Contur Make-up

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Unter Contur Make-up versteht man ein permanentes Make-up, das in der Haut verbleibt und nicht nur auf die Haut aufgetragen wird. Daher müssen Sie sich, wenn Sie sich für Contur Make-up entschieden haben, nicht mehr täglich schminken. Auch das Kontrollieren des Make-ups im Lauf des Tages, um sicherzustellen, dass es nicht verwischt ist, fällt dauerhaft weg. Sie können Sport treiben, schwimmen und in die Sauna gehen, ohne an Ihr Make-up denken zu müssen.


Beim Anbringen des Contur Make-up wird zunächst die Kontur der gewünschten Gesichtspartie (normalerweise Augen, Augenbrauen und Lippen, aber auch sog. “Schönheitsflecke” sind möglich) mit einem normalen Schminkstift vorgezeichnet. Wenn Sie sich entschieden haben, dass die Vorzeichnung gelungen ist, wird die Kosmetikerin mit Hilfe eines speziellen Gerätes, eines so genannten Feinstpigmentiergerätes, und mit hauchdünnen Akupunkturnadeln die gewünschte Farbe exakt auf der vorgezeichneten Kontur in Ihre Haut einbringen. Die Behandlung ist nicht schmerzhaft und wird mit hautverträglichen Farben vorgenommen, die z.B. aus Mineralien bestehen und auch für Allergiker geeignet sind.

Die optische Wirkung sollte möglichst natürlich sein – wenn es gut gemacht ist, erkennt niemand, dass Sie ein Permanent Make-up tragen. Beispielsweise können Lippenkonturen in Ihrer Lippenfarbe gezogen werden. Bei Bedarf können Sie sich selbstverständlich die Lippen jederzeit in einer anderen Farbe zusätzlich schminken.

Das Permanent Make-up hält in der Regel bis zu 5 Jahre. Damit die Farben immer frisch aussehen, ist eine Auffrischung alle 2 Jahre zu empfehlen.

Ganz billig ist die Behandlung allerdings nicht. Je nachdem, für welche Gesichtspartie Sie sich entscheiden, müssen Sie mit 100 – 1000 € rechnen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.