Calvin Klein

Sie sind auf der Suche nach Produkten der Marke bzw. des Herstellers Calvin Klein?

Bei uns finden Sie die beliebtesten und neuesten Produkte von Calvin Klein im Überblick:

Hilfreiche Informationen zu Calvin Klein

Calvin Klein wurde am 19. November 1942 in New York geboren. Schon in früher Kindheit wurde er von seiner Mutter und Großmutter an die Textilbranche herangeführt, indem diese ihm zeigten, wie man mit einer Nähmaschine umgeht oder in zu Textilfertigungen mitnahmen. Im Jahr 1962 machte er seinen Abschluss am Fashion Institut of Technology (FIT) in New York und arbeitete dann für Dan Misstein, einen Seventh Avenue Hersteller von Mänteln und Anzügen.
Im Jahr 1967 entwickelte Calvin Kein seine erste eigene Kollektion und gründete im folgenden Jahr das Unternehmen Calvin Klein Ltd., wobei er sich hauptsächlich auf Mäntel spezialisierte. Die Kollektion Calvin Kleins wurde im Bonwit Teller Kaufhaus in New York verkauft. 1969 war der Modedesigner das erste Mal auf dem Titelblatt einer Zeitschrift, der Vogue, zu sehen.

Im Jahr 1971 erweiterte Calvin Klein seine Kollektion auch um Blazer, Sportbekleidung, Hot Pants usw. Calvin Klein erhielt viele Ehrungen, unter anderem mehrmals den American Coty Award und den Preis als “bester amerikanischer Designer”.

In den 70er Jahren kamen zum Produktportfolio Calvin Kleins auch Parfüms hinzu, die heute von der Coty Prestige Group hergestellt werden. Seit den 90er Jahren gibt es auch Uhren unter dem Markennamen Calvin Klein, die von der Swatch Group in Lizenz produziert werden.

Ende der 70er Jahre erlebte Calvin Klein eine “wilde Phase”, wie er selbst es nennt. Er feierte sehr viel und war vor allem in dem bekannten Nachtclub “Studio 54” häufiger Gast. Im Jahr 1978 aber zog er sich komplett aus der Partyszene zurück, da seine 11jährige Tochter entführt worden war und er erpresst wurde. Mitte der 80er Jahre unterzog sich der Modeschöpfer einer Entziehungskur, um von Valium und Alkohol loszukommen. An der Sucht leidet er allerdings bis heute.

Heutzutage gehört die Marke Calvin Klein dem Hemdenhersteller Phillips-Van Heusen. Für das Design der Herrenmode ist heute Italo Zucchelli verantwortlich, während Francisco Costa die Damenkollektion entwirft.

Im Bereich Parfüms sind besonders zu erwähnen die Parfüms “Obsession” und “Eternity”, die in der Sparte der Designerparfüms Maßstäbe setzten und in den 90er Jahren einen großen Ansturm auf die Produkte der Marke Calvin Klein auslösten.

Auch im Bereich der Herrenunterwäsche schaffte es der Designer die Modewelt zu revolutionieren, denn er war der erste, der eine Rippunterhose mit einem Gummizug, auf dem die Marke stand, auf den Markt brachte. Diese Unterwäsche wurde zum absoluten Kult und ist auch heute noch sehr modern. Calvin Klein schaffte es aus Unterwäsche, der vorher keine Bedeutung zugesprochen wurde ein Objekt der Begierde zu machen.

Der Stil Calvin Kleins zeichnet sich durch Schlichtheit und Einfachheit aus. Seine Philosophie ist das Beschränken auf das Wesentliche und Einfache, ohne dieses mit Uninteressantem zu verwirren.

Die Werbestrategie des Unternehmens war teilweise sehr umstritten, als zum Beispiel Kate Moss als nackte Lolita auf einem Sofa das Unternehmen bewarb. Heutzutage zeichnet sich die Werbung vor allem durch Schlichtheit und Einfachheit aus. Diese wird durch die Darstellung in schwarz-weiß unterstrichen. Calvin Klein steht für die Werte zeitlose Schönheit und Schlichtheit.

In Mailand wurde nun die Einführung der Calvin Klein Beauty Line verkündet und vorgestellt. Somit wird der Parfümlinie von Calvin Klein nun eine Kosmetiklinie hinzugefügt, die in Harmonie mit den anderen Lifestyle Produkten der Marke, wie z.B. Parfüm, Unterwäsche oder Jeans, stehen soll. Als Repräsentant der neuen Kosmetiklinie wurde der Top-Visagist Mark Carrasquillo verpflichtet, der das Unternehmen in Trendfragen bei Farben usw. beraten soll und die hohe Qualität der Produkte gewährleisten soll.

Hilfreiche Informationen zu Calvin Klein

Leider liegen uns zur Zeit keine weiterführenden Angaben zur Marke Calvin Klein vor. Wenn Sie Interesse an diesem Thema haben, empfehlen wir Ihnen eine Suche bei Google nach "Calvin Klein". Alternativ können Sie unserer Redaktion eine E-Mail schreiben und darin um Überarbeitung dieses Artikels bitten.