» LEXIKON  » M  » MARMA-MASSAGE
Marma-Massage (Wellness)


Marmas sind spezielle Spots am Körper. Ihre Druck-Behandlung stimuliert bestimmte Körperzonen, die den Marmas entsprechen. Die Marma-Massage ist eine Methode, die der Akupressur und Akupunktur ähnelt. Ferner sind die Marmas die Stellen, auf denen seelische Erfahrungen und Erlebnisse abgelegt und mechanisch wieder fühlbar gemacht werden können. Eine Öl-Massage zur gezielten Behandlung von Marma-Punkten wird als Marma-Massage betitelt.

Die Marma-Punkte werden auch Vitalpunkte genannt und bilden das Zentrum des Lebens. Es existieren insgesamt 108 Marma-Punkte - über dem Hals liegen 25 solcher Spots verborgen, vom Hals bis zum Bauchnabel 45, vom Bauchnabel bis zum Anus befinden sich 9, an den Armen 14 und an den Beinen 15. Die Marma-Massage hat den Zweck, die inneren Organe positiv in ihrer Vitalität zu beeinflussen um eine gute Gesundheit dauerhaft zu gewährleisten.

Als Präventivmaßnahme kann man die Marma-Massage täglich anwenden wie Yoga, eine Meditation oder das Gebet. Die Marma-Massage ist eine Anti-Aging-Methode, sie hilft, Müdigkeit und Erschöpfung durch Überarbeitung aufzufangen und auszubalancieren. Außerdem korrigiert sie psychosomatische Fehlhaltungen, die durch Überreizung des Nervenssystems verursacht wurden. Die Marma-Massage fördert die Sehkraft, unterstützt die Versorgung des Organismus mit allen lebenswichtigen Nährstoffen, sie erhöht Lebens-Power und Lebenslust, begünstigt den erholsamen Schlaf und die physische Stärke und macht so ganz nebenbei die Muskeln schön weich und geschmeidig.

Die Marma-Massage wird mit den Daumenflächen ausgeführt, ist erquickend und fördert Flexibilität und Motorik des Bewegungsapparates. Sie ist ein Breitband-Mittel, das sich auch günstig auf Hirn, Herz, Hals, Magen, Darm, Becken, Leber, Milz, Haut und Zunge auswirkt.





Letzter: Maquillage Liste Buchstabe M Nächster: Mascara
Mehr zum Thema Marma-Massage
Beauty-Tipps: » Schnelle Massage für straffen Bauch
» Turbo-Massage für den Bauch
» After-Shower-Straffungs-Dusch-Massage
Beauty-News: » Göttliches Pflege- & Massageöl: Huile divine de soin et de massage
» Aquasource Eye Perfection: Feuchtigkeitspendendes Augengel mit Massage-Roll-on
» Massage Drain Peel verfeinert das Hautbild & modelliert die Silhouette
Magazin: » Karte der Fuß-Reflexzonen zur Massage
» Körperöle werden zur Massage und Pflege eingesetzt
» Stärkung schlaffer Muskeln



 
TREND-REPORT HERBST/WINTER 2014
Frisuren Trends
Frisuren
Make-up Trends
Make-up
Parfum Trends
Parfum
BEAUTY-SUCHE
FOLGE UNS...

COSMOTY bei facebook COSMOTY bei twitter COSMOTY bei instagram COSMOTY bei pinterest COSMOTY bei google+ COSMOTY Newsletter COSMOTY RSS-Feed
ZU GEWINNEN...
Gewinne mit P&G eine von zehn Glücksmomente-Boxen mit vielen Produkten für Schönheit und Haushalt.
 
» Jetzt teilnehmen!
» Alle Gewinnspiele
Colin Farrell wird für den Dolce&Gabbana Herrenduft INTENSO werben
Edita Vilkeviciute ist das Gesicht des neuen Roberto Cavalli Duftes
Umfrage: Männer mögen lieber Messy-Frisuren als perfektes Haarstyling
 
Platz 1
9.25 von 10 Punkten
Platz 2
8.37 von 10 Punkten
Platz 3
8.30 von 10 Punkten
  » Alle Frisuren ansehen
  » Frisuren 2014
  » Kinderfrisuren
  » Brautfrisuren   » Hochsteckfrisuren
COSMOTY.de auf Facebook
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Couperose & Sebum
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Silk Oil of Morocco & epikurion
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Öfter mal den Duft wechseln!
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Virtual Makeover
Marma-Massage - Beauty & Wellness Lexikon - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2014
 
30.10.14, 13:13:09