NEU IM MAGAZIN
Make-up: Wimpernwelle: Atemberaubender Augenaufschlag im Handumdrehen
» Wimpernwelle: Atemberaubender Augenaufschlag im Handumdrehen
Make-up: Perfekte Augenbrauen durch Microblading
» Perfekte Augenbrauen durch Microblading
Make-up: French Manicure: Der Klassiker unter den Nagel-Stylings
» French Manicure: Der Klassiker unter den Nagel-Stylings

BEAUTY NEWS

Charlotte Meentzen: ORANGENBLÜTENCREME von Charlotte Meentzen –  weil Schönheit nicht nur ein Geschenk des Himmels ist
16.08.2017
News von

Charlotte Meentzen
Avon: Glamouröser Wiesn-Look mit AVON
15.08.2017
News von

Avon
SOTHYS: Neue Herbst/Winter-Make-up-Kollektion 2017/2018 von SOTHYS
15.08.2017
News von

SOTHYS
p2 cosmetics: Next level of beauty: die neue Herbst/Winter-Kollektion von p2 cosmetics
14.08.2017
News von

p2 cosmetics
trend IT UP: trend IT UP Herbst/Winter 2017/18
14.08.2017
News von

trend IT UP
GLOSSYBOX: GLOSSYBOX kommt als Beauty Magazin an den Kiosk
14.08.2017
News von

GLOSSYBOX
Lavera: lavera face care – MASKENSORTIMENT
09.08.2017
News von

Lavera
Olaz: Olaz: Das Geheimnis jünger aussehender Haut
08.08.2017
News von

Olaz

Mineral-Make-up: Ein echtes Juwel aus der Natur

Mineral-Make-up: Ein echtes Juwel aus der Natur

Aus den USA kommt ein neuer Make-up-Trend, der eigentlich uralt ist. Denn zerstoßene Mineralien für die Verschönerung von Gesicht und Leib kannte man bereits im Altertum. Auch Nofretete schminkte sich mit Puder aus pulverisierten Edelsteinen. So fand man bei Ausgrabungen grüne Schminkfarben aus Malachit und blaue aus Lapislazuli.


Verfüherischer Diva-Glanz

Mineralische Farbstoffe werden im Zuge der Rückbesinnung auf natürliche Wirkstoffe neu entdeckt. Hollywoods Avantgarde macht es vor, stäubt sich die feinen Pigmente übers Gesicht und gibt sich einen glamourösen Anstrich. Favorit unter Stars und Sternchen wie Geena Davis, Tom Cruise oder Paris Hilton ist die amerikanische Make-up-Serie glominerals, die außerdem entzündungshemmend und hypoallergen wirkt. Der Hersteller kündigt eine sichtbare Verbesserung des Hautbildes an und bezeichnet seine Kosmetiklinie als Hautpflegesystem mit klinischem Anspruch. Denn die enthaltenen Mineralien verbinden sich mit "hochwirksamen pharmazeutischen Inhaltsstoffen und der Kraft der Antioxidanzien." Von der perfekten Deckkraft profitieren vor allem auch Frauen, die sich ästhetischen Eingriffen, Laserbehandlungen oder chemischen Peelings unterzogen haben.


Gesunder Hautschutz

Mineral-Make-up: Ein echtes Juwel aus der NaturMineral-Make-ups stoßen bei Herstellern, Dermatologen, Visagisten und Anwenderinnen deshalb auf ein so großes Echo, da der Naturkosmetik-Boom und Allergieprobleme anhalten. Die Zauberpuder der Marke IsaDora etwa empfehlen sich auch für Problemhaut. Weitere Vorteile der mineralischen Substanzen: Sie trocknen die Haut nicht aus, absorbieren jedoch überschüssiges Fett von Misch- und öliger Haut. Mineral-Make-ups lassen die Haut atmen, obwohl sie unter einem Schutzfilm liegt. "Die schönste Haut, die sie tragen können, ist eine gesunde Haut," erinnert Jane Iredale, Pionierin auf dem Gebiet der US-Mineralkosmetik. Ihre Skin Care- Make-up-Linie verzichtet auf Füller, Bindemittel, Konservierungsstoffe und verfügt im Gegenzug über eine sorgfältige Auswahl an Mineralien und Vitaminen.

Aus gutem Grunde preisen selbst Dermatologen und Schönheitschirurgen Skin Care als "medizinisches Make-up". Erfreuliche Nachricht für Allergiker: Die Artikel sind ölfrei und enthalten weder Farb- noch Konservierungsstoffe. Das pudrige Make-up verschmilzt sofort mit der Haut und schenkt einen ebenmäßigen Teint. Rötungen werden gelindert, Unebenheiten oder Flecken kaschiert. Mikrofeine Partikel reflektieren Licht und lassen optisch schattige Fältchen-Vertiefungen verschwinden. Sogar sportive Anwenderinnen, zumal Brillen- und Kontaktlinsenträgerinnen, können hartes Training mit Mineral-Make-ups absolvieren, da die Produkte sowohl wasser- als auch schweißresistent sind. Auch Sonnenschutz ist durch natürliche, mineralische Filter bereits integriert.

Produkte in Puderform werden entweder trocken mit einem Schminkpinsel oder feucht mit einem Schwämmchen aufgetragen. Effektvoll: Farben in pudriger Konsistenz lassen sich variationsreich untereinander vermischen. Insbesondere Visagisten erfreuen sich der innovativen Anwendungstechnik, die ihrer Kreativität einen großen Spielraum verschafft.


Schminke mit sauberem Image

Die Handhabe dieser natürlichen Foundations mit dem Glamour-Faktor erfordert Übung und einen Spezialpinsel. Tupft man zu viel Puder auf, wirkt die Grundierung schnell maskenhaft. Ist die Tagescreme darunter noch nicht vollständig eingezogen, kann es zu einem fleckigen Erscheinungsbild kommen. Für ein besonders natürliches Ergebnis offeriert die Beauty-Branche lose Gesichtspuder in ultraleichten Texturen, die den Teint sanft mattieren und glätten. Allmählich erobert die Mineral-Make-up-Liga auch den deutschen Markt. L'Oréal, Neutrogena, Art Deco oder IsaDora schwimmen bereits erfolgreich auf der Welle mit. Wohlgemerkt: Mineral-Make-ups leiten sich nicht von Mineralölen ab und haben erst recht nichts mit verpanschter Ware zu tun! Hier handelt es sich im Gegenteil um reinste, natürliche Bestandteile auf der Basis von Mineralien und Edelsteinen.


Magische Kräfte aus der Schatzkiste der Natur

Halbedelsteinen und Mineralien wird seit alters her heilende Wirkung auf Physis und Psyche nachgesagt.

  • Amethyst: beruhigt, entkrampft, schützt die Haut

  • Aquamarin: schützt vor lichtbedingter Hautalterung

  • Calcium: regt die Hautfunktionen an

  • Gold: verjüngt und veredelt die Haut

  • Hämatit: vitalisiert, kurbelt den Zellaufbau an, verbessert das Blutbild

  • Kalium: bindet Feuchtigkeit, verhindert vorzeitiges Austrocknen der Haut

  • Lapislazuli: wirkt ausgleichend auf die Schilddrüse

  • Magnesium: entspannt und erfrischt die Haut

  • Rosenquarz: schützt vor schädlichen Elektrostrahlen

  • Titanoxid, Zinkoxid: fungieren als anorganische Sonnenfilter

  • Turmalin: schützt die Haut vor lichtbedingter Alterung

  • Zirkon: beruhigt bei allergischen Reaktionen

  • Zitrin: schützt vor Photo-Aging

Text: Christiane Prang; Fotos: ITOCKPHOTO


Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fingernägel mit Starqualitäten Star-Maniküristin Holly Silius gibt Tipps, wie Sie mit Nail Art noch mehr glänzen können.
Beauty-Klassiker Lidstrich Der schwarze Eyeliner hat eine lange und interessante Geschichte: Ein Überblick von den alten Ägypter bis heute.
Beauty-Check: Lippenstifte im Ausdauertest Manchmal ist die Freude von kurzer Dauer, denn einige Lippenstifte sich schnell weg. Wir haben getestet, welche länger halten.
So kaschiert Nagellack kleine Makel Kurze Finger oder breite Hände? Die richtige Farbe und Form der Fingernägel kann kleine Beautymakel kaschieren. So geht's:
 
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Frühjahr/Sommer 2017 Trendfrisuren 2017
Make-up Trends 2017
Parfum Neuheiten 2017

» Neue Parfums 2017 - ein Überblick
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 76.100 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy Accessoires für den Sommer
dummy Reese Witherspoon wird das neue Werbegesicht von Elizabeth Arden im digitalen Kosmos
dummy The Art and Olfaction Awards 2017: Die nominierten Düfte der Finalrunde stehen fest
 
Ihr habt diesen Look mit 9.19 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.94 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.84 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Dehnungsstreifen & Erfrischungstücher
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» the Konjac Sponge & DCER
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Trauben-Tonic schenkt einen rosigen Teint
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
Mineral-Make-up: Ein echtes Juwel aus der Natur - Make-up - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2018