Soir d’Orient

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

  • Marke:
  • Kategorie:
  • ⋅ Verfügbar ab 01.09.15

  • Quelle: SISLEY Deutschland Vertriebs GmbH
Mehr Produkte von

Eau du Soir hat seinen Ursprung in den Kindheitserinnerungen von Isabelle d’Ornano, ihren Spaziergängen in den Alcazár-Gärten im südspanischen Sevilla. Im Herzen dieses eleganten Chypre-Duftes wollte sie die Note von Seringa wiederfinden. Diese weiße schlichte Blüte entfaltet in diesen Gärten ihr besonderes Aroma erst in der Abenddämmerung. Mit Einbruch der Dunkelheit kommt plötzlich ein ganz besonderer Duft auf. Die Erinnerung an diesen magischen Augenblick verbindet Isabelle d’Ornano mit Eau du Soir.
Reisen wir weiter, zurück in der Zeit, um die Wärme und das Geheimnis Andalusiens zu entdecken. Diese neue Variation von Eau du Soir versetzt uns in einen Palast in Sevilla, in die Ära der “Convivencia”. Diese Epoche des friedlichen Zusammenlebens der Gemeinschaften, ihrem Austausch von Wissen, Kunst und Kultur war eine Blütezeit dieses stolzen Landes.

Verlassen wir die Gärten und betreten das Gebäude, ein Juwel der Mudéjar-Architektur. Der unter der Regentschaft von Alfons X. im 13. Jahrhundert errichtete gotische Palast ist mit Ornamenten reich verziert und versetzt uns in die Zeit der maurischen Invasionen und der spanischen Reconquista, als sich orientalische Düfte mit den Gerüchen des Okzidents vermischten.

Gehen wir weiter… begleitet von arabisch-andalusischer Musik, im Rhythmus der Nuubaats, verzaubert vom Klang des Kanuns. Vor unseren Augen, geschützt wie ein Geheimnis, öffnet sich eine schmale Tür auf el Patio de las Doncellas – Den Hof der Jungfrauen – Im Schatten großer Vielpassbögen nach Tradition der Umayyaden, entdecken wir die reizvolle Schönheit von Arabesken und geometrischen Motiven im nasridischen Stil.

Die Sonne Andalusiens geht über diesen uralten Mauern unter, lässt die Azulejo-Kacheln in metallischen Reflektionen funkeln und enthüllt mit ihrem Strahlen die ganze Magie eines orientalischen Abends.

SISLEY Soir d’Orient – Der Duft

Schließen wir die Augen und entdecken Soir d’Orient, seine warme Opulenz, seine geheimnisvolle Tiefe.
2015: ein neues Parfum
SISLEY Soir d’Orient
Chypre-Noten – Floral – Orientalisch

Der Auftakt: prickelnd & betörend

Ein Parfum, welches das Leuchten von italienischer Zitrone und die grüne Frische von iranischem Galbanum mit dem üppigen sanften Körper eines Safran-Akkords vereint.

Im Herzen: floral & würzig

Schwarzer Pfeffer aus Madagaskar sorgt für eine sprühende, aufregende Nuance, kombiniert mit den faszinierenden floralen Klängen von türkischer Rose und ägyptischer Geranie.

Die Basis: holzig & mysteriös

Die Üppigkeit eines Sandelholz-Akkords und der geheimnisvolle, ledrige Duft von somalischem Weihrauch verbinden sich mit der warmen Eleganz von indonesischem Patschuli.

Kopfnote: Italienische Zitrone, Iranisches Galbanum, Safran-Akkord
Herznote: Schwarzer Pfeffer aus Madagaskar, Ägyptische Geranie, Türkische Rose,
Basisnote: Sandelholz-Akkord, Somalischer Weihrauch, Indonesisches Patschuli

SISLEY Soir d’Orient
Eau de Parfum, 50 ml ca. 141,00 Euro*
Eau de Parfum, 100ml ca. 207,00 Euro*

SISLEY Soir d’Orient ist ab September 2015 im Handel erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,41 von 5)
Soir d’Orient
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: