Tommy Hilfiger

Sie sind auf der Suche nach Produkten der Marke bzw. des Herstellers Tommy Hilfiger?

Bei uns finden Sie die beliebtesten und neuesten Produkte von Tommy Hilfiger im Überblick:

Hilfreiche Informationen zu Tommy Hilfiger

Tommy Hilfiger – Von 20 Paar Jeans zum Multi-Millionen $ Unternehmen

Mode-Designer Tommy Hilfiger

Tommy Hilfiger wurde als zweites von neun Kindern in Elmira, einer Klein- stadt im US-Bundesstaat New York geboren. Als er noch zur High School ging, stieg er 1969 mit einem kleinen Startkapital von 150 US$ und zwanzig Paar Schlagjeans in den Einzelhandel ein.

Der Autodidakt begann Mode zu entwerfen, die seine Kunden haben wollten, aber nirgends kaufen konnten. Schon kurze Zeit später eröffnete Tommy Hilfiger seine eigene Ladenkette “People´s Place”. Zehn Jahre später zog er nach New York City und etablierte sich dort als Modedesigner.

Seine erste Kollektion, speziell für Männer, präsentierte er 1984. Die Begeisterung war riesig. Er brachte eine brand- aktuelle Neuinterpretation von Button-Down-Hemden und anderen zeitlosen Klassikern auf den Markt. In weniger als zwei Jahren erwirtschaftete die Linie einen Gewinn von 11 Millionen US$.

Heute umfasst seine Kollektion, die eine unverkennbare Hand- schrift trägt, ein komplettes Spektrum an Produkten, die den Lifestyle- Bedarf seiner modernen Kunden abdeckt. Die Marke Tommy Hilfiger ist zum Symbol für den typisch amerikanischen Way of Life geworden und zählt weltweit zu den bekanntesten Lifestyle-Marken.

Seit dem Erscheinen der ersten Mode-Palette wurde das Produktangebot und der Vertrieb der Marke stetig erweitert: Dank einer Reihe von strategischen Lizenzverträgen bietet die Firma neben Kollektionen für Herren-, Damen- und Kinder- mode, Jeanswear, Schuhe und modischen Lizenzprodukten auch Düfte und Wohnaccessoires.

Seit 1995 vervollständigen Düfte & Körperpflege
den Tommy Hilfiger Lifestyle

Tommy Hilfigers Düfte versprühen den All American Lifestyle

Sportswear ist das Markenzeichen der Tommy Hilfiger Corporation, die über ihre Tochtergesellschaften verschiedene Kollektionen der Marke Tommy Hilfiger entwirft, produzieren lässt und vermarktet.

Die Produkte des Unternehmens sind in führenden Kaufhäusern und Fachgeschäften in den Vereinigten Staaten und Kanada, in Europa, Mexiko, Mittel- und Südamerika, Australien, Japan, Hongkong und anderen Ländern im Fernen Osten erhältlich. Zudem unterhält die Firma selbst ein Vertriebsnetz aus eigenen Läden und Fachgeschäften in den USA, Kanada und Europa.

Seit 1995 produziert die Tommy Hilfiger Toiletries in Lizenz Düfte und Körperpflegeprodukte, die perfekt zum typisch amerikanischen Lebensgefühl von Designer Tommy Hilfiger passen.

Das Unternehmen gehört zum Geschäftsbereich Aramis and Designer Fragrances der Estee Lauder Companies, die edle Designerdüfte und hochwertige Hautpflegeprodukte kreiert und vermarktet. Esteé Lauder Companies zählt zu den weltweit führenden Herstellern von pflegender und dekorativer Kosmetik, Düften und Haarpflegeprodukten der Spitzenklasse.

Zahlreiche Mode- und Parfum-Preise zieren
Tommy Hilfigers Leben und Schaffen

Seine sportliche Mode brachte Tommy Hilfiger zahlreiche Preise ein

Die Modebranche hat Tommy Hilfiger bereits zahlreiche Preise verliehen. 1995 wurde er vom renommierten Council of Fashion Designers of America (CFDA) zum “Menswear Designer of the Year” ernannt. Von der VHI erhielt Tommy Hilfiger bei der jährlichen Fashion and Music Awards-Verleihung den Preis “From Catwalk to the Sidewalk”.

Darüber hinaus kann er sich mit einer Reihe von FiFi Awards, der höchsten Auszeichnung in der Parfumindustrie, schmücken. Die Parsons School of Design in New York City ehrte ihn 1998 mit der Auszeichnung “Designer of the Year”. Dem schloss sich das Magazin “GQ” an und reihte ihn im gleichen Jahr unter die “Men of the Year” ein.

Im November 2002 durfte er in Deutschland die Auszeichnung “Internationaler Designer des Jahres” des Magazins “GQ” entgegen nehmen. Im gleichen Monat verlieh die Organisation “Drug Abuse Resistance Education” (D.A.R.E.) Hilfiger den Future of America Award, D.A.R.E.s höchste Auszeichnung, für sein wohltätiges Engagement für amerikanische Jugendliche.

Tommy Hilfiger zeigt neben seinem Erfolg
großes soziales Engagement

Nicht nur unternehmerisch zeigt Tommy Hilfiger großes Können, sondern auch im sozialen Bereich ist der Designer stark engagiert. Als Ehrenvorsitzender und Chefdesigner des Unternehmens gründete Hilfiger 1995 die Stiftung “Tommy Hilfiger Corporate Foundation” zur Förderung der körperlichen und geistigen Entwicklung von Jugendlichen. Der zentrale Schwerpunkt liegt dabei auf Erziehung und Bildung sowie auf Kulturprogrammen.

Tommy Hilfiger engagiert sich aktiv in einer Reihe von Wohltätigkeitsorganisationen, etwa der Martin Luther King Jr. National Memorial Project Foundation in Washington D.C. und der Anti-Defamation League.

Zudem sitzt er im Vorstand der Stiftung “The Fresh Air Fund”, einer Gruppe mit Sitz in New York, die seit 1877 Kindern aus schwierigen Verhältnissen einen Ferienaufenthalt im Sommercamp ermöglicht. Seit 1994 setzt er sich auch für die Multiple-Sklerose-Organisation “Rate to Erase MS” ein.

Hilfreiche Informationen zu Tommy Hilfiger

Leider liegen uns zur Zeit keine weiterführenden Angaben zur Marke Tommy Hilfiger vor. Wenn Sie Interesse an diesem Thema haben, empfehlen wir Ihnen eine Suche bei Google nach "Tommy Hilfiger". Alternativ können Sie unserer Redaktion eine E-Mail schreiben und darin um Überarbeitung dieses Artikels bitten.