Sound

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Zur intensiven Tiefenentspannung bei Wellnessbehandlungen gehört der richtige Sound, damit sich die empfindsame Seele in die Musik einfühlen und fallenlassen kann.Der bewusste und sensible Umgang mit Klangschalen und Gongs fördert den Stressabbau und eine geradezu hypnotische Entspannung, eine Schwerelosigkeit des Geistes und des Körpers.


Schon in den indischen Veden (alte Wissensschrift 1.300-1.000 vor Christus) wurde Klang in Zusammenhang mit Heilung genannt. Auch in der abendländischen Kultur gibt es frühe Hinweise auf musikalische Begleitung bei diversen Krankheitsbildern. Klangschalen und Gongs sind traditionelle Bronzeinstrumente, die auf einzigartige Art und Weise eine fixe und tiefe Entspannung herbeiführen können. Sound ist auch eine gute Unterstützung beim Visualisieren, Fantasiereisen erreichen auf der mentalen Ebene so noch mehr Prägung und blumigen Charakter.

Klänge werden zu Bildern, die in Tagträumen münden können. Der Sound ist eine liebevolle Ablenkung vom Alltagstress, er ist beflügelnde Musik in den Ohren für gehetzte Menschen. Sound ist auch ein hervorragendes Medium bei Meditationen, die alle Sinne ansprechen wollen. Ein sanfter, einschmeichelnder Sound bleibt lange in Erinnerung und speichert dort positive Erlebnisse, die wiederum zu einer Veränderung im Verhalten führen können. Sound inspiriert und beflügelt, macht das Herz weich und lässt die Ängste einfach davonfliegen durch das weit geöffnete Fenster der Seele.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(49 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.