Yoga

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Yoga ist ein Körpertraining, mit dem eine Balance zwischen körperlichem und seelischem Wohlbefinden erreicht werden soll.


Das Wort Yoga bedeutet übersetzt “Einheit, Harmonie”. Yoga unterteilt sich 6 Arten (Hatha Yoga, Kundalini Yoga, Raja Yoga, Jnana Yoga, Bhakti Yoga, Karma Yoga), wobei heutzutage eine Kombination aller 6 Yoga-Arten favorisiert und gelehrt wird.

Man verharrt bei Yoga in bestimmten Körperstellungen, den Asanas, während Konzentration aufgebaut wird und auf eine gleichmässige Atmung achtet wird.

Yoga wirkt sich beruhigend auf das Nervensystem aus, hält die Gelenke beweglich, tut dem Rücken und damit der Haltung gut.

Nach einem gewissen Übungs- und Ausführungszeitraum kann Yoga eine positive Lebenseinstellung vermitteln und schlafende Fähigkeiten wecken.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(55 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.