Blender

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Ein Blender ist ein sehr feiner Pinsel. Er besteht aus Schweifhaar von Eichhörnchen und besitzt ein abgeschrägtes Ende oder eine erhöhte Spitze.


Durch seine Form, die sich dem Auge anpasst, können Farbübergänge präzise verwischt werden. Wenn Frau zum Beispiel mit zwei unterschiedlichen Lidschatten arbeitet, lässt er die Übergänge weich aussehen – harte Konturen verschwinden. Mit ihm kann man auch Kajal oder Eyeliner sanft ausblenden.

Wie jeden anderen Schminkpinsel auch, muss der Blender regelmäßig gereinigt werden. Da die Härchen sehr fein sind, sollte er niemals eingeweicht werden. Einfach etwas Shampoo einarbeiten und dann gründlich mit lauwarmen Wasser ausspülen. Anschießend den Blender auf saugfähiges Papier legen und bei Zimmertemperatur trocknen lassen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(20 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.