La Roche-Posay Beratungsaktion für empfindliche Haut ab November 2010

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Besonders empfindliche Haut neigt im Winter zu Trockenheit. Damit einher gehen Spannungsgefühle, Rötungen und raue, schuppige Stellen. Die Barrierefunktion der Haut, der Hydrolipidmantel, ist gestört und der transepidermale Wasserverlust ist erhöht. Die kühle Herbstluft und trockene Heizungsluft reizen die Haut zusätzlich und verstärken die Trockenheit. Es gilt, die empfindliche trockene Haut winterfest zu machen und sie für die kalte Jahreszeit zu wappnen.

Um die richtigen Schutzmaßnahmen zu ergreifen, ist es essentiell die Ursachen der Trockenheit zu kennen: Es mangelt der Haut entweder verstärkt an natürliche Feuchthaltesubstanzen (NMF) wie Harnstoff, Allantoin oder Aminosäuren oder an Lipiden. Im Rahmen der Beratungsinitiative von La Roche-Posay werden in den Apotheken zwei wissenschaftliche fundierte Schnelltests durchgeführt: Der Wangenschiebetest und der Lächeltest ermitteln die die Lipid- oder Feuchtigkeitsarmut und helfen, die passende Pflege für die jeweilige trockene empfindliche Haut zu finden.

Beim Kauf eines La Roche-Posay Produkts in der Vorweihnachtszeit erhält die Kundin die hochwertige La Roche-Posay Kosmetiktasche aus Neopren gratis als Geschenk.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.