Concealer

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Concealer kaschieren kleinere und größere Hautmängel und zaubern einen ebenmäßigen Teint. Sie sind eine Geheimwaffe gegen Augenringe, Pickel und rote Äderchen und gehören daher in jedes Schminktäschchen.


Es gibt sie als Creme, Fluid oder Abdeckstift. Je flüssiger das Produkt ist, desto weniger Deckkraft hat es. Gut deckend sind Abdeckstifte mit leicht cremiger Konsistenz.

Ähnlich wie beim Make-up muss die Farbe stimmen, damit nicht jeder gleich sieht, dass gemogelt wurde. Wenn dunkle Schatten abgedeckt werden sollen, kann der Concealer zwei Nuancen heller sein als der natürliche Hautton. Zum Abdecken von Pickelchen müssen die Farben übereinstimmen. Um Rötungen verschwinden zu lassen, sollte ein Produkt mit leichtem Grünschimmer gewählt werden.

Nach dem Auftragen des Concealers auf der entsprechenden Hautpartie sollten die Ränder vorsichtig nach außen ausgewischt werden. Anschließend die betreffende Stelle leicht abpudern, so bleibt der Concealer länger haften.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(20 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.