NEU IM MAGAZIN
Frisuren & Haare: Conditioner vs. Haarkur: Was ist eigentlich der Unterschied?
» Conditioner vs. Haarkur: Was ist eigentlich der Unterschied?
Frisuren & Haare: Sommer-Accessoires für die Haare und mehr
» Sommer-Accessoires für die Haare und mehr
Frisuren & Haare: Frisuren zum Sport: Hübsch und passend gestylt für jede Sportart
» Frisuren zum Sport: Hübsch und passend gestylt für jede Sportart

BEAUTY NEWS

Charlotte Meentzen: ORANGENBLÜTENCREME von Charlotte Meentzen –  weil Schönheit nicht nur ein Geschenk des Himmels ist
16.08.2017
News von

Charlotte Meentzen
Avon: Glamouröser Wiesn-Look mit AVON
15.08.2017
News von

Avon
SOTHYS: Neue Herbst/Winter-Make-up-Kollektion 2017/2018 von SOTHYS
15.08.2017
News von

SOTHYS
p2 cosmetics: Next level of beauty: die neue Herbst/Winter-Kollektion von p2 cosmetics
14.08.2017
News von

p2 cosmetics
trend IT UP: trend IT UP Herbst/Winter 2017/18
14.08.2017
News von

trend IT UP
GLOSSYBOX: GLOSSYBOX kommt als Beauty Magazin an den Kiosk
14.08.2017
News von

GLOSSYBOX
Lavera: lavera face care – MASKENSORTIMENT
09.08.2017
News von

Lavera
Olaz: Olaz: Das Geheimnis jünger aussehender Haut
08.08.2017
News von

Olaz

Palm Painting – Der neue Farbtrend für die Haare

Palm Painting Haare

Palm Painting – nein, dahinter verbirgt sich nicht das Bemalen von Palmen, sondern eine neue Färbetechnik, die vom brasilianischen Hairstylisten Marcos Veríssimo entwickelt und perfektioniert wurde. Noch mehr Natürlichkeit, noch mehr “Weniger ist mehr” ist hier die Devise. Wir haben uns einmal angeschaut, was es mit dem neuen Farbtrend auf sich hat.

Folgt man Instagram, Pinterest und Co. wird eins schnell klar: In Sachen Haarfarbe ist Natürlichkeit das Non-Plus-Ultra. Die Frau von heute will gestylt, aber ungezwungen aussehen. So als hätte ihr Styling nicht viel Zeit, massig Geld und vor allem schweißtreibende Arbeit gekostet. Der Undone-Look ist spätestens seit Balayage in aller Munde. Jetzt gibt es eine Färbetechnik, die dem Go-To-Trend von 2016 die Krone abspenstig machen könnte: Palm Painting!

Palm Painting Haare färben

Im Gegensatz zum Vorläufer, der Balayage-Technik, bei der die Farbe frei Hand auf das Haar gepinselt wird, werden die Highlights beim Palm Painting mit den Händen aufgetragen. Dazu gibt der Friseur die Farbe direkt auf seine Handflächen – daher übrigens auch der Name, Palm bedeutet übersetzt Handfläche – und streicht, mit den unteren Partien beginnend, über das Haar, wodurch sich die Strähnen ganz individuell gestalten lassen. Da die Highlights sich zudem so weniger akkurat im Haar verteilen als mit dem Pinsel, entsteht der gewünschte Undone-Look, der nur so vor Natürlichkeit strotzt.

Ob blond, braun oder rot – egal welche Haarfarbe, wichtig ist nur: Der Ansatz wird beim Färben der Haare ausgelassen. Dies sorgt nicht nur für einen fließenden Farbübergang, es erlaubt uns auch eine Atempause von den monatlichen Friseurbesuchen, um uns mühevoll den Ansatz nachsträhnen zu lassen. Unkomplizierter gehts ja wohl kaum, oder?

Palm Painting Haarfarbe

Finger weg von Do-It-Yourself-Versuchen! Wenn Sie keine aufs Äußerste geübten und frisierbegabten Hände besitzen, empfehlen wir von Farbexperimenten zu Hause Abstand zu halten. Immer mehr Hairstylisten bieten die Methode an. Zwar muss man hier meist etwas tiefer in die Tasche greifen, am Ende lohnt sich aber die Investition in ein natürliches Farbergebnis.


Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Sommer-Accessoires für die Haare und mehr Accessoires spielen eine große Rolle für ein optimales Styling. Erfahren sie hier, wie sie ihre Haare durch Accessoires stylen können.
Schön nahrhaft: Besänftigen Sie trockene Haare Wenn Ihre Haare dumpf, spröde, kraus und brüchig sind, brauchen sie extra liebevolle Pflege von Ihnen. Wir verraten, wie man trockenen Haaren Tschüß sagt!
Frisuren zum Sport: Hübsch und passend gestylt für jede Sportart Offenes Haar beim Sport geht nicht und nicht jede Frisur eignet sich für jede Sportart. Mit unseren Vorschlägen trägst Du ab sofort den richtigen Look!
Frisuren Tutorial: Geflochtene Rosette als Half-Bun Die Rosette ist die geniale Alternative zum Half-Bun Dutt. Der wirkungsvolle Look ist ganz einfach zu stylen. In der Styling-Anleitung zeigen wir Dir wie!
 
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Frühjahr/Sommer 2017 Trendfrisuren 2017
Make-up Trends 2017
Parfum Neuheiten 2017

» Neue Parfums 2017 - ein Überblick
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 76.100 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy Accessoires für den Sommer
dummy Reese Witherspoon wird das neue Werbegesicht von Elizabeth Arden im digitalen Kosmos
dummy The Art and Olfaction Awards 2017: Die nominierten Düfte der Finalrunde stehen fest
 
Ihr habt diesen Look mit 8.16 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.12 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.11 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Thalgo & Irokesenfrisur
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» MDCI Parfums & C:EHKO
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Föhnen über Kopf lässt die Haarenden austrocknen
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
Palm Painting – Der neue Farbtrend für die Haare - Frisuren & Haare - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2017