NEU IM MAGAZIN
Düfte & Parfums: Perfekt fürs Festival: Duft-Tattoos zum Aufkleben
» Perfekt fürs Festival: Duft-Tattoos zum Aufkleben
Düfte & Parfums: Blüten, Früchte, Vanille: Neue Düfte zum Verlieben
» Blüten, Früchte, Vanille: Neue Düfte zum Verlieben
Düfte & Parfums: Duftende Kostbarkeiten: Die Parfums der Luxus-Juweliere
» Duftende Kostbarkeiten: Die Parfums der Luxus-Juweliere

BEAUTY NEWS

Charlotte Meentzen: ORANGENBLÜTENCREME von Charlotte Meentzen –  weil Schönheit nicht nur ein Geschenk des Himmels ist
16.08.2017
News von

Charlotte Meentzen
Avon: Glamouröser Wiesn-Look mit AVON
15.08.2017
News von

Avon
SOTHYS: Neue Herbst/Winter-Make-up-Kollektion 2017/2018 von SOTHYS
15.08.2017
News von

SOTHYS
p2 cosmetics: Next level of beauty: die neue Herbst/Winter-Kollektion von p2 cosmetics
14.08.2017
News von

p2 cosmetics
trend IT UP: trend IT UP Herbst/Winter 2017/18
14.08.2017
News von

trend IT UP
GLOSSYBOX: GLOSSYBOX kommt als Beauty Magazin an den Kiosk
14.08.2017
News von

GLOSSYBOX
Lavera: lavera face care – MASKENSORTIMENT
09.08.2017
News von

Lavera
Olaz: Olaz: Das Geheimnis jünger aussehender Haut
08.08.2017
News von

Olaz

Wenn geliebte Düfte plötzlich unerträglich sind

Wenn geliebte Düfte plötzlich unerträglich sind

Die Nase ist ein recht eigenwilliges und herrschsüchtiges Organ – davon können vor allem schwangere Frauen ein Lied singen. Jahrelang verwenden sie ihr teures Lieblingsparfum, nach dem sie zuvor ebenfalls jahrelang gesucht hatten, und eines Morgens scheint kaum etwas widerlicher und unangenehmer zu duften als exakt dieses einst so begehrte Wässerchen.

Verliebte hingegen erfahren die positivste Variante der Nasen-Herrschsucht: Ihr Partner riecht für sie gerade in den ersten Schmetterlings-Wochen so unglaublich gut, dass sie am liebsten in seine Klamotten schlüpfen würden. Doch die Nase sorgt auch für uns – und speichert in Kooperation mit dem Gehirn negativ verknüpfte Düfte lebenslang ab.


Schwangerschaft sensibilisiert den Geruchssinn besonders stark

In den ersten Wochen einer Schwangerschaft spielt der Geruchssinn verrückt. Kleinste Molekülkonglomerate, etwa ein Windhauch mit dem Aroma frisch gedüngter Felder oder das Anbraten von Fleisch und Fisch, können binnen Sekunden dafür sorgen, dass es der werdenden Mutter den Magen umdreht. Doch nicht nur Fäkalien, Fisch und Fleisch machen der Nase zu schaffen. Viele Schwangere ertragen auf einmal ihren Weichspüler, ihr Parfüm und ihre Cremes nicht mehr und stellen auf andere Produkte um. Im Zweifelsfall verzichten sie weitgehend auf künstliche Parfumstoffe.

Den genauen Mechanismus dieses veränderten Geruchssinn haben die Wissenschaftler noch nicht hinreichend erforscht. Die Vermutung liegt jedoch sehr nahe, dass die Nase nun vermehrt die Aufgabe übernimmt, die Frauen zu warnen – etwa vor möglicherweise verdorbenen Fleisch oder giftigen Chemikalien, die den sensiblen Wachstumsprozess des Ungeborenen gefährden könnten. Denn die Nase ist einer unserer wichtigsten Warnsinne.

Deshalb tut die werdende Mama gut daran, auf die Sperenzchen der Nase zu hören und störende Gerüche zu meiden. Oft hilft es auch, in akuten Ekelsituationen einen aufgeschnittene Zitrone vor die Nase zu halten oder einige Minuten an die frische Luft zu gehen.

»

Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Erinnerungen sind eng mit Düften verknüpft »


Artikelnavigation:
» Wenn geliebte Düfte plötzlich unerträglich sind
» Erinnerungen sind eng mit Düften verknüpft
Seiten: | 1 | 2 | 

Diesen Artikel empfehlen:
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lavendel-Düfte: Harmonisierende Aromen der Provence Das Symbol der Provence - lilafarbener, duftender Lavendel - verwöhnt auch in Düften die Nase. Hier die Schönsten...
Parfum-Geschichte: Vom Rauch zum Kölnisch Wasser Parfum hat eine lange Tradition. Ein kleiner Exkurs von den Anfängen der Beduftung zu den Trends der heutigen Zeit.
Grapefruit-Aromen in prickelnden Düften Duftnoten von Pink Grapefruit & Pampelmuse stimmen jetzt auf den Sommer ein: Parfums, die besonders in der Nase prickeln...
Vanille-Düfte: Süßer, sinnlicher Kindheitstraum... Süßlich-sinnliche Verführung: Vanille-Düfte erinnern an die Kindheit und sind vielleicht deshalb so beliebt.
 
Immer up-to-date auf COSMOTY.de!
COSMOTY.de bei facebook COSMOTY.de bei twitter COSMOTY.de bei instagram COSMOTY.de bei google+ COSMOTY.de bei pinterest COSMOTY.de RSS-Feed
Trend-Report Frühjahr/Sommer 2017 Trendfrisuren 2017
Make-up Trends 2017
Parfum Neuheiten 2017

» Neue Parfums 2017 - ein Überblick
Frisurenfinder für Deinen neuen Style! Frisuren für jeden Haartyp & jede Länge! Finde Deinen neuen Haar-Look in über 76.100 Frisuren-Ideen für Sie & Ihn!





dummy Accessoires für den Sommer
dummy Reese Witherspoon wird das neue Werbegesicht von Elizabeth Arden im digitalen Kosmos
dummy The Art and Olfaction Awards 2017: Die nominierten Düfte der Finalrunde stehen fest
 
Ihr habt diesen Look mit 9.24 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.94 von 10 Punkten bewertet
Ihr habt diesen Look mit 8.84 von 10 Punkten bewertet
GUT ZU WISSEN
Beauty-Lexikon: Was ist das?
» Luffa & Bioenergetik
 
Kennen Sie diese Kosmetik-Marken?
» Tanya Burr & FNUG
 
Aktueller Beauty-Tipp:
» Wacholder zum Entwässern nutzen
 
Essenzen zur Aromatherapie:
» Ätherische Öle
 
Top-Artikel:
» Rosacea & Conditioner
Wenn geliebte Düfte plötzlich unerträglich sind - Düfte & Parfums - COSMOTY.de - Copyright © 2004-2018