NEU IM MAGAZIN
Make-up: Wimpernwelle: Atemberaubender Augenaufschlag im Handumdrehen
» Wimpernwelle: Atemberaubender Augenaufschlag im Handumdrehen
Make-up: Perfekte Augenbrauen durch Microblading
» Perfekte Augenbrauen durch Microblading
Make-up: French Manicure: Der Klassiker unter den Nagel-Stylings
» French Manicure: Der Klassiker unter den Nagel-Stylings

BEAUTY NEWS

Charlotte Meentzen: ORANGENBLÜTENCREME von Charlotte Meentzen –  weil Schönheit nicht nur ein Geschenk des Himmels ist
16.08.2017
News von

Charlotte Meentzen
Avon: Glamouröser Wiesn-Look mit AVON
15.08.2017
News von

Avon
SOTHYS: Neue Herbst/Winter-Make-up-Kollektion 2017/2018 von SOTHYS
15.08.2017
News von

SOTHYS
p2 cosmetics: Next level of beauty: die neue Herbst/Winter-Kollektion von p2 cosmetics
14.08.2017
News von

p2 cosmetics
trend IT UP: trend IT UP Herbst/Winter 2017/18
14.08.2017
News von

trend IT UP
GLOSSYBOX: GLOSSYBOX kommt als Beauty Magazin an den Kiosk
14.08.2017
News von

GLOSSYBOX
Lavera: lavera face care – MASKENSORTIMENT
09.08.2017
News von

Lavera
Olaz: Olaz: Das Geheimnis jünger aussehender Haut
08.08.2017
News von

Olaz

Tom Pecheux: Im Make-up steckt sehr viel Feinarbeit

Interview mit Estée Lauder Creative Make-up Director Tom Pecheux zum Make-up bei der Derek Lam Show Spring 2013

Interview mit Estée Lauder Creative Makeup Director Tom Pecheux zum Makeup bei der Derek Lam Show Spring 2013

Wie würden Sie den Makeup-Look für diese Show beschreiben?
Der Look ist sehr feminin und elegant, bleibt dabei jedoch diskret. Die pastelligen Farben schimmern wunderbar dezent. Der Makeup-Look eignet sich besonders für anspruchsvolle, selbstbewusste Frauen, die in Punkto Styling gerne mal etwas Neues ausprobieren.


Inwiefern hat die Fashion-Kollektion den Makeup-Look inspiriert?
Als Makeup Artist, der bei einer Fashion Show Looks kreiert, sollte man sich immer mit dem Designer auseinandersetzen, da ja die Kreationen im Vordergrund stehen. Letztendlich sind es die Kundinnen, die die Kollektion hinterher tragen sollen, deshalb ist auch das Gesamterscheinungsbild sehr wichtig. Die Frühjahrs-Kollektion von Derek Lam ist sehr luxuriös und farbenfroh: Um ein perfektes Zusammenspiel mit Haarstyling, Makeup und Accessoires hinzubekommen, musste das Makeup eher zurückhaltend sein. Der elegante Look soll schließlich nicht überladen wirken.


Würden Sie den Gesamtlook als understated bezeichnen?
Das gesamte Erscheinungsbild ist sehr reduziert. Was Sie sehen, wirkt nicht sehr aufwendig. Tatsächlich steckt z.B. im Makeup sehr viel Feinarbeit, da jeder noch so kleine Bereich des Gesichts geschminkt wurde. Abgesehen von Mascara haben wir nahezu mit allem gearbeitet: Gesichtspflege, Grundierung, Concealer, Lippenstift, Schimmer, Konturen, betonte Augenbrauen, Lidschatten – der Trick ist es, dem zarten Look seinen Aufwand nicht anzusehen.


Seit wann arbeiten Sie schon mit Derek zusammen?
Seit ca. 10 Jahren.


Wie ist es, mit ihm zu arbeiten?
Es wird immer besser und besser, da wir mittlerweile auch gute Freunde geworden sind. Wenn man sich kennt und versteht, erleichtert das die Zusammenarbeit sehr. Man kann sich so viel eher sagen, was einem gefällt und was nicht. Wenn man sich mag, möchte man dem Anderen unbedingt ein perfektes Ergebnis präsentieren. Es macht mir Spaß, Derek dabei behilflich zu sein, seine Models noch hübscher zu machen und seiner Kollektion so den letzten Schliff zu geben. Wir sind beide glücklich, miteinander zu arbeiten.


Vertrauen Sie sich?
Natürlich.


Wie funktioniert das mit Derek? Haben Sie spezielle Vorgaben?
Derek ist immer ziemlich gelassen und ruhig. Er liefert viel, ohne dabei viel sagen zu müssen. Er teilt sich sehr kurz und prägnant mit, was sich auch in seiner Kollektion bemerkbar macht. Normalerweise sagt er mir nichts Spezielles, er gibt mir eher eine Stimmung vor oder sagt mir, welchen Modeltyp er gerne auf dem Laufsteg hätte. Wir können gut miteinander kommunizieren, weil wir uns eben gut kennen. Es ist toll, mit jemanden zusammen zu arbeiten, den man gut kennt, der es aber auch immer wieder schafft, einen zu überraschen. Jede Kollektion mit Derek ist eine Überraschung: die Stoffe, die er benutzt, die tollen Schnitte – die Frau, die er daraus schafft. Er erfindet sich jede Saison neu – dennoch bleibt der besondere Look, den die Derek Lam Kollektionen ausmachen.


Können Sie uns etwas über die Produkte sagen, die Sie für den Look benutzt haben?
Ich habe ein paar Produkte benutzt, die mir wirklich sehr gefallen: drei Produkte für das Augenmakeup und zwei für die Lippen. Es sind neue Produkte, die sich "Shadow Paints" nennen (ab Februar 2013 im Handel). Sie sind cremig und trocknen auf dem Augenlid, wodurch der Lidschatten nicht verläuft. Warum ich Lidschatten auf den Lippen verwende, kann ich Ihnen erklären: Die Textur von Lippenstift und diesem cremigen Lidschatten ist sehr ähnlich, nur dass Lippenstift gewöhnlich nicht trocknet. Das Trocknen der "Shadow Paints" sorgt so für langanhaltenden Farbglanz. Als früherer Patissier koche ich auch sehr gerne – also "koche" ich auch gerne Makeup. Ich kenne Leute, die nur nach Regeln leben. Ich breche sie nicht unbedingt, ich spiele aber gerne damit.


Text & Fotos: Estée Lauder


Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zarter Purismus: Transparente Farben im Sommer 2013 Tom Pecheux, Estée Lauder Creative Makeup Director, zauberte für Derek Lam auf der Fashion Week ein zartes, transparentes Makeup
Uptown Beautylook: Metallische Brauntöne für den Herbst Dunkles Braun zu hellen Nudefarben mit metallischen Texturen bestimmen das Herbstmake-up von Estée Lauder Visagist Tom Pecheux
essie eröffnet ersten Flagshipstore in New York Die amerikanischen Nagellackspezialisten eröffnen ihren ersten Store, in dem man auch Essie Weingarten persönlich treffen kann.
Burberry Beauty: Die neue Kampagne für Herbst & Winter Die Beauty Kampagne, fotografiert von Mario Testino, zeigt die Herbst-Farben. Burberry bleibt dem klassischen Make-up Look treu.
 
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Frühjahr/Sommer 2017 Trendfrisuren 2017
Make-up Trends 2017
Parfum Neuheiten 2017

» Neue Parfums 2017 - ein Überblick
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 76.100 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy Accessoires für den Sommer
dummy Reese Witherspoon wird das neue Werbegesicht von Elizabeth Arden im digitalen Kosmos
dummy The Art and Olfaction Awards 2017: Die nominierten Düfte der Finalrunde stehen fest
 
Ihr habt diesen Look mit 9.44 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 9.19 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.94 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Erfrischungstücher & Deodorant
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» DCER & System 4
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» So halten Locken länger durch
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
Tom Pecheux: Im Make-up steckt sehr viel Feinarbeit - Make-up - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2018