» LEXIKON  » W  » WANGENKNOCHEN
Wangenknochen (Make-up)


Wangenknochen Wangenknochen
Als Wangenknochen werden die Gesichtsknochen bezeichnet, die sich unterhalb der Augenhöhlen befinden. Ein Gesicht mit ausgeprägten Wangenknochen gilt allgemein als ganz besonders attraktiv und sinnlich. Die Struktur der Gesichtsknochen beeinflusst das Aussehen einer Person ganz erheblich.
Die Natur hat da aber ihre eigenen Gesetze und stattet nicht jedes Gesicht gleich anlagebedingt von Geburt an mit wohlgeformten Wangen aus. So verwundert es nicht, dass in der modernen Zeit immer mehr Menschen der Natur ein Schnippchen schlagen wollen und mit Aufpolstern ihrer Wangenknochen nachhelfen lassen, um auf diese Weise dem Gesicht zu einem vorteilhafteren Aussehen zu verhelfen.

Umgangssprachlich ist oft von einer "Schönheitsoperation" die Rede, wenn das Aussehen mit Hilfe der Plastischen Chirurgie verändert bzw. "verbessert" wird. Neben der Korrektur der Kinnpartie gehört die Erhöhung der Wangenknochen inzwischen zu den meistgewünschten Eingriffen auf dem Gebiet der Plastischen Chirurgie.
Im Bereich der Wangen ist es üblich, durch Injektionen von Kollagen bzw. Eigenfett oder durch Silikonimplantate Wangenkorrekturen vorzunehmen. Auf diese Weise erhöht sich das Volumen und die Wangenknochen kommen mehr zum Ausdruck. Solche Eingriffe halten in der Regel allerdings nur einen begrenzten Zeitraum und müssen unter Umständen alle paar Jahre wiederholt werden.

Der Überlieferung zufolge (wissenschaftlich jedoch nicht belegt), sollen ausgeprägte und hohe Wangenknochen bei einer jungen Frau in früheren Zeiten den Männern als Zeichen dafür gedient haben, dass diese reif genug war, um sich fortzupflanzen, während runde Wangen als kindlich galten.


Foto: Amanda Rohde, istockphoto.com


Letzter: Walking Liste Buchstabe W Nächster: Wasser-Gymnastik
Mehr zum Thema Wangenknochen
Beauty-Tipps: » Rouge und Concealer als Facelift
» Definierte Gesichtszüge durch Zwei-Farb-Rouge
» Eighties-Schimmer-Effekt auf den Wangen
Beauty-News: » Pastell Compact Blush: Marmorierter Mineralpuder-Blush für frischen Glow
» Puder-Duo 10 sorgt mit einem Pinselschwung für tolle Frische
» Swing Style: Dramatisch-provokante Farben verleihen Sinnlichkeit einer Diva
Magazin: » Frische dank Rouge und Goldschimmer
» Empfindliche Stellen schützen
» Rouge für rosige Wangen



 
TREND-REPORT FRÜHJAHR/SOMMER 2015
Frisuren Trends
Frisuren
Make-up Trends
Make-up
Parfum Trends
Parfum
BEAUTY-SUCHE
FOLGE UNS...

COSMOTY bei facebook COSMOTY bei twitter COSMOTY bei instagram COSMOTY bei pinterest COSMOTY bei google+ COSMOTY Newsletter COSMOTY RSS-Feed
Frisuren für jeden Haartyp & Länge!
Finde Deinen neuen Look in über 52.400 Vorschlägen!









Neues Werbegesicht: Poppy Delevingne ist das erste Jo Malone London Girl
Beratung & Entspannungsmomente: In Hamburg-Winterhude eröffnet das dritte NIVEA Spa
The Estée Edit: Estée Lauder erweitert die Webseite um ein Beauty- und Lifestyle-Feature
 
Platz 1
8.70 von 10 Punkten
Platz 2
8.45 von 10 Punkten
Platz 3
8.44 von 10 Punkten
  » Alle Frisuren ansehen
  » Frisuren 2015   » Kinderfrisuren
  » Brautfrisuren   » Hochsteckfrisuren
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Tepidarium & Infrarotkabine
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Aesop & Dr. Lüderitz Natural Cosmetics
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Hot Stone im eigenen Home-Spa
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Virtual Makeover
Wangenknochen - Beauty & Wellness Lexikon - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2015
 
21.04.15, 13:36:32