Aqua-Aerobic

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Aqua-Aerobic ist ein sportives Segment der Aqua-Fitness, einem Wassertraining, das Rücken und Gelenke schont und zur Stärkung des Herz-Kreislaufsystems sowie der Muskulatur beiträgt. Der muskuläre Bewegungsapparat wird bei Aqua-Aerobic gelockert und gleichzeitig gekräftigt. Die rhythmische Begleitmusik animiert zum Ausdauertraining, die fetzigen Songs stimmen euphorisch.


Aqua-Aerobic ist eine sanfte Trainingswelle, bei der viele Glückshormone ausgeschüttet werden. Menschen, die tagsüber einer Bürotätigkeit nachgehen suchen meist eine Sportart, die den gesamten Körper fordert und bei der kein Risiko der Überbelastung sowie keine Gefahr von Verletzungen besteht.

Aqua-Aerobic ist ein ideales Fitnesstraining für Menschen, die sich gern von schönen Klängen inspirieren und mitreißen lassen- diese Aerobic Art ist für Jung und Alt gleichermaßen ideal, vorausgesetzt der Körper ist fit genug für das Powertraining. Bei dieser Aqua-Gymnastik muss die Rumpfmuskulatur immer in einem Spannungszustand sein und jede Körperbewegung durch Gewichtsverlagerung ausgeglichen und stabilisiert werden.

Beim Aqua-Aerobic werden alle Muskeln von den Schultern bis zur Wade trainiert, ohne sie zu strapazieren. Das Wasser fungiert wie ein Puffer und dämpft jede Bewegung. Man kann einzelne Partien weder überdehnen noch verreißen. Aqua-Aerobic ist eine Kombination aus schwimmerischen und gymnastischen Bewegungsabläufen. Durch starke Bewegungen gegen den Wasserwiderstand werden die Fettpolster getrimmt und der ganze Körper gestrafft. Aqua Aerobic ist eine dynamische Wasser-Gymnastik, die Spaß macht und auch als Figurformer wirkt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(47 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.