» LEXIKON  » B  » BINDEGEWEBE

Bindegewebe



Bindegewebe gehört neben dem Stützapparat (Knochen und Knorpel) zu den Grundgewebearten des Körpers. Man unterscheidet gallertiges (Embryonales), Kollagenes, Elastisches, Retikuläres und Spinozelluläres Bindegewebe.

Der häufigste Bindegewebstyp ist das lockere kollagene Gewebe. Es kommt z.B. in und unter der Haut, in Muskeln und Sehnen und in Gefäßbahnen und Nerven vor. Seine Funktionen bestehen als Füllmaterial, Wasserspeicher, Verschiebschicht und als Aufenthaltsraum für Zellen.

Weiter ist das straffe kollagene Bindegewebe wichtig. Dieses entsteht dort, wo kollagenes Bindegewebe auf Zug beansprucht wird. Fast jeder Interzelluarraum ist mit diesem kollagenen Bindegewebe ausgefüllt. Beispiele seien hier: Lederhaut, Gelenk- und Organkapseln, Knochenhaut. Die restlichen Bindegewebstypen sind für den Schönheits- und Wellnessberich nicht relevant, da sie eher die inneren Organe, die Wirbelsäule und das Knochenmark betreffen.

Zu schwaches Bindegewebe, also das kollagene Bindegewebe, nennen Experten Cellulite. Diese äußert sich als Dellen in der Haut, was in erster Linie bei Frauen auftritt. Männer sind von Cellulite nicht betroffen. Cellulite ist keine Krankheit, sondern ein kosmetisches Problem, welches darin begründet liegt, das Frauen ein dehnbareres Bindegewebe haben als Männer. Sonst könnten sie z.B eine Schwangerschaft nicht so leicht überstehen.

Zudem ist die Fettschicht bei Frauen an Bein, Bauch und Po stärker. Fettzellen schieben sich gern in lockeres Gewebe und so entsteht die berühmte Orangenhaut, die Cellulite. Dieser lässt durch gesunde, fettarme Ernährung und sportlicher Bewegung entgegensteuern. Zudem kann die Einnahme von Silicium helfen.





Letzter: Bimsstein Liste Buchstabe B Nächster: Bindegewebsmassage
Mehr zum Thema Bindegewebe
Beauty-Tipps: » Kiwis tun etwas fürs Bindegewebe
» Für straffes Bindegewebe
» Leichte Nascherei mit Exoten
Beauty-News: » Neu: Eucerin® Modelliance Körpercreme
» Neue Lippenpflege zaubert Volumen, Glätte und Geschmeidigkeit
» Nellivera Schönheitskapseln: Schön durch Kraft asiatischer Beeren
Magazin: » Schwangerschaftsstreifen mit Massage-Öl vorbeugen
» Warum sollte man eine Augencreme einklopfen?
» Mineralische Wirkstoffe: Natrium, Calcium & Magnesium



 
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Frühjahr/Sommer 2017 Trendfrisuren 2017
Make-up Trends 2017
Parfum Neuheiten 2017

» Neue Parfums 2017 - ein Überblick
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 76.100 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy Accessoires für den Sommer
dummy Reese Witherspoon wird das neue Werbegesicht von Elizabeth Arden im digitalen Kosmos
dummy The Art and Olfaction Awards 2017: Die nominierten Düfte der Finalrunde stehen fest
 
Ihr habt diesen Look mit 8.29 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.26 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.21 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Pickel & Tuina-Therapie
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» DUCRAY & Orla Kiely
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Kopfjucken nach Friseurbesuch?
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
Bindegewebe - Beauty & Wellness Lexikon - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2017