Haarstyling Tipps für Halloween: Hier finden Sie Anleitungen für Haare von Hexe bis Vampir Look

Datum: 29. Oktober 2013 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

 

In wenigen Tagen ist Halloween. Wer am 31. Oktober bei der Halloween-Party mit einem tollen Outfit alle Blicke auf sich ziehen möchte, der sollte sich nicht nur nach einem coolen Kostüm umsehen, sondern auch bei den Haaren Hand anlegen. Haircenter24 hat für Sie ein paar Tipps für unkomplizierte Halloweenfrisuren zusammengestellt.

Die Königin der Nacht

Vampir Look

Für einen Vampir sind glatte Haare am besten

Vorbei sind die Zeiten, in denen ein Vampir gruselig aussehen muss. Dank Vampire Diaries und True Blood dürfen Vampire mittlerweile ruhig sexy sein. Als Frisur eignet sich zum Beispiel langes, glattes Haar, das mit einem schwarzen Haar-Accessoire geschmückt wird. Eine gute Wahl ist hier zum Beispiel ein Haarreif mit einem Haarnetz oder ein paar Federn. Wer von Natur aus helle Haare hat, der sollte sich seine Haare an Halloween mit einer Haarkreide schwarz anmalen, um den Vampirlook zu vollenden. Dazu einen blassen Look schminken und ein sexy schwarzes Kleid anziehen und fertig ist der Vampir-Look. Mag man es lieber klassisch mit Umhang und unechten Zähnen, dann kann man sich die Haare auch einfach leicht toupieren für den Vampir-Style.

Halloween-Hexe

Halloween Haare

Toupierte Locken sind ideal für einen Hexen Look

Hat man genug von dem Vampir-Rummel in den Medien, dann kann man an Halloween auch zur wilden Hexe werden. Wer von Natur aus dicke Haare hat, kann sich diese mit einem Kamm ganz einfach toupieren und so für den zerzausten Hexen-Look sorgen. Am besten geht dies, wenn man die Haare Strähne für Strähne toupiert und hinterher eine große Ladung Haarspray auf die Haare sprüht, um diese zu fixieren. Hat man allerdings eher feine Haare oder sehr lange Haare, dann ist es ratsam sich zuerst mit kleinen Lockenwicklern oder Papilotten Locken zu zaubern und diese dann Locke für Locke zu toupieren, um für genügend Haarvolumen zu sorgen.

Kleiner Teufel

Wem das Toupieren der Haare zu aufwendig ist, der kann sich an Halloween auch einfach als Teufel verkleiden. Hier reicht es schon, wenn man sich einen passenden Haarreifen mit Hörnern kauft oder zwei Haarsträhnen zu Hörnern dreht und feststeckt.

Haarkreide finden Sie in unserem cosmoty-Produktvergleich.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Haarstyling Tipps für Halloween: Hier finden Sie Anleitungen für Haare von Hexe bis Vampir Look
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:


Bildnachweise: Oleg Gekman/Shutterstock, Tuzemka/Shutterstock (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.