Soir de Lune

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

  • Marke:
  • Kategorie:
  • ⋅ Verfügbar ab 01.09.06

  • Quelle: Sisley Deutschland Vertriebs GmbH
Mehr Produkte von

Ein Parfum ist wie ein Gedicht, wie ein alchimistischer Zauber.
Jeder Versuch, es zu beschreiben, grenzt an Verrat. Ein Parfum offenbart sich ganz von selbst und wird auf subtile und persönliche Weise erlebt. Die Worte, die jetzt folgen, sind eher als poetische Hommage an die Duftkreation gedacht.

Soir de Lune ist ein Duft für Eingeweihte – originell und einzigartig, elegant, intensiv und reichhaltig. Er ist die Inkarnation eines großen, modernen, blumigen Chypre-Parfums. Auf bezaubernde, zeitlose Art stellt dieser blumige Chypre-Akkord eines der größten Geheimnisse der Parfumkunst dar.

Diese Verbindung aus Geheimnisvollem und Faszinierendem, aus Ruhe, Eleganz und Sinnlichkeit hat uns zu dem Namen geführt: Der Mond, so schön und so fern, besitzt den uralten Zauber der magischen Anziehungskraft. Er erleuchtet die Abende der Nachtblüten und Dufthölzer, vergnügte Abende, Sommerabende voller Wohlgerüche und Parfums…

So wurde Soir de Lune geboren, ein Spaziergang in zärtlichem Mondenschein. Denn der Abend des Mondes ist der Abend, an dem man sich die Liebe erklärt.

Sisley Soir de Lune – eine spezielle Parfumidee

Schon vor geraumer Zeit verfiel Isabelle d’Ornano der Faszination einer speziellen Parfumidee. Hingerissen von dem geheimnisvollen Zauber und der Sinnlichkeit dieses Duftes, der ihr ständig innerlich vorschwebte, entschied sie sich einige Jahre später, diese Idee neu aufzugreifen und an ihr zu arbeiten.

Von da an wurde Soir de Lune von Hubert und Isabelle d’Ornano mit persönlicher Hingabe getragen, komponiert und beobachtet. Schrittweise haben sie den Duft mit Leidenschaft und voller Überzeugung verfeinert – bis zur Vollendung.

Für ihn ließen sie die denkbar schönste Hülle anfertigen, einen eleganten und schlichten Flakon mit einer kunstvollen Skulptur als krönenden Verschluss, deren Entwurf sie dem polnischen Bildhauer Bronislaw Krzysztof anvertrauten.

Die Verpackung präsentiert sich in der Farbe der Nacht, erhellt von glitzernden Sternen.
Eine Nacht des Festes.

Ihrem Duft wollten Hubert und Isabelle d’Ornano keinerlei Beschränkungen auferlegen, deshalb ist sein Aufbau auch höchst komplex. Das gesamte Wissen und Können der großen französischen Parfumeurkunst wurde in den Dienst dieser modern-romantischen Duftschöpfung gestellt.

Soir de Lune besteht aus den schönsten natürlichen Essenzen, die aus den qualitativ hochwertigsten Anbaugebieten stammen Rose Centifolia, Kamille, Patchouli, Mimose und Koriander

Sisley Soir de Lune – Der Duft

Aber Soir de Lune muss man auf der Haut entdecken. Es ist ein Parfum mit einem fruchtigen, kristallinen, leicht pikanten Auftakt.

Sogleich entfaltet es seinen ganzen Reichtum, seine Eleganz und seine blumige Sinnlichkeit, die in einer hinreißenden Basisnote mit starker Persönlichkeit ausklingt.

Die Kopfnote ist anregend und kristallin, mit der zitrischen Frische von Bergamotte, leicht angefeuert durch Mandarine, Zitrone, Koriander, Muskatnuss und Piment.

Die Herznote ist schön und sinnlich, elegant und feminin, warm und reich. Absolue von der Mairose Centifolia Absolue von Mimosenblüten Jasmin, Maiglöckchen, Iris und ein Hauch von Pfirsich.

Die Basisnote ist holzig Moose und Moschus, Honig, Sandelholz. Kostbares Patchouli aus Indonesien rundet die holzigen Noten ab und verleiht ihnen Charakter und Sinnlichkeit.

Der Akkord aus Holz-Patchouli-Frucht ist unwiderstehlich.

Soir de Lune ist ein Luxus-Parfum, inspiriert von einem ganz persönlichen Lebensstil und einer künstlerischen Welt. Wie alle Kreationen von Sisley gleicht es keinem anderen und leitet einen neuen Trend ein.

Aber ein Parfum ist vor allem eine intime Begegnung, eine Überraschung, eine Entdeckung, ein Liebesabenteuer. Auf geheimnisvolle Weise begegnen sich Frau und Parfum, nähern sich vorsichtig einander an und gehen dann eine vorübergehende oder feste Beziehung ein.

Wie alle künstlerischen Kreationen löst sich Soir de Lune im Augenblick der Begegnung von seinem Schöpfer und entfaltet ein faszinierendes Eigenleben.

Soir de Lune Eau de Parfum,
30 ml ca. 75,00 Euro*
50 ml ca. 106,00 Euro*
100 ml ca. 154,00 Euro*

Sisley Soir de Lune ist seit September 2006 im autorisierten Fachhandel erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,17 von 5)
Soir de Lune
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: