Gucci Première Eau de Parfum

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

  • Kategorie:
  • ⋅ Verfügbar ab 01.09.12

  • Quelle: P&G Prestige

Gucci gilt seit jeher als Lieblingsmarke der Stars. Diesen Herbst bringt Gucci Creative Director Frida Giannini nun einen neuen Duft heraus, der eine Legende zu werden verspricht: Gucci Première.
Inspiriert vom zeitlosen Glamour Hollywoods und mit einer Ikone der Gegenwart als Gesicht der Kampagne – Blake Lively – verspricht dieser Duft einen filmreifen Auftritt.

Die Gucci Frau verbindet Stärke, Energie und Präsenz mit sinnlicher Weiblichkeit und ist es gewohnt, an erster Stelle zu stehen, sowohl im Beruf als auch in der Liebe. Und sie stellt die gleichen Anforderungen an ihr Parfum. Wie die Hauptdarstellerin auf dem roten Teppich in einem Gucci Couture Kleid, so verdient jede Gucci Frau den ganz besonderen Augenblick.

Gucci Première – Die Inspiration

Das Konzept dieses beeindruckenden, neuen Duftes wurde von der Gucci Première Kollektion inspiriert, die während der Filmfestspiele 2010 in Cannes ihr Debüt feierte. Diese luxuriösen Abendroben wurden für die weltweit bezauberndsten Hollywoodstars kreiert: Salma Hayek, Jessica Alba, Cameron Diaz, Naomi Watts, Kate Beckinsale, Camilla Belle, Hilary Swank, Berenice Bejo und Li Bing Bing.

Gucci Première feiert den Star in jeder Frau. Ob sie eine Filmpremiere besucht oder ein Geschäftsessen hat, die Gucci Frau genießt immer die volle Aufmerksamkeit. Sie zieht sowohl in einem perfekt sitzenden Kostüm als auch in einem Couture-Kleid alle Blicke auf sich. Anmut und Haltung, Schönheit und Stärke zeichnen sie aus. Sie ist stolz auf ihren Erfolg und mühelos souverän. Wo auch immer sie ist, trifft sie auf Bewunderung. Sie ist eine moderne Ikone.

Frida Giannini erklärt: “Solch eine erfolgreiche Frau erfordert etwas ebenso Eindrucksvolles. Gucci Première ist so weiblich, faszinierend und verführerisch wie das perfekte Couture Kleid.

Gucci Première – Der Duft

Gucci Première ist eine elegante, holzig-moschusartige Sinneserfahrung.

Kopfnote: Bergamotte, Orangenblüten
Der Duft öffnet sich mit dem Luxus und dem Überfluss eines Jahrgangschampagners. Eine Explosion aus übersprudelnder Bergamotte – vereinigt mit femininer und feierlicher Orangenblüte – vermittelt die Aufregung eines Auftritts auf dem roten Teppich.

Herznote: weiße Blüten, Moschus
Im Herzen des Duftes nisten die wunderschönen, weißen Blumen eines eindrucksvollen Bouquets, umgeben von magnetisch-sinnlichem, modernem Moschus. Der zeitlose Charme der Hauptdarstellerin sowie die perfekte Balance von Sinnlichkeit und Stärke rauben dem Publikum den Atem.

Basisnote: Leder, Holz
Die warme und milde Grundlage des Duftes liegt in einem verführerischen Cocktail von leicht rauchigem Leder und cremigem
balsamisch-holzigem Aroma, das absoluten Glamour versinnbildlicht.

Gucci Première – Der Flakon

Das Design von Gucci Première erweckt den Glanz der Filmpremiere, den Glamour der Oscar-Verleihung und den duftenden Höhepunkt aller Arten von Erfolg.

Der Flakon wirkt wie eine begehrte Trophäe. Der Hals des eleganten, goldenen Flakons wird von einer Medaille umschlossen, verschlungen mit dem ikonischen Horsebit des Hauses. Die darüber sitzende Kappe trägt die elegante Aufschrift: “Gucci Première”. Darin ruht eine glänzende, leicht goldene Flüssigkeit.

Die Umverpackung des Duftes trägt sowohl eine goldene Version der begehrten, ineinander verschlungenen GGs, die zu einem der weltweit bekanntesten Designmotive geworden sind, als auch die Unterschrift des Gründers Guccio Gucci. Gleichzeitig spiegelt der Gucci Webstreifen als Markenzeichen, hier in Gold auf Gold, den Glamour des roten Teppichs wider.

Gucci Première – Der Star

Gucci freut sich sehr, die Schauspielerin Blake Lively als das Gesicht von Gucci Première vorstellen zu dürfen. Lively spielte in Kinofilmen wie Stadt ohne Gnade, Green Lantern und Pippa Lee. Derzeit tritt sie in der international erfolgreichen Fernsehserie Gossip Girl auf und wird in Kürze in Oliver Stones Savages in den Kinos zu sehen sein. Die Stilikone sicherte sich 2011 ihren Platz auf der TIME-100-Liste des TIME Magazine.

Frida Giannini ist begeistert: “Sowohl auf der Leinwand als auch in der Realität hat Blake Lively diesen einzigartigen Charme der ikonischen Hauptdarstellerinnen aus Hollywoods goldener Ära. Sie legt einen instinktiven Geschmack an den Tag – nicht nur in ihrer Arbeit, auch in ihrem Stil. Jedes Projekt, an dem sie arbeitet, profitiert von ihrem Charisma, ihrem Stil und ihrer Intelligenz. Sie ist die perfekte Muse für Gucci Première.

Blake selbst antwortet: “Ich freue mich sehr, mit Frida Giannini und Gucci für diesen neuen Duft zusammenarbeiten zu dürfen. Ich bewundere das Konzept und seine verschiedenen Designelemente. Es ist mir eine Ehre, die Gucci Première Frau zu repräsentieren, deren Qualitäten ich sehr bewundere.

Gucci Première – Die Kampagne

Die Kampagne für Gucci Première mit Blake Lively zelebriert die elegante Frau der goldenen Ära Hollywoods – stark, erfolgreich, glamourös und immer ihrer Zeit voraus.

Die Anzeigenkampagne und der Werbespot wurden in der historischen Sheats-Goldstein-Residenz aufgenommen, einer der berühmtesten und opulentesten Villen in Beverly Hills mit einem einzigartigen Ausblick über die Stadt.

In der Anzeigenkampagne sehen wir unsere Hauptdarstellerin – eine berauschende Schönheit – bei ihren Vorbereitungen für den Auftritt auf dem roten Teppich. Vor dem Hintergrund der hellen Lichter Los Angeles wirkt sie gelassen, perfekt – mit dem Duft von und für ihre Première.

Mert Alas und Marcus Piggott, bekannt als Mert & Marcus, die zu den bekanntesten Fotografen der Welt gehören, produzierten diese Kampagne im Februar 2012. Sie erklären: “Wir wollten einen Filmeffekt, fast wie ein Film Noir, aber mit einer modernen Note.

In dem Werbespot werden wir Zeuge der Sinnlichkeit, mit der unsere Hauptdarstellerin den “Première Moment“ verkörpert. Sie bereitet sich für den Auftritt auf dem roten Teppich vor: das Kleid, das Make-up und natürlich der Duft: Première, der Duft des Erfolgs, der in ihr Erinnerungen weckt und ihr Selbstbewusstsein stärkt. Diese Frau erobert unsere Herzen, indem sie sich vor unseren Augen in eine glamouröse, unvergessliche Leinwandschönheit verwandelt.

Sie blickt auf eine Stadtlandschaft, die in ihr romantische und nostalgische Erinnerungen weckt. Sie lächelt über ihr Lampenfieber, das langsam schwindet und Platz für die selbstbewusste Frau macht, die sich dem Blitzlichtgewitter stellt. Die Gucci Frau ist sexy und selbstbewusst – ein goldener Stern über der glitzernden Stadt.

Gucci Première Eau de Parfum
Eau de Parfum, 30 ml ca. 61,00 Euro*
Eau de Parfum, 50 ml ca. 84,00 Euro*
Eau de Parfum, 75 ml ca. 107,00 Euro*
Body Lotion, 200 ml ca. 45,00 Euro*
Shower Gel, 200 ml ca. 39,00 Euro*
Deo Spray, 100 ml ca. 39,00 Euro*

Gucci Première Eau de Parfum ist ab September 2012 im Handel erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,65 von 5)
Gucci Première Eau de Parfum
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: