Packungen

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Man differenziert grundsätzlich zwischen der Art der Wickel, Packungen und Umschläge. Es gibt die erregenden, reizenden, erwärmenden Anwendungen, ferner die beruhigenden, schmerzstillenden, kühlenden sowie die entzündungswidrigen, ableitenden Behandlungseinheiten. Man kann den Klient in kühle feuchte Tücher wickeln, die mit einer Schicht trockener Tücher abgedeckt werden und kleidet ihn zusätzlich noch in eine Wolldecke um einen manipulierten Thermoeffekt zu erreichen, die eine Reizung hervorruft, den Stoffwechsel anregt und eine Ausleitung der Giftstoffe zum Ziel hat.


Eine Alternative sind nasse, erwärmte Tücher mit leichter oder gar keiner Abdeckung und häufigem Austausch der Wickel, um den Klienten zu entladen, angestaute Energie als Hitzschub aus dem Körper zu ziehen und gleichzeitig zu beruhigen. Je nach Erkrankung wählt man z.B. Wadenwickel, Kopfpackungen, Halswickel, Schulter- und Brustpackungen, Hand-, Arm- oder Beinpackungen, Fußwickel, Leibumschläge oder ganze Rumpfpackungen. Spezial-Wickel, wie z.B. Kohl-, Senf-, Milch oder Zwiebelwickel und Kartoffelpackungen sowie Leinsamenumschläge oder Heusäcke optimieren die ausleitenden oder schmerzstillenden Wirkungsweisen.

Wellness Packungen dienen der Entspannung, Verbesserung chronischer Leiden, Durchblutungsstörungen, Erkältungen und Entzündungen. Schlamm-Packungen werden direkt auf der Haut angewandt, und beeinflussen in der Behandlung rheumatischer Beschwerden positiv. Die Packungstemperatur beträgt normalerweise 40°C. Die Wirkung des heißen Schlamms ist für die Muskeln äußerst entspannend und verbessert den Blutkreislauf des ganzen Körpers.

Die 20-minütige Behandlung mit heißem Schlamm entspannt die Muskeln und regt die Blutzirkulation an. Paraffin- und Parafango-Packungen werden in heißer Form auf den lokalen Schmerzherd gelegt und für 20 Minuten dort belassen. Bei Gelenkproblemen können Ritex-, Schwefel- oder Fluorpackungen helfen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.