Nagel-Trendfarbe: Ochsenblut

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Ochsenblut ist diesen Herbst eine der heißesten Farben, die Sie auf Ihren Nägeln präsentieren sollten.

Diese Schattierung erweist sich als der perfekte Begleiter, wenn die Temperaturen beginnen zu sinken und wir den Sommer hinter uns lassen. Das Interessante ist, dass Ochsenblut in verschiedenen Schattierungen daherkommt sodass sie die Farbe Ihrem Hautton entsprechend auswählen können. Die Trendfarbe gibt es in sattem Bordeauxrot ähneln, sie kann aber auch einen braunen oder lila Farbstich haben. Lassen Sie die Glamour-Queen in sich raus und entscheiden sich für diesen eleganten, vielseitigen Anstrich, der zu jedem Teint und zu jedem Anlass passt! Ochsenblut ist vor allem auch ein super Ton inmitten der weihnachtlichen Party-Saison, da er der perfekte Partner für das allseits beliebte kleine Schwarze ist.

Unser Top-Tipp bevor Sie diese Trend-Farbe auftragen ist: Unterlack ist ein Muss, um Flecken und Unebenheiten zu verhindern. Auch zum Schluss sollte ein Basislack aufgetragen werden, um der Maniküre ein perfektes Finish zu verleihen. “Basislack ist sooo wichtig“, erklärte Katie Jane Hughes. Die Frau ist vom Fach und die weltweite Botschafterin der Farben von butter LONDON.

Ist Ihnen die Farbe zu krass, nehmen Sie sich einfach ein Beispiel an den Models der Designerin Donna Karan (65). Die schickte ihre Mannequins mit dunklen Nagelspitzen im French-Manicure-Stil über den Catwalk und kombinierte Ochsenblut-Fingernagelspitzen mit nudefarbenen Nägeln, was wahrlich schick aussah. Für einen gewagteren Look können Sie sich von Modemacher Prabal Gurung inspirieren lassen, der es auf den Nägeln gern chaotischer mag. Er entschied sich für seine Models auch für dunkle Fingerspitzen, doch diese liefen in Tropfenform spitz zu.

Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir die populärsten Nagellacke für Sie getestet.

MAC Nail Lacquer in RougeMarie

4 von 5 Punkten

Die Klarheit der Farbe ist umwerfend und sieht schon nach dem ersten Auftragen erstaunlich perfekt aus. Das ist ein sehr reicher Rot-Ton und prahlt mit einer neuen hochglänzenden Formel, die allerdings sehr auffällig ist. Obwohl dieser Lack nicht so lange wie andere Lacke hielt, ist er für einen besonderen Anlass die Mühe wert, weil die Farbe einfach wunderschön ist.

Revlon Nail Enamel in Vixen

5 von 5 Punkten

Dieser Lack ist der Inbegriff von Ochsenblut, ein hübsches Dunkelrot, das schon fast Schwarz schimmert. Er lässt sich traumhaft gut auftragen, der Glanz ist ein weiterer Pluspunkt. Außerdem trocknen die Nägel super schnell – innerhalb einer Minute waren die Hände wieder einsetzbar. Außerdem hält der Lack wahnsinnig gut, auch wenn man einen Hausputz vor sich hat.

Nails Inc. Kensington High Street Gel Effect

3.5 von 5 Punkten

Dieser Ton ist eher ein Rot, als ein hundertprozentiges Ochsenblut. Was aber toll ist: der Pinsel. Er ist schön breit, sodass Sie Ihre Nägel gleichmäßig und schnell lackieren können. Auch die Trockenzeit war ziemlich solide, wenn auch keine Rekordzeit abgeliefert wurde. Dafür sorgte der Glanz für ein super Ergebnis.

Zoya in Pepper

4 von 5 Punkten

Wenn Sie nach einem dezenteren Ton suchen, sollten Sie zu dieser Schattierung greifen, weil sie Nuancen aus Braun und Ziegelrot aufweist. Zwei Schichten reichten aus, um ein wunderbares Ergebnis zu erzielen. Der Lack hält länger als andere und er ist auch eine gesunde Wahl, da er frei Formaldehyd ist.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.