NEU IM MAGAZIN
Düfte & Parfums: Perfekt fürs Festival: Duft-Tattoos zum Aufkleben
» Perfekt fürs Festival: Duft-Tattoos zum Aufkleben
Düfte & Parfums: Blüten, Früchte, Vanille: Neue Düfte zum Verlieben
» Blüten, Früchte, Vanille: Neue Düfte zum Verlieben
Düfte & Parfums: Duftende Kostbarkeiten: Die Parfums der Luxus-Juweliere
» Duftende Kostbarkeiten: Die Parfums der Luxus-Juweliere

BEAUTY NEWS

Charlotte Meentzen: ORANGENBLÜTENCREME von Charlotte Meentzen –  weil Schönheit nicht nur ein Geschenk des Himmels ist
16.08.2017
News von

Charlotte Meentzen
Avon: Glamouröser Wiesn-Look mit AVON
15.08.2017
News von

Avon
SOTHYS: Neue Herbst/Winter-Make-up-Kollektion 2017/2018 von SOTHYS
15.08.2017
News von

SOTHYS
p2 cosmetics: Next level of beauty: die neue Herbst/Winter-Kollektion von p2 cosmetics
14.08.2017
News von

p2 cosmetics
trend IT UP: trend IT UP Herbst/Winter 2017/18
14.08.2017
News von

trend IT UP
GLOSSYBOX: GLOSSYBOX kommt als Beauty Magazin an den Kiosk
14.08.2017
News von

GLOSSYBOX
Lavera: lavera face care – MASKENSORTIMENT
09.08.2017
News von

Lavera
Olaz: Olaz: Das Geheimnis jünger aussehender Haut
08.08.2017
News von

Olaz

Mary-Kate und Ashley Olsen: Sinnlicher neuer Duft

Mary-Kate und Ashley Olsen: Sinnlicher Duft

Mary-Kate und Ashley Olsen (27) wollen, dass ihr neuer Duft "mit allen Sinnen spielt". Die zwei Unternehmerinnen führen ein erfolgreiches Mode-Imperium und entschieden sich vor zwei Jahren, auch in die Parfüm-Branche einzusteigen. Jetzt sind die hübschen Schwestern bereit, ihren neuen Duft 'Nirvana' zu präsentieren.

Dafür holten sich die beiden Damen hochkarätige Helfer an Bord. Sie arbeiteten mit dem Parfüm-Veteran Robin Burns, der der Mitbegründer des Markenentwicklungs-Unternehmens Batallure ist. Außerdem bekamen sie Unterstützung von Michael McGeever, dem Senior-Vizepräsidenten des Beauty-Riesen Sephora. "Wir wollten, dass sich die Flaschen sinnlich anfühlen. Wir wollen mit allen Sinnen spielen. Da war dieses Material, aus dem eine Antiquität bestand, die wir liebten - die hatte zwar eine ganz andere Form, aber fühlte sich genauso an, wenn man sie in den Händen hielt", schwärmte Mary-Kate Olsen gegenüber WWD. "Egal, ob es der Duft, die Berührung, das Gewicht ist - wir wollten, dass es kurvig ist, dass es sich in den Händen nicht streng und rau anfühlt." Für den eigentlichen Duft offenbarte Mary-Kate dann noch, dass sie das Parfüm an sich so pur wie möglich halten wollten.

Passend zu ihrem Leben hatte Ashley die clevere Idee, dass man doch zwei Parfüms herausbringen könnte - eine schwarze und eine weiße Flasche, die sich ihrer Meinung nach "sehr schön" aneinander legen lassen. Auch was die Inhaltsstoffe betrifft, teilen die Frauen den gleichen Geschmack: "Ashley und ich stehen wirklich auf Öle und das waren die Duftnoten, zu denen wir uns wirklich hingezogen fühlten. Es war faszinierend zu sehen, wie viele verschiedene Variationen von Inhaltsstoffen es gibt", staunte Olsen über den Prozess. "Das war eines der Dinge, die ich am spannendsten fand; die Qualitätsprobleme dieser Inhaltsstoffe und auch mit all diesen Noten zu balancieren, damit sie im Parfüm gut zueinander passen", erinnerte sich der Star.

Das Parfüm 'Nirvana' wird in drei Größen erhältlich sein und preislich bei umgerechnet 16 Euro anfangen. Die Kundinnen, die sich dann das Duftwässerchen kaufen, bekommen somit ein Stück von den Olsen-Schwestern für zu Hause. Zu den ersten Mix-Sessions brachte Ashley sogar ihr Shampoo, ihre Spülung, ihre Gesichtscreme, Öle und Deos mit, um zu zeigen, welche Düfte sie bevorzugt. "Wir haben einen teuren Geschmack. Die Leute sagen immer zu mir, dass ich gut rieche, aber es war wirklich eher eine Kombination dieser Dinge, als ein bestimmtes Parfüm", lachte Ashley.

Der Duft wird seinen Launch im Januar 2014 in den Sephora-Läden in Nordamerika feiern. Eine internationale Markteinführung ist für einen späteren Zeitpunkt geplant, sodass auch irgendwann die ganze Welt nach dem selbst kreierten Parfüm von Mary-Kate und Ashley Olsen duften kann.


Text & Foto: Covermedia;


Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Beyoncé Knowles: Parfüms sind wie Accessoires Popsängerin Beyoncé Knowles ist felsenfest davon überzeugt, dass ein Duft eine "tägliche Notwendigkeit" für Frauen sei.
P. Diddy: Neues Jahr, neues Promi-Parfum P. Diddy ist bereit, sein neues Parfum zusammen mit dem Duft-Konzern Parlux, nächstes Jahr auf den Markt zu bringen.
Gut gelaunt mit Düften: Der Herbst-Blues ist abgesagt! Die Tage werden kürzer, die Gesichter umso länger. Starten Sie den Tag mit positiven Gedanken und dem richtigen Gute-Laune-Duft!
Katy Perry: Bleibender Eindruck mit Killer Queen Parfum Sängerin Katy Perry möchte, dass ihr neuer Duft Killer Queen beim Tragen dabei hilft, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.
 
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Frühjahr/Sommer 2017 Trendfrisuren 2017
Make-up Trends 2017
Parfum Neuheiten 2017

» Neue Parfums 2017 - ein Überblick
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 76.100 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy Accessoires für den Sommer
dummy Reese Witherspoon wird das neue Werbegesicht von Elizabeth Arden im digitalen Kosmos
dummy The Art and Olfaction Awards 2017: Die nominierten Düfte der Finalrunde stehen fest
 
Ihr habt diesen Look mit 9.19 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.94 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.84 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Baldrian & Dehnungsstreifen
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Chabaud & the Konjac Sponge
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Lidstrich einmal anders
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
Mary-Kate und Ashley Olsen: Sinnlicher neuer Duft - Düfte & Parfums - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2018