ISSEY MIYAKE Sommer 2017 L’Eau d’Issey Eau de Toilette

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

  • Kategorie: ,
  • ⋅ Verfügbar ab 01.05.17

  • Quelle: Shiseido Group Germany GmbH

Seit 1995 lassen sich die avantgardistischen Düfte von Issey Miyake jeden Sommer neu von einem Gastkünstler inspirieren. 2017 schreibt der weltbekannte französische Typograf Philippe Apeloig ein neues Kapitel der kreativen Saga.
Buchstaben, Symbole und kräftige Farben haben schon immer eine wichtige Rolle in Issey Miyakes Vision gespielt. Die Sommereditionen 2017 bieten eine aufregende grafische Übersetzung dieser modernen Ästhetik.

Die Bewegung steht im Zentrum meiner Arbeit“, so Philippe Apeloig. Um die beschwingende Frische der Sommerdüfte zum Ausdruck zu bringen, verwandelt er die geradlinige Form der ikonischen Flakons in sonnig gelbe Buchstaben. Die Namen der Düfte werden zu frechen, verspielten Formen, die an luftige Sommergräser erinnern, die im Wind tanzen. Die neuen Sommerdüfte von Issey Miyake – hell, klar und voller Lebensfreude – laden auf eine sonnige olfaktorische Reise in den Himmel ein…

Die Duftsignatur des Sommers
Für dieses sommerliche Zwischenspiel verleiht der Meisterparfümeur Alberto Morillas (Firmenich) Issey Miyakes emblematischen Düften eine lebendige Signatur.

L’Eau d’Issey Eau de Toilette Sommer 2017 – Der Duft

Der fruchtig-blumige, strahlend weibliche Duft entfaltet sich mit einer Note spritziger Grapefruit und Litschi. Ihre Frische vermischt sich mit einer prickelnden Herznote aus Passionsfrucht und Guave. Leicht aquatische Blumennoten verleihen dem exotischen Cocktail einen Hauch von Sanftheit und Sinnlichkeit. In der Basisnote rufen hölzerne Noten, verfeinert mit einem Hauch Vanille, sonnige Wärme hervor.

Kopfnote: Grapefruit, Litschi
Herznote: Passionsfrucht, Guave
Basisnote: Hölzer, Vanille

L’Eau d’Issey pour Homme Eau de Toilette Sommer 2017 – Der Duft

In Anlehnung an die weibliche Version lässt Alberto Morillas auch den Herrenduft mit einem Spritzer exotischer Früchte in einer sonnigen Sommerlaune versinken. Frische Kiwi verleiht der belebenden Kopfnote – leicht herbe Grapefruit, die von aromatischem Koriander hervorgehoben wird – Würze. Die Herznote enthüllt duftende, mit süßer Muskatnuss gepaarte Ananas. Mit einem kräftigen holzigen Akkord aus Vetiver und Zypresse schenkt der Parfümeur dem Duft schließlich Tiefe und Struktur.

Kopfnote: Grapefruit, Kiwi, Koriander
Herznote: Muskatnuss, Ananas
Basisnote: Vetiver, Zypresse

Lassen Sie Ihre Sinne von der Süße und Frische des Sommers verwöhnen!

Zum Künstler: Philippe Apeloig, 1962 geboren, besuchte die École Nationale Supérieure des Arts Décoratifs (ENSAD). Von 2003 bis 2007 war er künstlerischer Leiter des Musée du Louvre. Der Künstler wurde für seine Kompositionen mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Er gestaltete das Poster für die Blockbuster-Ausstellung „Yves Saint Laurent” im Petit Palais (2010) und kreierte außerdem zahlreiche visuelle Identitäten und Logos für Verleger, Theater, gemeinnützige Organisationen, staatliche Behörden und Unternehmen. 2013 präsentierte das Musée des Arts décoratifs in Paris seine erste große Retrospektive. Derzeit arbeitet er mit Jean Nouvel an der Wegführung und dem Logo für den Louvre in Abu Dhabi.

ISSEY MIYAKE Sommer 2017 L’Eau d’Issey
Eau de Toilette, 100 ml ca. 39,95 Euro*

ISSEY MIYAKE Sommer 2017 L’Eau d’Issey pour Homme
Eau de Toilette, 125 ml ca. 39,95 Euro*

ISSEY MIYAKE L’Eau d’Issey Sommer 2017 ist ab Mai 2017 in limitierter Auflage im Handel erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: