NEU IM MAGAZIN
Make-up: Wimpernwelle: Atemberaubender Augenaufschlag im Handumdrehen
» Wimpernwelle: Atemberaubender Augenaufschlag im Handumdrehen
Make-up: Perfekte Augenbrauen durch Microblading
» Perfekte Augenbrauen durch Microblading
Make-up: French Manicure: Der Klassiker unter den Nagel-Stylings
» French Manicure: Der Klassiker unter den Nagel-Stylings

BEAUTY NEWS

Charlotte Meentzen: ORANGENBLÜTENCREME von Charlotte Meentzen –  weil Schönheit nicht nur ein Geschenk des Himmels ist
16.08.2017
News von

Charlotte Meentzen
Avon: Glamouröser Wiesn-Look mit AVON
15.08.2017
News von

Avon
SOTHYS: Neue Herbst/Winter-Make-up-Kollektion 2017/2018 von SOTHYS
15.08.2017
News von

SOTHYS
p2 cosmetics: Next level of beauty: die neue Herbst/Winter-Kollektion von p2 cosmetics
14.08.2017
News von

p2 cosmetics
trend IT UP: trend IT UP Herbst/Winter 2017/18
14.08.2017
News von

trend IT UP
GLOSSYBOX: GLOSSYBOX kommt als Beauty Magazin an den Kiosk
14.08.2017
News von

GLOSSYBOX
Lavera: lavera face care – MASKENSORTIMENT
09.08.2017
News von

Lavera
Olaz: Olaz: Das Geheimnis jünger aussehender Haut
08.08.2017
News von

Olaz

Thandie Newton: Lieber verrückt statt klassisch

Thandie Newton: Lieber verrückt statt klassisch

Thandie Newton (40) mag den "klassischen" Beauty-Look nicht. Die britische Schauspielerin (Run, Fatboy, Run) liebt es, auf dem roten Teppich gewagte Fashion-Statements abzugeben und gehört zu den wenigen Stars, die keinen Stylisten haben. Was ihr Make-up betrifft, findet die Darstellerin es ebenfalls toll zu experimentieren und Grenzen zu überschreiten.

"Thandie will nie, dass ich ihr einen klassischen Look verpasse", verriet Make-up-Künstler Kay Montano der britischen Zeitung The Telegraph. "Ihre Kleider sind immer ein bisschen verrückt oder asymmetrisch oder mini. Niemals zu gesittet, immer mit einem Twist, und wir spiegeln das in ihrem Make-up wider."

Für die BAFTAs im vergangenen Jahr hatte sich die Leinwandschöne für ein ins Auge springendes fuchsienfarbiges Monique-Lhuillier-Kleid entschieden. Um der gerüschten Robe gerecht zu werden, wollte die Hollywoodlerin auch einen passend extravaganten Beauty-Look. "Da das Kleid aus rosa Satin war, wollte ich sie punkig aussehen lassen", erinnerte sich der Visagist."Wir wollten Grace Kelly - aber über Warhol! [Für die Zeremonie 2008] machte ich es recht schmierig. Auf den Lippen war nur Lippenbalsam, aber ich fügte rosa Rouge-Creme auf den Wangen hinzu, um dem Gothic ein bisschen Gesundheit einzuhauchen. Letzten Endes muss ein Roter-Teppich-Look wunderschön sein."

Für die diesjährige Preisverleihung suchte sich Newton ein schwarzes Spitzenkleid von Louis Vuitton aus und ließ ihr Haar in dichten Ringellocken fallen. Der Star hat keine strikten Regeln für den roten Teppich und zieht es oft vor, seine Haare selbst zu machen.

"Thandie kennt sich mit ihren eigenen Haaren aus. Sie bereitet sie oft selbst mit einer halbstündigen Föntrocknung vor, bevor sie zu einem Shooting kommt", erklärte die selten von Newton eingesetzte, aber zuverlässige Stylistin Maarit Niemela. "Ich habe Thandie nie zweimal den gleichen Look verpasst. Sie spielt gerne herum. Für die BAFTAs 2011 zeigte sie mir ihr rosa Monique-Lhuillier-Kleid und da es so ein Statement setzte, entschieden wir, einen eleganten, aber einfachen Seitenscheitel und einen Haarknoten zu machen. Um dem Ganzen einen modernen Twist zu geben, flocht ich den Haarknoten in Fischgrätenzöpfe, die ich in einem asymmetrischen Winkel zusammenband, so dass man ihn auch von vorne sehen konnte", lüftete sie das Geheimnis um die Frisur von Thandie Newton.


Text & Fotos: Covermedia


Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Frühlingsfarben: Die frischesten Lippen weit und breit Taufrische, transparent geschminkte Lippen sind der perfekte Frühlingslook, wie die Modenschauen für die nächste Saison bewiesen
Das richtige Make-up für die reife Haut Reife Haut benötigt nicht nur konsequent andere Pflege sondern auch in punkto Make-up gilt es, einiges zu beachten.
Goldrausch: Schimmernde Highlights fürs Make-up Gold ist eine gute Investition und liegt für Beauty-Fans im Trend. Darum sollten Schimmerprodukte im Repertoire nicht fehlen.
Von Nude bis 3D: Neue Trends für Fingernägel Im Frühling begeistern frische Looks für die Nägel, von nude bis 3D - für jeden Geschmack ist das Passende dabei.
 
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Frühjahr/Sommer 2017 Trendfrisuren 2017
Make-up Trends 2017
Parfum Neuheiten 2017

» Neue Parfums 2017 - ein Überblick
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 76.100 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy Accessoires für den Sommer
dummy Reese Witherspoon wird das neue Werbegesicht von Elizabeth Arden im digitalen Kosmos
dummy The Art and Olfaction Awards 2017: Die nominierten Düfte der Finalrunde stehen fest
 
Ihr habt diesen Look mit 9.19 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.94 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.84 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Baldrian & Dehnungsstreifen
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Chabaud & the Konjac Sponge
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Lidstrich einmal anders
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
Thandie Newton: Lieber verrückt statt klassisch - Make-up - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2018