NEU IM MAGAZIN
Make-up: Wimpernwelle: Atemberaubender Augenaufschlag im Handumdrehen
» Wimpernwelle: Atemberaubender Augenaufschlag im Handumdrehen
Make-up: Perfekte Augenbrauen durch Microblading
» Perfekte Augenbrauen durch Microblading
Make-up: French Manicure: Der Klassiker unter den Nagel-Stylings
» French Manicure: Der Klassiker unter den Nagel-Stylings

BEAUTY NEWS

Charlotte Meentzen: ORANGENBLÜTENCREME von Charlotte Meentzen –  weil Schönheit nicht nur ein Geschenk des Himmels ist
16.08.2017
News von

Charlotte Meentzen
Avon: Glamouröser Wiesn-Look mit AVON
15.08.2017
News von

Avon
SOTHYS: Neue Herbst/Winter-Make-up-Kollektion 2017/2018 von SOTHYS
15.08.2017
News von

SOTHYS
p2 cosmetics: Next level of beauty: die neue Herbst/Winter-Kollektion von p2 cosmetics
14.08.2017
News von

p2 cosmetics
trend IT UP: trend IT UP Herbst/Winter 2017/18
14.08.2017
News von

trend IT UP
GLOSSYBOX: GLOSSYBOX kommt als Beauty Magazin an den Kiosk
14.08.2017
News von

GLOSSYBOX
Lavera: lavera face care – MASKENSORTIMENT
09.08.2017
News von

Lavera
Olaz: Olaz: Das Geheimnis jünger aussehender Haut
08.08.2017
News von

Olaz

Schön manikürte Nägel zuhause selbst gemacht

Schön manikürte Nägel zuhause selbst gemacht'

Sie sind nicht nur unsere wichtigsten (Greif-)Werkzeuge, mit unseren Händen begrüßen wir Freunde und Bekannte, wir unterstreichen unsere Worte mit Gesten und nicht zuletzt streichen wir mit ihnen zärtlich über die Haut einer Person, die uns sehr am Herzen liegt. Gepflegte Hände und Nägel spielen beim Kennenlernen herausragende Rollen. Die gute Nachricht: Lediglich eine halbe Stunde pro Woche reicht für die Maniküre Zuhause aus.


Die Grundausstattung - Das wird für die Maniküre Zuhause benötigt

Die wichtigsten Utensilien für die Maniküre sind Nagelschere, Nagelclipser, Nagelfeile, Hautzange, Holzstäbchen und Nagelbürste. Sie sollten hier auf gute Qualität achten, denn nur gut verarbeitetes und scharfes Werkzeug verhindert, dass die Nägel beim Kürzen splittern oder die Nagelhaut beim Schneiden verletzt wird. Mit Nagelschere bzw. bei starken Nägeln mit Nagelclipser werden die Nägel auf Basislänge gekürzt.

Die Hautzange, ein Präzisionsinstrument, knipst überstehende Nagelhaut weit vorsichtiger ab als eine spitze Hautschere. Mit der flachen Seite des Holzstäbchens, das am Besten aus Rosenholz besteht, schieben Sie die Nagelhaut vorsichtig zurück, mit dem spitzen Ende lassen sich die Nägel reinigen.

Nägel sind verschieden. Gerade bei Nagelproblemen wie brüchigen oder zu weichen Nägeln, ist es wichtig die richtige Nagelfeile zu wählen: Für feste Nägel oder Kunstnägel eigenen sich Sandblattfeilen. Diese sind in verschiedenen Körnungen erhältlich. Keramik-, oder Glasfeilen sich für weiche Nägel empfehlenswert, da sie besonders sanft zum Nagel sind. Die Nagelbürste dient neben der wöchentlichen Maniküre auch der täglichen Pflege. Die Bürste sollte aber weich sein, da sie sonst die empfindliche Nagelhaut verletzen kann.


Schön manikürte Nägel zuhause selbst gemacht'

Hände selbst maniküren - Step by Step

Ist der Nagel auf die gewünschte Länge gekürzt, mit der entsprechenden Feile immer in eine Richtung und dabei von den Seiten zur Mitte feilen. Dabei die Feile in etwa rechtem Winkel zur Nagelkante ansetzen. Die Ecken nicht zu tief feilen, da der Nagel sonst leichter einreißen kann.

Bevor die Nagelhaut behandelt wird, die Nägel in ein lauwarmes Seifenwasser eintauchen und ein paar Minuten baden. Nach nur wenigen Minuten lässt sich die Nagelhaut mit einem Rosenholzstäbchen oder dem sogenannten "Pferdefüßchen" aus Gummi ganz leicht zurückschieben. Auch ein Nagelhautentfernen, der aufgepinselt oder mit einem Stift aufgetragen wird, löst die Nagelhaut sanft ab.

Restliche Hautfetzchen sehr vorsichtig mit der Hautzange entfernen. Auch die Nagelbürste entfernt Reste der Maniküre, sorgt gleichzeitig für eine gute Durchblutung und trägt damit zur Widerstandsfähigkeit der Nagelhaut bei. Tipps: Sind die Nägel verfärbt, mit einem Zitronenviertel sauber abrubbeln. Anschließend abspülen und mit Nagelcreme behandeln. Und bitte beim Hantieren mit Putzmitteln auch nicht die Gummihandschuhe vergessen. Sie schützen Hände und Nägel vor aggressiven Stoffen.


Fingernägel als Eyecatcher – Tipps für schöne Nägel und Hände

Wer seinen Nägeln einmal wöchentlich ein fünfminütiges Bad in einem Schälchen mit lauwarmem Mandelöl gönnt, macht sie widerstandsfähiger. Praktisch fürs Büro sind auch Nagelpflegestifte, deren Spitze mit Öl getränkt ist – einfach zwischendurch am Nagelrand entlangfahren.

Als wahrer Jungbrunnen für die Hände erweist sich die wöchentliche „Luxuspackung“. Dazu eine hochwertige Handcreme üppig auftragen, Baumwollhandschuhe darüber ziehen und über Nacht einwirken lassen.

Der absolute Hingucker sind lackierte Fingernägel bis hin zur extravaganten Nail Art. Im Herbst dominieren leuchtende wie gedeckte Farben gleichermaßen und spiegeln so die verschiedensten Farbtöne der Natur wider. Die "Material Girl Kollektion" von Alessandro zeigt das sehr schön – mal verspielt, mal kräftig. Die Devise lautet, elegant auffallen oder auffallend elegant sein. Dafür steht ein dezentes Nude ebenso zur Verfügung, wie ein schillerndes Blau, zurückhaltendes Apricot oder sexy Rot.

Neben der Maniküre und Nail Art für Zuhause stehen professionelle Nagelstudios gerne mit Rat und Tat zur Seite. Und wer nicht selbst Hand anlegen, möchte kann sich bei einem Maniküre-Termin wunderbar professionell verwöhnen lassen.


Foto: vvvita & zoranm / iStockphoto


Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ist Ihre Augenbrauen-Pflege perfekt für Sie? Wir haben für Sie einen Blick auf die Vorzüge und Nachteile von verschiedenen Pflegebehandlungen für Ihre Augenbrauen geworfen.
Anti-Aging Lippenstifte: Sinnlicher Mund in jedem Alter Bezaubern Sie mit einem wunderschön prallen Mund - auch, wenn Sie das Teenie-Alter hinter sich gelassen haben.
Falsche Wimpern: So geht das Kleben ganz einfach Klimper-Wimpern sind der perfekte Weg, um für jede Party den Glamour-Faktor zu steigern. So gelingt das Anbringen ganz einfach!
Beauty-Zeitreise: Die Zwanziger Jahre Flapper-Girls und Charleston sind die Symbole der glitzernden Ära. Aber auch in Sachen Make-up kann man hier noch etwas lernen.
 
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Frühjahr/Sommer 2017 Trendfrisuren 2017
Make-up Trends 2017
Parfum Neuheiten 2017

» Neue Parfums 2017 - ein Überblick
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 76.100 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy Accessoires für den Sommer
dummy Reese Witherspoon wird das neue Werbegesicht von Elizabeth Arden im digitalen Kosmos
dummy The Art and Olfaction Awards 2017: Die nominierten Düfte der Finalrunde stehen fest
 
Ihr habt diesen Look mit 9.24 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.94 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.84 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Luffa & Bioenergetik
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Tanya Burr & FNUG
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Wacholder zum Entwässern nutzen
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
Schön manikürte Nägel zuhause selbst gemacht - Make-up - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2018