Indefectible Concealer

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

  • Marke:
  • Kategorie:
  • ⋅ Verfügbar ab 01.09.06

  • Quelle: L'ORÉAL Haarkosmetik und Parfümerien GmbH & Co. KG
Mehr Produkte von

Einen ganzen Tag lang aussehen wie “frisch geschminkt” und das trotz Terminen, Verabredungen oder Restaurantbesuchen, wird für die Frau von heute zu einer echten Herausforderung.
Mit jeder Stunde gewinnen Ermüdungserscheinungen die Oberhand und treten sichtbar zum Vorschein: Augenschatten, unebenmäßiger Teint und glänzende Haut, die von den klassischen Abdeckstiften nicht langanhaltend abgedeckt werden und den Teint fahl, müde und fleckig erscheinen lassen.

Für alle Frauen, die weder Zeit zu verschenken haben noch auf einen perfekten Teint von früh bis spät verzichten möchten, hat L’Oréal Paris den Indefectible Concealer entwickelt. Damit setzt L’Oréal Paris die Erfolgsgeschichte des Indefectible Make-ups fort.

Indefectible Concealer ist der erste Abdeckstift von L’Oréal Paris, der dank seiner innovativen Formel mit der Pro-Resistium Technologie ein Verblassen des Teints verhindert und eine kontinuierlich korrigierende Wirkung erzielt, die bis zu 16 Stunden anhält.

Dank dem sehr hohen Anteil an Farbpigmenten schafft der Concealer eine optimale Deckkraft und Einheitlichkeit der Farbe und passt sich durch seine leicht verteilbare Textur perfekt an das Hautrelief an. Unschöne Ränder oder ein maskenhafter Teint gehören ab heute der Vergangenheit an.

Der Indefectible Concealer ist in vier hautähnlichen Nuancen erhältlich, die sich jeder Hautfarbe anpassen und somit für jeden Hauttyp geeignet sind:

01 Vanilla
02 Porcelain
04 Golden Beige
06 Amber

Indefectible Concealer, 2 ml ca. 8,00 Euro*

Der L’Oréal Indefectible Concealer seit ab September 2006 im Handel erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: