Gucci

Sie sind auf der Suche nach Produkten der Marke bzw. des Herstellers Gucci?

Bei uns finden Sie die beliebtesten und neuesten Produkte von Gucci im Überblick:

Hilfreiche Informationen zu Gucci

Gucci ist eine Designermarke für exklusive Mode, Accessoires und edle Parfums. Gegründet wurde das Unternehmen im italienischen Florenz durch Guccio Gucci, der ein kleines Ladengeschäft für diverse Lederwaren eröffnete. Es dauert nur wenige Jahre und der kleine Laden kann sich bereits über internationale Kundschaft freuen. Die Kollektionen werden durch den Reitsport inspiriert. Taschen, Gürtel, Schuhe und weitere Lederwaren sind mit Steigbügel- oder Trensenmotiven verziert, die bis heute als Symbole für die Marke Gucci stehen.
Im Jahre 1953 starb Guccio Gucci und seine vier Söhne übernahmen die Leitung des Unternehmens. In dieser Zeit wurden erstmals die Farben grün/rot/grün verwendet, die wie die Reitsportsymbole zu Markenzeichen des Labels wurden.

Gucci etablierte sich inzwischen als weltweit erfolgreiche Marke und namenhafte Prominente des Zeitgeschehens wie beispielsweise Jackie Kennedy, Liz Taylor oder Peter Sellers trugen die edlen Lederwaren. Die Marke begann schließlich in den verschiedenen Großstädte zu expandieren. Es wurden unter anderem Geschäfte in New York, Mailand, London und Paris eröffnet. Das auch heute noch bekannte Logo, die ineinander greifenden Buchstaben G, konnte sich Ende der 60ziger Jahre durchsetzten.

In den 80er Jahren kam es allerdings zu schweren Streitigkeiten innerhalb der Gründerfamilie. Der Firma drohte der Zerfall und wurde schließlich von einem Investmentunternehmen aus Bahrain aufgekauft. Nach diversen Übernahmestreitigkeiten gehört Gucci heutzutage zu dem Konzern für Luxusgüter PPR (= Pinault- Printemps- Redoute, Paris). Nach dieser Übernahme folgte abermals der Aufschwung des Unternehmens. Gucci zählt seit dem Ende der 90ziger Jahre wieder zu den großen Luxusmarken der Welt, was nicht zuletzt an dem damaligen Kreativdirektor Tom Ford lag.

So machte Gucci beispielsweise im Jahre 2003 einen Umsatz von ca. 2,6 Mrd. Euro. Tom Ford verließ das Label im Jahr 2003. Seine Nachfolgerin ist seitdem Frida Giannini.

Die Duftreihe der Marke wird von der Firma Cosmopolitan Cosmetics verwaltet, die eine Tochter des Unternehmens Wella ist.

Gucci ist eine der wenigen Firmen, die im Gegensatz zu anderen Luxusmarken keine speziellen Pflegeprodukte oder Make-up vertreibt. Dennoch gibt es ausgesuchte Duftlinien von Gucci. Zu den unterschiedlichen Parfums gehören jedoch diverse Körperpflegeprodukte, die den jeweiligen Duft beinhalten. Das Pflegeangebot ist von Duft zu Duft unterschiedlich und für Frauen werden andere Produkte rund um das jeweilige Parfum angeboten als für Herren.

Der Duft Gucci by Gucci Eau de Parfum enhält blumige Akzente, die sich mit exotischen und orientalischen Duftnoten zu einer sinnlich anmutigen Komposition vereinen. Zu diesem Duft gibt es eine seidige Körperlotion, sowie ein Deodorant zum Sprühen. Dieses Sortiment gibt es ebenfalls zu dem Parfum GucciRush, der durch Vanille, Freesie und Patschuli bestimmt wird.

Bei Gucci Eau de Parfum 2, welches einen blumig- asiatischen Duft mit sich bringt, gibt es neben der Bodylotion und dem Deo auch noch ein belebendes Duschgel. So werden alle sinnlichen Düfte von Gucci für die Frauenwelt von schönen Pflegeprodukten begleitet, die einen Hauch von Luxus auf die Haut zaubern.

Doch auch für die Herren entwirft die Marke exklusive Parfums. Gucci Envy for Men ist beispielsweise ein Duft, dessen Grundlage orientalische Basisnoten wie Moschud, Patschuli und Weihrauch sind. Zu diesem maskulinem Duft gibt es zum Einen einen Deodorantstift und ein After- Shave. Zu “Gucci por Homme” kommt zur Duftpflegelinie für den Mann noch ein so genanntes All Over Shampoo hinzu, welches der Haut und den Haaren schon während des Duschens den würzige holzigen Duft des Parfums verleiht.

Die Marke Gucci hat sich in Bezug auf Pflegeprodukte somit vollkommen auf die unterschiedlichen Duftlinien konzentriert. Dies zeigt sich besonders positiv darin, dass die verschiedenen Parfums sehr ausgereift und voll wirken. Die Sinnlichkeit, sowie auch die Weiblichkeit der Frau wird durch das perfekt komponierte Parfum von Gucci sanft unterstrichen. Im Gegensatz dazu heben die warmen, holzigen Düfte die individuelle Männlichkeit des Trägers hervor.

Hilfreiche Informationen zu Gucci

Leider liegen uns zur Zeit keine weiterführenden Angaben zur Marke Gucci vor. Wenn Sie Interesse an diesem Thema haben, empfehlen wir Ihnen eine Suche bei Google nach "Gucci". Alternativ können Sie unserer Redaktion eine E-Mail schreiben und darin um Überarbeitung dieses Artikels bitten.