Trendfarbe kühle Blondtöne: Mit diesen Tipps gelingt auch Ihnen der Übergang zu Eisblond

Datum: 21. Januar 2015 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Der Promi-Kolorist Jack Howard erklärte uns, wieso der superhelle Blond-Ton Ihren Kopf rocken sollte. Wem ein normaler Blond-Ton nicht blond genug ist, der sollte Eis-Weiß ausprobieren.

Cooles Blond ist DER Farbton der neuen Saison 2015

Ein reiner Look mit ultimativem Blond in der Wella Professionals Distilled Collection Frühjahr/Sommer 2015

Ein kühles Blond wirkt am besten bei blasser Haut

Ein Look, der auf der New Yorker Fashion Week auffiel. Von Diane von Furstenberg bis hin zu Tommy Hilfiger: Coole Blond-Töne stellten die Haarfarbe der Stunde dar. Während es die Trendfarbe der Saison war, stellt sich die Frage, ob auch wir normalen Menschen diese Frisur tragen können. Oder ist der Look nur für Supermodels bestimmt? Die Frage hat uns keine Ruhe gelassen, sodass wir den Laufsteg-Farbenkünstler Jack Howard zurate zogen, um mehr darüber herauszufinden.

» Frisuren für blondes Haar

Dieses perfekt gebleichte blonde Haar sieht zu blasser Haut wunderbar aus„, sagte der Experte, der der internationale Farb-Direktor des Salons Neville Hair & Beauty ist. „Diese Saison sehen Blondinen mit einem Hauch von schillerndem Pink reizend aus, was dem Look einen sehr subtilen Schimmer verleiht, der unglaublich aussieht – ganz besonders unter den Laufsteg-Lampen.

Intensive & abgestimmte Pflege für blondes Haar

Doch beim Blondieren sollte man stets aufpassen. „Eine komplette Blondine zu sein ist ein pflegeaufwendiger Look, weil man die Ansätze alle drei bis vier Wochen färben muss„, sagte er. Auch die Pflege dürfe nicht zu kurz kommen. „Die Pflege ist der Schlüssel für Schattierungen wie diese – ich benutze die ‚Architecture and Figment Thermique‘ von Kérastase, als Blondine mit so einem hellen Ton braucht mit qualitativ hochwertige Produkte.

Produkte für strahlendes Blond

Goldwell Dualsenses Blonde & Highlights Serum Spray John Frieda Sheer Blonde highlight activating Repair & Hydration Shampoo TIGI Schauma Silber Reflex Shampoo Redken Blond Idole Custon-Tone Violet KERALOCK NIGHT LIFE Color Trockenshampoo Blond Fudge Hot Hed Violet
  1. Das Goldwell Dualsenses Blondes & Highlights Serum Spray mit Mirabellenlipidöl intensiviert die Farbbrillanz und schützt gleichzeitig vor einem zu hohen Maß an Hitze beim Stylen mit Föhn, Glätteisen oder Lockenstab.
  2. John Frieda Sheer Blonde highlight activating Repair & Hydration Shampoo bringt jedes Blond zum Strahlen. Die Rezeptur mit Weißem Tee, Jojobaöl und Sonnenblumenkernöl spendet Feuchtigkeit und repariert Haarschäden, die durch Colorationen entstehen können.
  3. Extrapflege einmal pro Woche: Die Catwalk by TIGI Fashionista Colour Care Violet Mask sorgt für zusätzliche Highlights bei naturblondem, aufgehelltem und unpigmentiertem Haar. Violette Farbpigmente wirken unschönem Gelbstich entgegen, Perlenextrakt und Reismilch sorgen für einen gesunden Feuchtigkeitsausgleich. Das Haar bekommt einen schönen Schimmer verliehen.
  4. Schauma Silber Reflex Shampoo mit Anti-Gelbstich-Formel und Farbpigmenten neutralisiert unerwünschten Gelbstich bei blond coloriertem, grauem oder weißem Haar. Die Formel glättet die Haaroberfläche für leichteres Kämmen.
  5. Farbauffrischung zwischen zwei Friseurbesuchen: Redken Blond Idole Custon-Tone Violet lässt sich dank des Zweikammersystems mit pflegendem Conditioner einerseits und separater Farbkammer andererseits, je nach Anwendungshäufigkeit und gewünschtem Resultat regulieren. Die violetten Farbpigmente eignen sich für alle kühlen Blondtöne: Platinblond, Eisblond oder Aschblond.
  6. Fudge Hot Hed Violet schützt vor Hitze und UV-Strahlung und pflegt das Haar beim Stylen. Durch die Einwirkung der Hitze von Lockenstab, Föhn und Co werden die Pflegestoffe im feuchtigkeitspendenden Haarschaum aktiviert und angelagert.
  7. Wenn es mal schnell gehen muss, der Ansatz nicht mehr ganz frische ist und keine Zeit zum Haare waschen bleibt, ist das KERALOCK NIGHT LIFE Color Trockenshampoo Blond eine gute Alternative. Im Vergleich zu üblichen Trockenshampoos hinterlässt Keralock keinen hässlichen Grauschleier…

Schon für das Supermodel der Stunde – Ola Quetal – kreierte der Farbmeister die eisig weiße Mähne. So schwebte sie mit ihrer Trend-Frisur über die Laufstege von Jason Wu, Prabal Gurung und Diane von Furstenberg. Außerdem machte er auch die Haare eines weiteren Models, das derzeit ein Karrierehoch erlebt: Ana Beatriz Barros. „Weil sie ein wichtiges Covershooting anstehen hatte, machte ich ihr ein paar sonnengeküsste Spitzen mit ein bisschen helleren Farben um das Gesicht, was für die Kamera wirklich gut funktioniert – genau wie im realen Leben„, erklärte er weiter den Look des brasilianischen Models. „Dafür benutzte ich einen Mix der Ammoniak-freien Platin- und Majimeche-Farben von L’Oréal Professionnel, um den Kontrast in diesen Look zu bekommen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Trendfarbe kühle Blondtöne: Mit diesen Tipps gelingt auch Ihnen der Übergang zu Eisblond
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:


Bildnachweise: StockLite/Shutterstock, popcorner/Shutterstock, (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.