Augencreme

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Eine Augencreme ist ein kosmetisches Pflegeprodukt, dessen Zusammensetzung speziell auf die besonders empfindliche Haut der Augenpartie abgestimmt wurde. Eine Augencreme soll aktiv und nachhaltig das Bindegewebe um die Augen aufbauen und zur Reduzierung der Faltentiefe beitragen. Die Haut um die Augen soll weicher, zarter, glatter regelmäßiger und straffer werden. Die Augencreme soll möglichst schnell einziehen und keinen Fettfilm auf der Haut hinterlassen.


Für die empfindliche Augenpartie reicht die normale Gesichtspflege, spätestens ab einem gewissen Alter, nicht aus. Feuchtigkeitsmangel, Stress und altersbedingte Veränderungen strapazieren die Haut und lassen erst Fältchen und dann Falten entstehen. Hier sollen gut verträgliche Augencremes, durch ihre Intensivpflege, helfen.

Die meisten Augencremes sind für alle Hauttypen geeignet. Nur Allergiker sollten vorsichtig sein und vor der ersten Anwendung die Inhaltstoffe genau lesen. Grundsätzlich sind Augencremes auch für Kontaktlinsenträger geeignet. Augencremes können auch als Make- Up- Unterlage dienen.

Damit Augencremes ihre Wirkung entfalten können ist es wichtig, sie regelmäßig anzuwenden. Zwei Mal täglich, morgens und abends, wird die Augencreme sanft und vorsichtig in die Haut, um die Augen, eingeklopft. Für besonders sensible Haut empfiehlt sich eine leichte und zarte Creme, die rasch von der Haut aufgenommen werden kann.

Die Inhaltstoffe einer Augencreme können sich aus unterschiedlichen Wirkstoffen zusammensetzen. Durch die Zugabe von Weizenkeimöl, das reich an Vitamin E ist, wird die Haut gepflegt und gleichzeitig geschützt. Jojoba- Öl enthält pflegende, essentielle Fettsäuren, die Feuchtigkeit spenden. Im Traubenkernöl befinden sich Vitamine und Gamma Linolsäure, und Arnika- so wie Rosskastanienextrakte wirken gegen Augenringe und geschwollene Augenlider. Dem Weizenprotein wird ein Lifting- Effekt nachgesagt und Hamamelis wirkt Reiz lindernd, beruhigend und entspannend.

Eine Augencreme mit einem Anti- Aging- Wirkstoff soll die nötige Feuchtigkeit spenden und für eine seidig- weiche Haut sorgen. Relativ neu ist die Augencreme mit Lifting- Effekt. Ihr wird nachgesagt, sie fördere die Bildung neuer Zellen und lasse die Augenpartie wieder jugendlich, und frisch aussehen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(45 Bewertungen, Durchschnitt: 4,24 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.