Vorher-Nachher: Lisa – Nach Farbunfall zurück zu mehr Natürlichkeit

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

<p>Die 26-Jährige hatte eine unglückliche Zweifachfärbung in den Haaren. Der Nacken war komplett Schwarz, was sehr drückend und düster wirkt und zu ihrem zarten, hellen Hautton unpassend ist.

Das sagt der Profi

Den SCISSORYS Friseuren war sofort klar, dass etwas mit der Haarfarbe passieren muss und Lisa von ihrer Art und ihrem Hautton eigentlich eher ins Rötliche passt. Im ersten Schritt entfärbten die Coiffeure den schwarzen Nacken. In Schritt zwei färbten sie den gesamten Ansatz und den Verlauf mit breiten Freinhandsträhnen in sattem Goldkupfer.

Look 1 – Bob mit leichten Wellenstrukturen

Endlich strahlen Lisas blaue Augen so wie es sich gehört. Der natürliche Farbverlauf von Rot zu blonden Spitzen lässt sie viel weicher wirken.

Die Haare werden für diesen Look mit etwas Lockenspray einfach aufgeknetet. So entstehen sanfte, völlig natürlich Wellen.

Look 2 – Hochgesteckte Haare à la Amy

Nun zeigt die neue Haarfarbe ihre volle Wirkung! Für die Party haben wir Lisa die Haare aufgesteckt – ein bisschen wie Amy Winehouse.

Das trockene Haar wird dafür kräftig am Ansatz auftoupiert. Einzelne Strähnen werden mit Haarnadeln unregelmäßig nach hinten gesteckt. Haarspray fixiert die Pracht.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(33 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.