Fumerie Turque

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

  • Kategorie:
  • ⋅ Verfügbar ab 01.11.06

  • Quelle: Shiseido Deutschland GmbH

Bewundernde Blicke trafen das blutjunge Madchen. Man tauschte sie gegen eine kostbare Tulpe. So kam sie ins Serail von Murad IV., wo sie den, Beinamen “die Strahlende” bekam. Fortan trug sie also den Namen der Blumen gegen die man sie getauscht hatte.
Bald rankten sich viele Legenden um ihre Schönheit. Im Schutz der dicken Palastmauern lernte sie alles Über Sitten und Gebräuche, Musik, Gesang, Dichtung und Tanzkunst…

Schließlich wurde die Mutter der Thronerben auf sie aufmerksam und machte sie zu einer ihrer Hofdamen. Denn im Harem von Topkapi war Schönsein eine Kunst.

Damals rauchte man edlen Tabak, milde Sorten, die man mit Honig mischte und mit Duftstoffen oder – zuweilen opiumhaltigen Gewürzen versetzte. Man genoss ihn aus langen, besonders kunstvoll gearbeiteten Pfeifen. In der Türkei des 17. Jahrhunderts war Rauchen ein Privileg.

– Serge Lutens –

Fumerie Turque – Die Duftkomposition

Körper:
Balkan Tabak, Smoked Leather, Styrax, Patchouli, Rum, Wacholder

Süße:
Weißer Honig, Bienenwachs, Lebkuchen, Tonkabohne, Vanilla, Blätter des ägyptischen Jasmins

Brillanz:
Traube, kristallisierte Türkische Rose

Fumerie Turque, Eau de Parfum
50ml ca. 70,00 Euro*

Serge Lutens Fumerie Turque ist seit Ende Oktober 2006 im führenden Fachhandel erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Fumerie Turque
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: