Büro-Look: Schnelle und schicke Frisur für jeden Tag

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Büro-taugliche Frisuren können eine haarige Angelegenheit sein. Zerwuschelte Zöpfe und der angesagte Wet-Look mag beim Weggehen Eindruck machen, den Chef begeistern diese Stile womöglich weniger. Das bedeutet aber nicht, dass man nicht auch auf der Arbeit für Aufsehen sorgen kann – im positiven Sinne.

Promi-Coiffeur Lee Stafford gab Tipps, wie man schick und stilsicher im Büro besteht. Das Beste daran: Mit seinem Vorschlag können Sie nach dem Konferenzraum direkt die Tanzfläche erobern, so vielseitig sind sie. “Ein gekonnt gedrehter doppelter Chignon-Knoten ist der beste Ansatz für einen schick-coolen Büro-Look“, meinte der Scherenkönig, in dessen Hände schon die Haare zahlloser Stars lagen.

Praktischerweise benötigt man für diese Frisur auch keine Tonnen an Produkten oder Hilfsmitteln. So geht’s:

  1. Erst einmal trennen Sie oberhalb der Stirn eine Strähne ab, die Sie nach vorne fallen lassen und erst einmal nicht in das Frisieren mit einbeziehen.
  2. Dann toupieren Sie Ihr übriges Haar in gleichmäßigen Partien und legen die Strähnen nach hinten.
  3. Jetzt greifen Sie sich die Partien der linken Seite, verblenden sie und drehen die Enden gleichmäßig zu einer Rolle, die Sie sorgfältig am Kopf feststecken. Das Ganze einmal mit Haarspray fixieren und dabei abstehende Härchen vorsichtig bändigen.
  4. Mit der rechten Seite verfahren Sie nun genauso, sodass Sie letzten Endes zwei Rollen haben, die in der Mitte des Hinterkopfes aufeinander treffen.
  5. Jetzt nehmen Sie noch die letzte, lockere Strähne und kämmen Sie seitlings über Ihr Ohr. Stecken Sie das Ende am unteren Ende der beiden Rollen fest, um den Eindruck eines Haar-Bandes zu kreieren.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.