Top oder Flop: Katy Perry als Schlumpfine zur Premiere

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

‘Die Schlüpfe’ sind wieder da – als kleine animierte, blaue Truppe schlumpfen sie erstmals in 3D über die Kinoleinwand. Gestern feierte der Film in New York Weltpremiere.

Mit dabei auf dem stilgerecht eingefärbten blauen Teppich: Sängerin Katy Perry, die dem einzigen weiblichen Schlumpf im Original ihre Stimme leiht. Für das Schaulaufen verwandelte sich die Künstlerin mehr oder weniger in ihren Charakter: Blaue Pumps, ein weißes Volantkleid mit aufgestickter Schlumpfine-Figur ganz aus Pailetten – nur das weiße Mützchen fehlte.

Aber erst Make-up und Haarstyling komplettierten den Premieren-Look. Das Haar frisch erblondet und in schwungvolle Locken auf die Schultern gelegt. Die Lippen leuchteten in einem lieblichen, glossy Rosaton, dazu die Augen ganz in Blau und Türkis umrandet.

Zuviel ‘Schlumpfine’ für diesen Anlaß oder witzige Hommage an den süßen Comic-Charakter?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.