Was ist der Unterschied zwischen Make-up Schwamm und Beauty Blender?

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Eric Schmidt-Mohan, Make-up Artist, antwortet auf die Frage, wo der Unterschied zwischen Make-up Schwamm und Beauty Blender liegt:


Der Beauty Blender ist eine Weiterentwicklung des klassischen Make-up Schwamms oder -quaste, der sich optisch zu allererst durch seine Form unterscheidet. Die Eiform soll der Verwenderin das Auftragen von Make-up erleichtern. Die organisch abgerundete Form passt sich den Gesichtskonturen an und ermöglicht so einen leichteren Auftrag. Durch seine Größe liegt er stabil in der Hand.

Die Textur des Beauty Blenders ist fester und feinporiger als die eines herkömmlichen Silikon- oder Kautschukschwamms. Dadurch ist er weniger saugstark und “schluckt” weniger des Produktes. Mehr Make-up bleibt auf der Haut und kann durch die Feinporigkeit des Beauty Blenders ebenmäßig ins Hautrelief eingearbeitet werden.

Ich halte den Beauty Blender für eine sinnvolle Ergänzung der Make-up Werkzeuge – besonders für das heimische Badezimmer. Da er durch seine Größe während des Auftrags Teile des Gesichts und des Arbeitsbereichs verdeckt ist er aber kein vollwertiger Ersatz für kleine Schwammformen oder ein ausgesuchtes Pinsel-Set.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.