Neues Parfum: Klassiker oder Trendduft?

Datum: 22. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

Ostern ist ein Fest, zu dem sich viele Menschen zumindest gegenseitig eine Kleinigkeit schenken oder sich selbst etwas gönnen. Parfum ist als Geschenk für Frauen und mittlerweile auch für Männer populär und macht im selbst hergerichteten Osternest einen besonders guten und ästhetisch angemessenen Eindruck. Aus diesem Grund seien hier zwei Düfte für Sie und zwei Düfte für Ihn vorgestellt, mit denen man sich und seinen Nächsten eine große Freude machen kann.

Der Klassiker für die Dame: Chanel No 5

Kein anderes Parfum ist so bekannt wie Chanel No 5. Im Jahre 1921 als erste Parfumkreation der französischen Modeschöpferin Coco Chanel in Umlauf gebracht, steht es bis zum heutigen Tag in den Top 10 der meistverkauften Parfums weltweit. Hinsichtlich des Dufts ist Chanel No 5 ein sehr komplexes Parfum. In der Kopfnote ist es auch durch die Kombination von wachsigen Rosenblättern und Orangenschalen frisch bis rauchig. Zitrusartige Noten entstehen vor allem durch Bergamottöl und Petitgrainöl. In der Herznote dominiert das klassische »Quelques Fleurs« Blumenbouquet. Die Basisnote enthält zudem eine ungewöhnlich maskuline Facette. Der Duft des Klassikers bildet folglich einen kraftvollen Ausdruck, hinter dem eine starke Persönlichkeit steht.

Romantisch-spritzig: Laura

Die Kreation Laura der italienischen Designerin Laura Biagiotti ist hingegen leichtfüßiger und sanfter. Er ist deswegen vor allem bei jungen sportlichen Frauen sehr beliebt. Die fruchtige Kopfnote erinnert an Wassermelone und Lychee. In der Herznote erwartet die Nase ein leichtblumiges Bouquet aus Wasserlilie, Rosendüften und weißem Pfirsich während die Basisnote die Komposition mit Sandelholz und Vanillespuren abrundet und veredelt. In der tropfenförmigen Flasche verspricht der Flakon genau die Frische, die auch in ihm steckt. Neben dem Eau de Parfum kann man Laura auch als das weniger stark konzentrierte Eau de Toilette erhalten.

Grundsätzlich gibt es folgende Abstufungen in der Duftintensität:

  • Das Eau de Solide enthält 1–3 Prozent an Konzentration des Duftstoffes.
  • Das Eau de Cologne enthält 3–5 Prozent.
  • Das Eau de Toilette enthält 6–9 Prozent.
  • Das Eau de Parfum enthält normalerweise 10–14 Prozent, kann in extremen Fällen auch bis 20 Prozent des Duftstoffes enthalten.
  • Das hochwertige Extrait Parfum enthält 15–30 Prozent und bei intensiven Varianten bis 40 Prozent der Duftkonzentration.

Sportlich-frisch: Mexx Fresh Man

Für Ihn haben sich parallele Duftkonzepte entwickelt, die sich auch nach kräftigen und leichten Noten unterscheiden lassen. Ein Frischekick wird durch das Eau de Toilette Mexx Fresh Man erzeugt. Die Maskulinität des Duftes entsteht durch exotisch-fruchtige Maracujanoten, die eine warme nussige Herznote umschließen. Amberholz ergänzt die Kreation und bringt die Frische. In der Tat hat die Marke Mexx sich am Parfumhimmel etabliert und hat sich unter anderem durch ansprechende Werbepartner gerade für junge Männer ein breites Publikum geschaffen.

Ben Sherman für markante Maskulinität

Wer auf einen massiveren Ausdruck Wert legt, findet mit Ben Sherman den richtigen Duft. Die Kopfnote ist frisch bis cyprisch, also voller Limetten-, Zitronen- und Minzaromen, die sich in Bergamotte und Kardamom niederlassen. In der Herznote entfaltet sich die maskuline Kräftigkeit. Hier sind Muskat und Weihrauch dominant. Auch die Basisnote unterstreicht die erdige Robustheit durch Kaffee- und Heudüfte. Zusätzliche Tiefe entsteht durch Vanille und Zedernuancen. Kurz: ein kraftvoller Duft für die Herren.

Diese kleine Auswahl zeigt schon, wie vielfältig die Welt der Parfums ist. Sie bietet für jede Altersgruppe und jeden Charakter den richtigen Duft. Wer zu Ostern sich selbst oder seinen nächsten noch ein schönes Geschenk machen möchte, der wird sich auch über Sparmöglichkeiten für Parfums freuen, denn zumeist haben gute Düfte auch ihren Preis. Durch Online-Gutscheine oder durch Angebote auf Internetmarktplätzen wie Gimahhot kann man beim Parfumkauf einiges an Geld sparen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden:

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.