Golden Delights Look

Datum: 20. Februar 2018 • Autor: Cosmoty.de Redaktion

  • Marke:
  • Kategorie:
  • ⋅ Verfügbar ab 01.08.07

  • Quelle: Clarins GmbH
Mehr Produkte von

Alle Farben der Natur, wie in Gold getaucht
Mehr als die Farben selbst ist es das goldene Licht, das diese neue Makeup-Kollektion so einzigartig macht. Inspiriert von den letzten Strahlen eines Sonnenunterganges, der die Natur in ein sanftes Licht taucht, erwärmt es alle Braun- und Rot-Nuancen, durchzieht es die Grüntöne mit Goldfäden und verwandelt Grau in Violett. All diese Farbnuancen einer in Goldreflexen getauchten Natur finden sich in Gloss Appeal, Lidschatten-Quartett Palette Quatuor, Eyeliner und Augenkonturenstiften Crayons Yeux wieder. Wie von winzigen Sternen übersät, erwärmt ein Schimmer von Perlmutt die ganze Farbenskala von Bronze bis Violett, um dem Gesicht eine Aura geheimnisvoller Zartheit zu schenken.” – Thibault Vabre, Directeur Artistique Maquillage Clarins

Auf frischer Tat beim Naschen erwischt…

Ein Gloss ist eine äußerst subtile Verführung. Die Lippen sind natürlich und sexy zugleich, als ob man sie beim Naschen ertappt hätte. Vorsicht jedoch bei den zu stark perlmuttfarbenen Gloss oder solchen, die gerne verlaufen, sobald sie aufgetragen werden… Der neue Gloss Appeal von Clarins, mit dem ich Xsenia geschminkt habe, ist nach meinen Erfahrungen ideal. Er ist leicht und mit wenig Farbpigmenten. Er spielt ein diskretes, aber umso verwirrendes Spiel mit der Magie seiner interferentiellen Pigmente, die Licht reflektieren und Farben leuchten lassen. Ich habe den Gloss großzügig aufgetragen, ohne vorher die Lippenkonturen nachzuzeichnen, denn der abgeschrägte Schwämmchen-Applikator definiert die Lippenkonturen perfekt.

Gloss Appeal

Ultra brillant, ultra geschmeidig und auffüllend, der Gloss verleiht den Lippen transparenten Farbglanz. Interferentielle Pigmente mit Gold- und Silberreflexen verstärken die Lichteffekte. Unbeschreiblich köstlich, verdankt der Gloss den auserlesenen Komfort dem Perhydrosqualen aus der Olive… genauso wie seinem unwiderstehlichen, kleinen süßen Geschmack und dem zarten Mandelduft mit Anis. Voll und klar, lässt sich der Gloss unglaublich leicht auftragen und definiert die Lippenkonturen perfekt durch den abgeschrägten Schwämmchen-Applikator.

Die Nuancen: 01 Ylang, 02 Ginger, 03 Paradise, 04 Sorbet, 05 Hibiscus, 06 Orchid, 07 Grape, 00 Crystal

Ein goldener Blick, magnetisierend durch einen Hauch von Violett

Das ist ein intensives und zugleich zartes Makeup, das ich mit der Lidschatten-Palette “Les mordorés” geschminkt habe. Ihre vier Nuancen, abgestuft von Bronze bis Kupfer, strahlen durch den schimmernden Goldton, der sie durchzieht, eine faszinierende Wärme. Ich trage den Kupferton auf den Augeninnenwinkel auf, die beiden Bronzetöne auf das Oberlid und die Goldnuance als Highlighter unter den Brauenbogen. Die grünen Augen von Xsenia betone ich mit dem neuen Eyeliner in Pflaume, eine geradezu magische Nuance, um die Intensität heller Augen in Szene zu setzen. Der violette Augenkonturenstift gleitet als Kajal innen am unteren Wimpernrand entlang – ein unerwarteter Bruch bei diesem Makeup: Der Lichteffekt ist ungewöhnlich, er macht den Blick verwirrend, gefühlvoll und zugleich magnetisierend.

Palette Quattior

Vier warme Farbtöne, abgestuft von Bronze bis Kupfer, die durch atomisierte Perlmutt-Partikelchen dezent schimmern. In der neuen Clarins roten Dose mit weißgoldenem Deckel und Logo. Neue Farbharmonie: “Les mordorés”.

Eyeliner

Der spitz zulaufende Pinsel kombiniert den erforderlichen Widerstand mit optimaler Geschmeidigkeit für ein präzises, makelloses Auftragen. Die Haut- und Augenverträglichkeit ist sorgfältig geprüft. 01 Noir, 02 Prune (one-shot)

Crayon Yeux

Geschmeidige Mine auf der einen, Schwämmchen zum Ausblenden auf der anderen Seite. Für eine präzise Linie oder einen “Smokey-Eye”-Effekt. Die Haut- und Augenverträglichkeit ist sorgfältig geprüft. Neue Farben: o6 Parme (one-shot), 07 Or (one-shot)

Mascara Wonder Volume

Schon beim ersten Tuschen werden die Wimpern aufgefüllt und gefärbt. Rekordhalt, vom frühen Morgen bis zum Ende einer noch so langen Nacht. Die Haut- und Augenverträglichkeit ist sorgfältig geprüft. Neue Farbe: 05 Wonder plum (one-shot)

Ein matter Teint, der strahlend und samtig aussieht

Wenn man den Mund und die Augen betonen möchte, ist ein perfekter Teint unerlässlich. Für diesen Look trage ich Teint Eclat Lissant auf, die ideale Foundation für ein strahlend schönes Gesicht. Goldpigmente fangen das Licht ein und verstärken es, um dann nur den schmeichelhaftesten Ton zu reflektieren: eine Goldnuance, die erstrahlen lässt, ohne Linien zu betonen, die das Gesicht schöner macht, ohne “dick aufzutragen”. Dann habe ich Poudre Libre verwendet. Seine seit der Einführung unveränderte Formel ist hauchfein und transparent. Der Puder hüllt die Haut in einen zarten Schleier.

Clarins Herbst/Winter-Kollektion 2007 Golden Lights

Palette Quatuor 40 Les Mordorés, ca. 38,00 Euro*
Gloss Appeal, ca. 17,00 Euro*
Eye Liner, ca. 22,50 Euro*
Mascara Wonder Volume, ca. 22,00 Euro*
Crayon Yeux, ca. 12,50 Euro*

Die Clarins Herbst/Winter-Kollektion 2007 Golden Lights ist ab August 2007 in allen CARITA-Depots erhältlich.

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Golden Delights Look
Loading...

Empfehlen Sie das Produkt Ihren Freunden:

Hier finden Sie weitere passende Produkte:

Weitere Artikel zum Thema: