Issey Miyake Edition Beton 2009

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

  • Kategorie:
  • ⋅ Verfügbar ab 02.04.09

  • Quelle: Issey Miyake Parfums

Issey Miyake ist ein Designer, der von einer unstillbaren Neugier getrieben ist. Für ihn sind Experimentieren und Entdecken ein permanenter, nie endender Prozess. Der Visionär ist von einer unbändigen Freude erfüllt, Dinge zu entwickeln, etwas zu machen “MAKING THINGS”, wie er es gerne ausdrückt.
Seine Schöpfungen zementiert er mit der Unerschütterlichkeit eines Genies. Sein Design schlägt Brücken und verbindet Menschen überall auf der Welt.

Auf der ständigen Suche nach etwas Neuem, hat Issey Miyake Düfte entwickelt, die innovativ und überraschend sind. Seine Sicht der Dinge ist kreativ und phantasievoll. Für ihn kann ein Hochhaus aus Beton einem Parfumflakon gleichen – und ein Flakon kann wie ein Hochhaus aus Beton aussehen. Der Beton ist gleichsam Stütze, Schutz und Hülle des Hauses. Warum sollte nicht der den Duft umhüllende Flakon Aussehen und Festigkeit von Beton haben.

Beton ist für Issey Miyake ein sehr modernes, zeitgemäßes Material.

Im Frühjahr 2009 offeriert Issey Miyake seinen beiden Herrendüften L’Eau d’Issey pour Homme und L’Eau d’Issey pour Homme Intense einen Flakon, der mit Materie, Kunst und Begegnungen spielt. Ein Manifest von Wasser und Beton.

Die Flakons präsentieren sich auf einem neuen Terrain von Ausdrucksmöglichkeiten – wie ihr Verschluss sind sie aus Beton, genauer Betonharz, ein Avantgarde Material. Der Beton wird mit einer Spritzpistole auf den Glasflakon gespritzt, anschließend im Ofen gebrannt. Der Flakonverschluss wird in Form gegossen und gebrannt.

Das Etikett – als Signatur oder Manifest? Etiketten haben eine eigene geheimnisvolle Identität, sind Signatur ihres Schöpfers. Bei der Edition Beton wurde das Etikett, der Name des Duftes, wie ein Graffiti direkt auf den Betonflakon aufgesprüht.

Ein Manifest des Designers und des Graffiti Künstlers.

Der Duftflakon aus Beton mit Abdruck und Beschriftung des Graffiti Künstlers zeigt eine neue Ausdrucksform urbaner Gestaltungskraft. Der Duft ist die Offenbarung einer Identität – Issey Miyake seine Signatur. Der Créateur Issey Miyake erfindet ein Originalprodukt, das den heutigen Mann in seinem urbanen Umfeld dokumentiert.

L’Eau d’Issey pour Homme EdT – Edition Beton

Mit Yuzu, einer japanischen Zedratfrucht, blauer Seerose, Tabak-Ambra und indischem Sandelholz. Frisch, würzig, holzig. Flakon aus grauem Beton mit blaugrauem Graffiti Namenszug in betongrauem Etui-Karton.

L’Eau d’Issey pour Homme Intense EdT – Edition Beton

Mit intensiven Citrusnoten (Citrusfrucht, Bergamotte, Yuzu), intensiven Gewürznoten (Kardamon, Ceylon-Zimt, Muskat), intensiv holzigen Noten (Sandelholz, Vetiver, Patschuli). Tief und leuchtend, warm, extrem maskulin, elegant. Flakon aus schiefergrauem Beton mit orangerotem Graffiti Namenszug in schiefergrauem Etui-Karton

Issey Miyake Edition Beton 2009

L’Eau d’Issey pour Homme,
100 ml ca. 60,00 Euro*

L’Eau d’Issey pour Homme Intense,
100 ml ca. 60,00 Euro*

Issey Miyake Edition Beton ist ab April 2009 in limitierter Auflage im Handel erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Issey Miyake Edition Beton 2009
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: