» NEWS  » DIOR HOMME SPORT: EINE ZITRISCH-SPRITZIGE FRISCHE MIT NEUER, LANGER HALTBARKE...
Dior DIOR

Dior Homme Sport: Eine zitrisch-spritzige Frische mit neuer, langer Haltbarkeit

Dior Homme Sport: Eine zitrisch-spritzige Frische mit neuer, langer Haltbarkeit
Dior Homme Sport: Eine zitrisch-spritzige Frische mit neuer, langer Haltbarkeit
Dior Homme Sport: Eine zitrisch-spritzige Frische mit neuer, langer Haltbarkeit

» Im Handel erhältlich ab
    März 2017
» Mehr über die Marke
    Dior
» Mehr News im
    Februar 2017


Die behutsam erneuerte Persönlichkeit von Dior Homme Sport setzt auf die Facetten einer fruchtig-würzigen Frische, ohne dabei die holzigen und sexy Noten der Identität von Dior Homme zu verlieren. Inspiriert wurde Dior-Parfumeur François Demachy zur neuen Interpretation des Herrendufts vom zwanglosen, raffinierten und sexy Outdoor-Look, der heute in den Strassen der Großstädte zu sehen ist.



Die Männermode hat sich gewandelt und positioniert sich heute zwischen zeitlosem Chic und hippen Streetwear-Einflüssen. Dieser neue dominierende Stil wird von dem avantgardistischen Luxus der Silhouetten der Dior Homme-Catwalks verkörpert. Silhouetten, die die Energie der Stadt widerspiegeln und die von lässig-sportlichen Details geprägt sind.

Eine Interpretation, die den Lebensstil, bei dem Sport eher zu einer Philosophie als zu einem Leistungszwang geworden ist, besser verkörpert. Die Vorstellung eines Lebens voller Bewegung, zu dem Lieben, Lachen und Träumen dazu gehören.

François Demachy, Parfumeur-Kreateur bei Dior, hat die Komposition seines Duftes neu überdacht und ließ sich dabei von den Codes dieses neuen Lifestyles inspirieren. Ein energiespendender und würziger Duft, für eine absolut coole Verführung. Die behutsam erneuerte Persönlichkeit von Dior Homme Sport setzt auf die Facetten einer fruchtig-würzigen Frische, ohne dabei die holzigen und sexy Noten der Identität von Dior Homme zu verlieren.

Eine Frische, die sich der Herausforderung extremer Haltbarkeit stellt, eines Auftakts, der kein Ende nimmt.

"Das neue Dior Homme Sport ist eine Geschichte, die mit Vollgas startet und hält, was sie verspricht. Ein spritziger Rennwagen für langen, intensiven Spaß." - François Demachy, Parfumeur-Kreateur bei Dior


Dior Homme Sport - Der Duft
Starker Auftakt mit einer dominanten, spritzig-fruchtigen Frische


Das neue Dior Homme Sport öffnet sich mit einem kraftvollen Auftakt von Zitrusfrüchten. Die intensive und saftige Blutorange begegnet dem subtilen ätherischen Cedratöl, das seine würzigen Duftnoten verströmt. Eine Zitrusfrucht aus einem außergewöhnlichen Terroir, deren Nuancen François Demachy umso mehr schätzt, als er sie im Garten der "Fontaines Parfumées" – des neuen Kreativateliers von Parfums Dior im Zentrum von Grasse – anbauen ließ.

Die zur Verstärkung dieses Hesperidenkonzerts bestellte Grapefruit führt einen Dialog mit dem Vetiver aus Haiti, der sich über den holzigen Fonds legt. Als subtile Note in diesem starken Hesperiden-Auftakt umhüllt ein Birnenextrakt die zitrischen Noten.

Den spritzigen Zitrusfrüchten schließt sich die aromatisch-würzige Signatur von Dior Homme an. Sie entfaltet sich mit einer Note von Elemi, eines zitronigen Weihrauchs, der die Komposition stützt.

Das ist eine stark strukturierte fruchtige und würzige Frische, die dank ihres kräftigen Gefüges lange anhält, und dank der "Verstärker-Noten" von Rosa Beeren und Muskat sogar noch länger währt.

"Ich habe Dior Homme Sport neu interpretiert und in extrem spritzige, fruchtige Noten gekleidet. Da diese von Natur aus flüchtig sind, habe ich sie mit anderen Verstärker-Noten, die eine Illusion von Frische verleihen, verlängert. Die Gewürze geben diesem frischen und pikanten Wind ein unendliches Geleit. Ein Auftakt, der kein Ende nimmt." - François Demachy, Parfumeur-Kreateur bei Dior

Kopfnote: Blutorange, Zitronatzitrone, Grapefruit
Herznote: Birne, Rosa Pfeffer, Muskat
Basisnote: Vetiver, Elemi, Sandelholz


Eine zurückhaltende Herznote, eine kraftvolle Basisnote


Das neue Dior Homme Sport behält zwar die für die Herrendüfte von Dior typische florale Note, besitzt aber auch eine grüne, diskrete und dennoch intensive Geraniennote. Die Herznote spielt hier eine untergeordnete Rolle und weicht einem lebhaften Dialog zwischen den sonnendurchfluteten Früchten des Auftakts und den mit Moschus bedeckten Hölzern, die der Basis einen kraftvollen Charakter verleihen.

Dann kommt der Auftritt eines starken Duos, bei dem Vetiver aus Haiti und Sandelholz ihre Kräfte vereinen, um einer offensichtlichen Männlichkeit Ausdruck zu verleihen. Vetiver spielt seine klassischen, trockenen und harzigen Töne, während Sandelholz die Komposition in seine weichen und milchigen Nuancen hüllt.

Und abschließend besticht ein Vetiver-Herz durch eine luftigere, holzige Kraft, die von ihren erdigen Noten befreit ist.

"Zwar wollte ich die Komposition von Dior Homme Sport ändern, aber ich habe seine holzige Signatur beibehalten. Die Basis ist elegant, aus edlen Hölzern. Der sportliche Geist liegt in dem Dialog zwischen der spritzigen Lebhaftigkeit des Auftakts und der beruhigenden Antwort des Nachklangs." - François Demachy, Parfumeur-Kreateur bei Dior


Dior Homme Sport - Die Werbung
Charme-Offensive


In seinem typisch filmischen Stil fängt Peter Lindbergh den geheimnisvollen Charme von Robert Pattinson ein. Ein Dior Mann in Bewegung, mit entschlossenem Blick. Ein Bild aus einer zeitlosen New-Yorker Stadtlegende, die vor allem das Verlangen nach Freiheit des Dior Mannes verkörpert. Als könnte ihn nichts aufhalten.



Die sportliche Note liegt in diesem Outdoor-Stil, in dieser sexy Virilität. Er ist in einfaches Schwarz gekleidet, seine Männlichkeit bedarf keiner Zurschaustellung. Seine Schönheit ist nicht aufdringlich, sie erzählt von Charme und Selbstbewusstsein.


Dior Homme Sport
Eau de Toilette, 125 ml ca. 104,50 Euro*


Dior Homme Sport ist ab März 2017 im Handel erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Preise liegen allein im Ermessen des Handels.

(Quelle: LVMH Parfums & Cosmetics / Division Dior)



(Anzeige)
Dior Kosmetik jetzt Online kaufen!

Diesen Artikel empfehlen:

Weitere News von Dior:

17.03.2017 J'adore In Joy: Ein überraschendes Gourmet-Parfum mit Fleur de Sel und Ylang-Ylang
15.03.2017 HydraLIFE: Gesichtspflegelinie zur Stärkung der Hautflora für einen frischen, gesunden Teint
07.03.2017 Sauvage Very Cool Spray: Frischere Variante des Herrenduftklassikers in einem robusten Flakon
06.02.2017 Poison Girl Eau de Toilette: Orangen, Rosen und Vanille vollführen ein duftendes Tänzchen
14.12.2016 COLOUR GRADATION: Farbenfroher Make-up Look mit Degradé-Effekten für Frühling 2017
21.09.2016 X-MAS-Edition SPLENDOR: Schimmernde Pailletten für funkelnde Make-up Looks
16.09.2016 Rouge Dior-Lippenstift: Glänzende und matte Lippenfarbe mit optimalem Komfort und langem Halt
 
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Frühjahr/Sommer 2017 Trendfrisuren 2017
Make-up Trends 2017
Parfum Neuheiten 2017

» Neue Parfums 2017 - ein Überblick
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 76.100 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy Accessoires für den Sommer
dummy Reese Witherspoon wird das neue Werbegesicht von Elizabeth Arden im digitalen Kosmos
dummy The Art and Olfaction Awards 2017: Die nominierten Düfte der Finalrunde stehen fest
 
Ihr habt diesen Look mit 8.50 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.36 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.18 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Bimsstein & Dampfgrotte
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Blend Collective & KAL SA KA
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Optische Vergrößerung des Auges bei schwarzem Eyeliner
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
Dior - Dior Homme Sport: Eine zitrisch-spritzige Frische mit neuer, langer Haltbarkeit - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2017