zu schätzen - helfen die Fake Nails doch vielen, von dem Laster wegzukommen. Aber die Auswahl ist vielfältig: Welche Methode ist für Sie am besten geeignet? Wir haben uns die beliebtesten Arten angesehen, damit Sie entscheiden können, wie Sie sich von Kopf bis zu den Fingerspitzen wie eine Prinzessin fühlen können.


Acryl-Nägel

Vorteile: Seien wir ehrlich - sie sehen umwerfend aus! Sie sind stabil, glänzen herrlich, haben definitiv Star-Potential. Wenn Sie sich wie eine Hollywood-Diva fühlen wollen, vereinbaren Sie einen Termin in Ihrem Nagelstudio und Sie werden sich beim Verlassen des Shops für jeden roten Teppich gerüstet fühlen. Sie können Ihre Kosmetikerin auch bitten, Ihre Nägel mit Steinchen oder Motiven zu verzieren. Praktisch sind Acryl-Nägel außerdem: Nagellack hält auf ihnen weitaus länger als auf natürlichen Nägeln.

Nachteile: Ganz einfach gesagt, sie sind nicht wirklich gut für Ihre Nägel. Außerdem muss man immer daran denken, dass man Acryl-Nägel regelmäßig nacharbeiten lassen muss. Alle drei bis sechs Wochen muss ein Termin im Nagelstudio gemacht werden, das muss ins Budget und den Terminkalender passen. Das Nagelbett kann beschädigt werden und die Acryl-Nägel ein Nährbett für Nagelpilz werden. Wichtig ist, die Nägel immer sauber und gepflegt zu halten, dann lassen sich die meisten Probleme vermeiden. Wenn Sie keine Lust mehr auf Acryl-Nägel haben, sollten Sie sie unbedingt professionell entfernen lassen, um Schäden auf Ihren Naturnägeln zu vermeiden - das ist wichtig!


Gel-Nägel

Vorteile: Das Gel wird unter UV-Licht ausgehärtet und ist danach quasi bruchsicher. Es hält für etwa zwei Wochen, dann muss das herausgewachsene Stück zwischen Nagelbett und Gelschicht aufgefüllt werden. Die Nägel können sehr natürlich aussehen - natürlicher als es bei den meisten Acrylnägeln der Fall ist. Dies könnte auch ein Vorteil für Kontaktlinsenträgerinnen sein: Wer plötzlich mit ultra-langen Nägeln durchs Leben schlendert, hat häufig Probleme, die Linsen einzusetzen. Gel-Nägel können nach Belieben gekürzt werden.

Nachteile: Die UV-Strahlen können der Haut strahlen, Sie sollten unbedingt eine Sonnencreme auf Ihre Hände auftragen, bevor Sie sich Gel-Nägel machen (lassen). Um die Gelschicht loszuwerden, ist ein Aceton-Bad nötig, was für Ihre Nägel auch nicht wahnsinnig gut ist.

Mit dieser Gegenüberstellung fällt es Ihnen hoffentlich leichter, die richtige Methode für sich zu finden. Viel Spaß mit Ihren neuen Nägeln!


Text: Covermedia


Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Trendfarbe 2015: Frostig-weiße Pracht für Lider, Lippen und Nägel Unschuldig, rein & plakativ! Die Trendfarbe 2015 kommt jetzt auf Lider, Lippen UND Nägel. Iris Martin erklärt den Look!
Psssst! Das ist Kendall Jenner in ihrer ersten Estée Lauder Kampagne Der erste Clip mit Kendall Jenner ist da! Estée Lauders neues Spokesmodel wirbt cool in Schwarz/Weiß für den Little Black Primer
Welcher Nagellack passt zu welchem Ring? Harmoniert die Lackwahl mit dem Lieblingsstück im Schmuckkästchen? Hier sind unsere Empfehlungen für den passenden Lack zum Ring
Make-up Trends 2015: Zeit für Experimente! Der Frühling hat noch nicht richtig begonnen, doch die Trends für Frühjahr und Sommer stehen schon lange fest! 2015 macht Spaß!
 
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Frühjahr/Sommer 2017 Trendfrisuren 2017
Make-up Trends 2017
Parfum Neuheiten 2017

» Neue Parfums 2017 - ein Überblick
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 76.100 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy Reese Witherspoon wird das neue Werbegesicht von Elizabeth Arden im digitalen Kosmos
dummy The Art and Olfaction Awards 2017: Die nominierten Düfte der Finalrunde stehen fest
dummy Lancôme kündigt für August 2017 eine Make-up Kollektion mit Olympia Le-Tan an
 
Ihr habt diesen Look mit 9.25 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.62 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.24 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Aromagrotte & Dehnen
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» AmazingCosmetics & Frau Tonis Parfum
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Schönheitsritual aus dem Orient
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
Künstliche Nägel: Gel oder Acryl? - Make-up - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2017