Umfrage: Wer gibt in Deutschland am Meisten Geld für Schönheitspflege aus?

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Münchnerinnen sind die gepflegtesten Frauen in Deutschland; das lässt zumindest eine aktuelle Studie vermuten. Die Einwohnerinnen der bayerischen Metropole geben demnach mit Abstand am meisten für Schönheitspflege aus. An zweiter Stelle folgen Frauen in Köln, Rang drei belegen Damen aus Stuttgart.


Münchnerinnen legen großen Wert auf ein gepflegtes Äußeres; knapp 100 Euro geben sie einer aktuellen Studie zufolge im Schnitt monatlich für Schönheitsbehandlungen und kosmetische Produkte aus. Die Umfrage hat auch ermittelt, dass es von Stadt zu Stadt große Unterschiede hinsichtlich der Ausgaben für Kosmetik und Co. gibt; Frauen in Hannover greifen mit durchschnittlich 17.40 Euro im Monat längst nicht so tief in die Tasche und bilden damit das Schlusslicht bei den Ausgaben für Schönheitspflege.

Rabatte für Produkte und Behandlungen der Kategorie ‘Beauty’ gehören zu den meistgesuchten auf der Gutschein-Plattform www.vouchercloud.de; Anlass für das Team, mehr über Ausgaben und insbesondere über Vorlieben deutscher Frauen in Sachen Schönheitspflege in Erfahrung zu bringen. 2,914 Frauen zwischen 18 und 50 Jahren aus ganz Deutschland haben an der Studie teilgenommen und Fragen zu ihren Ausgaben für Schönheitsbehandlungen und Kosmetikprodukte beantwortet.

Alle Teilnehmerinnen wurden zunächst gebeten zu schätzen, wie viel sie monatlich für Schönheitspflege ausgeben, unter Berücksichtigung aller Ausgaben für Gesichts- und Körperpflege, Make-up, Haarstyling und Schönheitsbehandlungen. Die Auswertung aller Antworten ergab folgende Rangordnung von Städten, deren Einwohnerinnen am meisten für Schönheitspflege ausgeben, gemessen an ihren durchschnittlichen monatlichen Ausgaben:

1) München- € 98.40 (durchschnittliche monatliche Ausgaben für Schönheitspflege)
2) Köln – € 87.30
3) Stuttgart- € 73.70
4) Hamburg – € 71.80
5) Düsseldorf – € 68.70
6) Berlin – € 53.70
7) Dortmund – € 47.60
8) Bremen – € 46.30
9) Leipzig – € 35.80
10)Frankfurt – € 34.10

Frauen in Hannover geben der Studie zufolge mit durchschnittlich 17.40 Euro im Monat am wenigsten für Schönheitspflege aus, gefolgt von Frauen in Duisburg mit 19.80 Euro und Dresden mit 20.60 Euro.

Alle Teilnehmerinnen wurden gefragt, für welche Schönheitspflegeprodukte und –behandlungen sie pro Monat am meisten ausgeben. Spitzenreiter sind demnach Ausgaben für Haarpflege und -styling, gefolgt von Hautpflegeprodukten, insbesondere Feuchtigkeitscremes und -lotionen, an dritter Stelle liegen Produkte und Behandlungen zur Haarentfernung.

Saskia Hansen, Sprecherin von vouchercloud.de, kommentierte die Ergebnisse der Umfrage: “Fast 100 Euro für Schönheitspflege im Monat sind eine ganze Menge. München gilt ja allerdings als wohlhabende Stadt, vielleicht haben Frauen, die dort leben, einfach mehr Geld für derlei Ausgaben zur Verfügung. Dagegen sind weniger als 20 Euro im Monat sehr überraschend! Ich glaube aber kaum, dass Hannoveranerinnen ihre Schönheitspflege vernachlässigen; vielleicht verstehen sie es einfach, für weniger Geld tipptopp gepflegt auszusehen!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.