» STAR LOOKS  » MEGAN FOX BEI DER FILMPREMIERE VON JONAH HEX
Megan Fox bei der Filmpremiere von Jonah Hex

Albert L. Ortega / PR Photos

Produkte des Looks online kaufen
Farben der Produktabbildungen beispielhaft - Anzeige

Hollywood-Glamour trifft moderne Eleganz und Natürlichkeit. Die US-amerikanische Schauspielerin Megan Fox zeigt eine Neuinterpretation des zeitlosen Klassikers.

Für die perfekte ebenmäßige Leinwand ein Make-up mit einem matten, dezent pudrigen Finish verwenden, wie Chanel Mat Lumière. Zusätzliches Abpudern nur an Stellen, die zu starkem Glanz neigen, um dem Teint trotz mattierender Basis nicht vollkommen seinen natürlichen Schein und poliertes Strahlen zu rauben.

Augen dezent halten. Wer zu kleinen Augen neigt, kann mit einem matten Puderlidschatten, eine Nuance dunkler als die eigene Hautfarbe, die Lidfalte definieren und so optisch etwas mehr Tiefe schaffen. Die Bereiche unter dem Brauenbogen, sowie das bewegliche Lid bleiben ohne Farbauftrag. Den perfekt geschwungenen Augenaufschlag zaubert der klassische 50s-Lidstrich am oberen Wimpernkranz, der zusätzlich auch am unteren Augenlid angebunden wird, und so den äußeren Augenwinkel modern betont. Ideal eignet sich hier ein Gel Eyeliner für Präzision und mattes Finish, wie z.B. M.A.C. Fluidline in der Farbe Blacktrack.

Die Brauen sanft geschwungen definieren und Wimpern üppig mit einer schwarzen verdichtenden Mascara tuschen, z.b. L'Oréal Voluminous Mascara. Individuelle einzelne False Lashes wie M.A.C. Lash 30 verlängernd und den Blick hebend zwischen die eigenen Wimpern setzen mit Betonung am oberen Außenwinkel der Auges.

Auf die Wangen ein Hauch von Akzent in einem abgetönt roséfarbenen Hautton. Ideal hier: M.A.C Blushcreme in der Farbe Liliscent. Die cremige Formulierung verleiht eine frische Balance zum matten Teint.

Statt des klassisch roten Lippenstifts, eine natürlichere warme Nuance aus der Farbfamilie Rot mit geschmeidig glänzender, aber nicht schimmernder Decktextur wählen, z.B. Armani Silk Lipstick in der Farbe 22.




Veröffentlicht am 14.06.2010


Weitere Star-Looks:


Emma Stone

Sarah Burke

Kate Walsh

Michelle Williams

Ashley Greene

  « Zurück zur Übersicht


 
TREND-REPORT FRÜHJAHR/SOMMER 2014
Frisuren Trends
Frisuren
Make-up Trends
Make-up
Parfum Trends
Parfum
BEAUTY-SUCHE
FOLGE UNS...

COSMOTY bei facebook COSMOTY bei twitter COSMOTY bei instagram COSMOTY bei pinterest COSMOTY bei google+ COSMOTY Newsletter COSMOTY RSS-Feed
Kiehl's unterstützt DIE ARCHE mit limitierter Creme-Sonderedition
Umfrage in Ratgeber-Community: p2 cosmetics ist beliebteste Nagellackmarke
Maria Sharapova wird das Gesicht des neuen Duftes AVON LUCK
 
Platz 1
8.83 von 10 Punkten
Platz 2
8.76 von 10 Punkten
Platz 3
8.71 von 10 Punkten
  » Alle Frisuren ansehen
  » Frisuren 2014
  » Kinderfrisuren
  » Brautfrisuren   » Hochsteckfrisuren
COSMOTY.de auf Facebook
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Jet-Dusche & Venen-Wickel
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Lasavia & treaclemoon
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Seren lieben es Undercover und wirken gerne abends
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Virtual Makeover
Megan Fox bei der Filmpremiere von Jonah Hex - Star Looks - Make-up - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2014
 
23.07.14, 15:31:10