» LEXIKON  » M  » MELANIN
Melanin (Sonstiges)


Melanin Melanin
Melanin ist ein Pigment, das beim Menschen die Färbung von Haut, Haaren und Augen bewirkt. Es wird in den Haarfollikeln und den Pigmentzellen der Haut sowie der Augennetzhaut, den so genannten Melanocyten, gebildet. Melanine findet man auch bei Tieren, Pflanzen und Mikroorganismen. Beim Menschen unterscheidet man zwei Arten von Melaninen: Das braun-schwarze Eumelanin und das gelb-rötliche Phäomelanin. Der Hauttyp hängt vom Mischungsverhältnis dieser beiden Melanine ab.

Die Melaninproduktion der Haut wird durch Sonneneinstrahlung verstärkt, was auch die sichtbare Bräunung der Haut verursacht. Das Melanin schützt die Haut vor der ultravioletten Strahlung und unterbindet die erbgutschädigende Wirkung, die vor allem von den UV-B Strahlen ausgeht. Auf diese Weise schützt das Melanin vor frühzeitiger Hautalterung. Außerdem verhindert das Pigment den Abbau der Folsäure im Blut durch die UV-Strahlung. Melanin blockiert allerdings auch die Vitamin D Produktion der Haut, was dazu führt, dass dunkelhäutige Menschen häufiger an Vitamin D Mangel leiden, als hellhäutigere.

Man geht davon aus, dass vor allem das Eumelanin vor UV-Strahlen schützt, während Phäomelanin die Haut anscheinend eher noch für die schädliche Strahlung sensibilisiert. Die Melaninproduktion kann aber nicht nur durch Sonneneinstrahlung, sondern auch durch Melonzyten-stimulierende Hormone angeregt werden. Dabei handelt es sich um Peptidhormone, die unter anderem auch das Hungergefühl steuern.

Durch eine zu hohe Melaninproduktion entstehen zum Beispiel Leberflecke oder Sommersprossen aber auch die bösartigen Melanome. Ist die Melaninproduktion aufgrund eines genetischen Defekts blockiert, spricht man von Albinismus.


Foto: Wolfgang Lienbacher, istockphoto.com


Letzter: Meerwasserbad Liste Buchstabe M Nächster: Menthol
Mehr zum Thema Melanin
Beauty-News: » PIGMENT REGULATOR: Mildert mit Emblica und Kojisäure Pigmentflecken
» SkinTone Light Serum: Pigmentflecken ade
» Dunkle Flecken Reduzierer mildert das Auftreten von dunklen Flecken durch äußere Einflüsse
Magazin: » How the sun sees us: Sonnenschäden sichtbar gemacht
» Die Naturhaarfarbe bestimmt die Färbetechnik
» Solarien tönen die Haut, lassen sie aber auch altern



 
TREND-REPORT HERBST/WINTER 2014
Frisuren Trends
Frisuren
Make-up Trends
Make-up
Parfum Trends
Parfum
BEAUTY-SUCHE
FOLGE UNS...

COSMOTY bei facebook COSMOTY bei twitter COSMOTY bei instagram COSMOTY bei pinterest COSMOTY bei google+ COSMOTY Newsletter COSMOTY RSS-Feed
ZU GEWINNEN...
Gewinne mit P&G eine von zehn Glücksmomente-Boxen mit vielen Produkten für Schönheit und Haushalt.
 
» Jetzt teilnehmen!
» Alle Gewinnspiele
Colin Farrell wird für den Dolce&Gabbana Herrenduft INTENSO werben
Edita Vilkeviciute ist das Gesicht des neuen Roberto Cavalli Duftes
Umfrage: Männer mögen lieber Messy-Frisuren als perfektes Haarstyling
 
Platz 1
9.81 von 10 Punkten
Platz 2
9.33 von 10 Punkten
Platz 3
9.25 von 10 Punkten
  » Alle Frisuren ansehen
  » Frisuren 2014
  » Kinderfrisuren
  » Brautfrisuren   » Hochsteckfrisuren
COSMOTY.de auf Facebook
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Sebum & Antioxidantien
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» epikurion & Borghese
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Zuviel Selbstbräuner an den falschen Stellen?
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Virtual Makeover
Melanin - Beauty & Wellness Lexikon - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2014
 
31.10.14, 05:00:05